Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Öl wechsel - Was brauche ich?

Diskutiere Öl wechsel - Was brauche ich? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, da bei mir demnächst wieder ein Öl Wechsel ansteht und ich den gerne selbst machen würde, hoffe ich kann mir hier einer sagen was ich ausser...

  1. #1 Eventer, 05.02.2009
    Eventer

    Eventer Guest

    Hi,

    da bei mir demnächst wieder ein Öl Wechsel ansteht und ich den gerne selbst machen würde, hoffe ich kann mir hier einer sagen was ich ausser Öl (:)) und einem Öl Filter noch brauche und wo ich es günstig bekommen kann.


    Danke ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scorpio-Nici, 05.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    Was brauchst??

    Irgendwas womit du das öl auffangen kannst, wo du es dann auch problemlos in einen entsorgungsbehälter füllen kannst. es gibt glaube auch im baumarkt oder bei atu so ne ölaufangwannen( rund, schwarz), sind sehr praktisch weil gleich ein ablauf hahn dranne ist

    Was womit du den ölfliter abschrauben kannst, es gibt im baumarkt so ne ölmontagehebel mit leberriemen (ist nen sehr prakrisches teil, aber musst sehen das der filter von außen soweit trocken ist damit das ding auch greift)

    was noch, nen intakten schraubenschlüssel für die ölablassschraube

    und um große schweinereien zu vermeiden...... putzlappen oder ähnliches was aufjedenfall öl aufnimmt

    wie dein altöl und die eingesauten putzlappen richtig zu entsorgen hast brauch ich dir ja hoffentlich nicht zu erzählen, aber ich machs mal trotzdem, entweder auf der tanke da gibts sone ölentsorgungsbehälter oder halt bei einem abfallunternehmen welches dein altöl entgegen nimmt oder fragst mal in ner werkstatt
    (alternativ wäre noch ein ordentlicher ofen, wo du das zeug nach und nach mal mit rein haust, aber das hast nicht von mir okay.
    mein ausbilder meinte damals zu mir: verbrennung ist die beste müllentsorgung, er weis garnicht wie recht er hat :)->:lol:)
     
  4. #3 Eventer, 06.02.2009
    Eventer

    Eventer Guest

    Naja, Schlüssel etc. ist alles vorhanden und für die Entsorgung gibbet hier diese Stationen. Der Name fällt mir nur grade net ein ;)

    Ich sprach auch eigentlich mehr vom Material/Ersatzteile statt Werkzeug ;)
     
  5. #4 Scorpio-Nici, 06.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    wie du schon sagtest öl, aber sonst eigentlich nix weiter, denn ölwechsel ist ja kein großes ding
    und wenn du nicht grade die dichtung vom neuen ölfilter kaputt machst oder die ölablassschrschrauber rund oder gar abdrehst, brauchst du nix weiter
     
  6. #5 Eventer, 06.02.2009
    Eventer

    Eventer Guest

    Keinen neuen Öl Filter???

    Hab mich in der Überschrift übrigens vertan, Bj. ist 02/05
     
  7. #6 Scorpio-Nici, 06.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    ich bin davon ausgegangen das du das weist

    Ja du brauchst auch ein neuen ölfilter
     
  8. #7 Eventer, 06.02.2009
    Eventer

    Eventer Guest

    Kenne das auch nur das man den immer wechselt, aber man hört ja manchmal das die Leute den net wechseln sondern nur das Öl...
     
  9. #8 Scorpio-Nici, 06.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    nee nee, der ölfilter ist immer mit zuwechseln weil sich dort ja auch das altöl drinne befindet und das nicht wenig
     
  10. #9 FiestaGFJ87, 29.03.2014
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Hallo,

    ich weiß das thema is mittlerweile schon alt. Ich habe für meinen Ölwechsel einen Bosch Ölfilter und das Öl Magnatec 5W-30 A5... Ist das in Ordung ? Weil ich im nachhinein erfahren habe das man lieber den originalen von Motorcraft nehmen soll ? :angst::weinen:

    Vielen Dank im vorraus !!!!!
     
  11. #10 Dekupitus, 29.03.2014
    Dekupitus

    Dekupitus Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6, Baujahr 2003
    Is doch nur'n Filter. Wird schon funktionieren.
    Wichtiger wäre noch die Dichtung für die Öl-ablassschraube .. und vielleicht anderes Öl *hust*
     
  12. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Das mit dem Bosch-Ölfilter kommt drauf an.

    Der Ford Filter (EFL600) hat häufig ein größeres Volumen. Die Zubehörfilter sind häufig kleiner, aber lt. den Zuliefererkatalogen trotzdem zugelassen. Sofern der Filter die richtige Größe hat kann er ruhig verwendet werden.

    [​IMG]

    Das Öl sollte für einen Zetec-Motor locker ausreichen, die sind ja quasi unkaputtbar ;)
     
  13. #12 FiestaGFJ87, 30.03.2014
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Ja ok. Welches hättest du denn vorgeschlagen. Wird ja immer heiß diskutiert, gerade darum bin ich total verwirrt... Vielleicht muss ich noch sagen das ich nen 1,6 16v habe kein 2,0 16v.

    Danke !!
     
  14. #13 blackisch, 30.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
  15. #14 FiestaGFJ87, 30.03.2014
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Ok, also werd dann lieber den Original ölfilter nehmen. Aber wenn ich das Öl trotzdem nehme is doch auch nicht verkehrt oder zumal ja die herstellerfreigabe vorhanden ist... Vorher hätte ich das 5w30 A1 drin.. Und lief auch problemlos.. Hmm, echt nicht leicht....
     
  16. #15 vanguardboy, 30.03.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kannste natürlich fahren. Nur ist die a1 oder a5 freigabe bei einigen nicht so beliebt wegen der abgesenkten hths.. was mehr verschleiss bedeuten soll. Aber man darf nicht vergessen die motoren sind dafuer zugelassen.

    Eins nach a3 würde man dir lieber empfehlen. .

    Aber du kannst natzrlich das magnatec nehmen
     
  17. #16 blackisch, 30.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    zwischen A1 und A5 liegen nochmal Welten was die Anforderungen angeht und den abgesenkten HTHS..merke A1 = absolut niedrige Anforderungen die an ein Öl von der ACEA mindestens gefordert wird.
    Ebenso ist der HTHS deutlich niedriger bei A1 Ölen als bei A5

    ACEA A5 Öle sind Leichtlauföle aber haben die Forderungen wie ACEA A3 was Verschleiß, Motorsauberkeit etc angeht, jedoch aber einen abgesenkten HTHS

    ACEA A3 Öle sind Premiumöle ohne abgesenkten HTHS aber mit den höheren Anforderungen an das Öl was die ACEA vorgibt.

    ich würde grundsätzlich von Öl nach Ford Freigabe abraten, das Preis Leistungsverhältnis stimmt da absolut nicht, da man deutlich bessere Öle mit höheren Anforderungen für deutlich weniger Geld bekommt.

    aber lies dich dazu besser in die Ölthreads ein.

    ich fahre seit >130Tkm 5w40 und kein Verschleiß, sauberer Motor, absolut kein Ölverbrauch zwischen meinen 20Tkm/1jahr Intervallen, und ich fahre viel Autobahn und wenig Stadt wo sonst der Ölverbrauch durch Kurzstrecke oben gehalten wird.
     
  18. #17 vanguardboy, 30.03.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Naja A3 und A5 haben nicht die gleichen anforderung an das öl via sauberkeit aber eine ähnliche . und so groß ist der unterschied von HTHS auch nicht

    HTHS a1: 2.9-3.5mpa*s und beim A5 kleiner 3.5mpa*s also kann auch im gleichen HTHS bereich laufen

    aber öl diskussionen gibs ja genug. von daher:


    Ja du darfst es fahren. Aber gibt bessere Öle fuer weniger geld.
     
  19. #18 blackisch, 30.03.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    da es seit Jahren kein 5w30 A1 mehr von Ford gibt da es durch die WSS -m2m-913C Norm abgelöst wurde was die ACEA A5 vorschreibt, brauchen wir nicht weiter darüber zu reden, da diese Öle nur noch Diesel bekommen.

    aktuell gibt es für alle Benziner nur noch das Ford 5w20 und das ist ein ACEA A1 Öl mit einen HTHS von 2.6-2.7 mPa s
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mario P, 27.04.2014
    Mario P

    Mario P Guest

    beim Ölfilter hab ich eine Frage, es gibt schmale und dicke, welcher ist nun der richtige?????
     
  22. #20 vanguardboy, 27.04.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Du meinst lange und kurze ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie gesagt kommt drauf an. Ford efl 600 wenn du den brauchst ist gross. Die Zubehör klein. Passen beide
     
Thema:

Öl wechsel - Was brauche ich?

Die Seite wird geladen...

Öl wechsel - Was brauche ich? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tipps für Antriebswelle wechsel?!

    Tipps für Antriebswelle wechsel?!: Mahlzeit, Also meine frage ist ob ich auf was bestimmtes beim Wechsel der Antriebswelle (links) beachten muss, bzw ob ihr vllt paar Tipps habt...
  2. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  3. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  5. Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Habe demnächst vor die Bremsflüssigkeit an meinem Fiesta zu wechseln. Der Schwiegervater hat da nicht gerade penibel auf die Einhaltung der...