Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Öl wechseln

Diskutiere Öl wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo!!! ich fahre mit meinem Focus 6-9 TK im Jahr,muß ich jährlich Öl wechseln oder nach Ablauf 15000 Km.

  1. sigi

    sigi Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford-Focus Viva, 2004, 1,6V
    Hallo!!!
    ich fahre mit meinem Focus 6-9 TK im Jahr,muß ich jährlich Öl wechseln oder nach Ablauf 15000 Km.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 18.06.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Focus Benziner hatten schon immer einen Intervall von 20.000km (oder einmal im Jahr)

    Ich würde es dir schon empfehlen, die Öle (und auch die Motoren) sind dafür ausgelegt das man das Öl regelmäßig wechselt.
    bei Longlife Intervallen (wie zB. bei Mercedes) sind Motor und auch das Öl dafür ausgelegt.
     
  4. #3 danytcb, 18.06.2011
    danytcb

    danytcb Guest

    ich wechsel lieber immer vor den 20000km, meistens bei 15000 km :top1:. also ich persönlich würde dir empfehlen wenigstens 1 mal im jahr zu wechseln, auch wenn du die laufleistung nicht erreichst :top1:
     
  5. #4 fr!edol!n, 18.06.2011
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    eben. einmal jährlich ist ja kein akt. wenn man es selbst macht kostet es bissl über 30 euro wenn man das öl vom praktiker nimmt. das steht wohl dann in keinem verhältnis :)
     
  6. #5 Ford-ler, 18.06.2011
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Das ist ganz einfach, wie die Intervalle von Ford vorgeschrieben sind:

    Alle 20.000km oder alle 12 Monate, je nachdem was früher eintritt!
     
  7. #6 jogie79, 22.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Ist nicht ganz richtig die ersten Mk 1 hatten noch ein intervall von 15000km das wurde dann später so um 5/99 auf 20000km erhöht dewegen gibt es denn ein oder anderen der in seinen checkheft auch noch 150000km zahnriemenwechselintervall stehen hat auch das wurde auf 160000km hochgesetzt.
     
  8. #7 Schütze62, 28.08.2011
    Schütze62

    Schütze62 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,4
    Hallo,mein Fo Fo Kombi Bj 2003,1,4 Ltr Benzin und LPG hat ein Zahnriemen Intevall laut menen Sercice Heft von 150000km.Beim Ölwechsl 15000 oder Jährlich. Grüße Schütze62.
     
  9. #8 FocusZetec, 28.08.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wollen wir uns über wegen den paar Monaten streiten bzw. deshalb als Besserwisser auftreten? :nene2: :rolleyes:

    Manchmal gibt es auch Dinge die man Besser für sich behält ...
     
  10. #9 focuswrc, 28.08.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.191
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci

    vorallem bei nem gasfahrzeug solltest du jährlich wechseln, da hier die aschebildung und die ansprüche an das öl viel höher sind.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 FocusZetec, 28.08.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.958
    Zustimmungen:
    180
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Servicehefte waren schon veraltet als sie im Werk ins Auto gelegt wurden, daher die angegebenen Intervalle ignorieren.

    Wie schon erwähnt ist der Wartungsintervall einmal im Jahr oder alle 20.000km. Der Zahnriemenintervall ist alle 10Jahre oder 160.000km

    Dein LPG Umbau wurde aber später durchgeführt? Das ist keiner ab Werk?
     
  13. #11 Schütze62, 29.08.2011
    Schütze62

    Schütze62 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,4
    Stimmt den Einbau habe ich erst vorneh. men lassen, als die 3 Jahre Garantie vorbei waren.Mit ca.50000km, der Spaß hat mich 2100 Euro gekostet,habe es aber nicht bereut.bei den Spritosten.Bie jetzt läuft die Autronic Anlage ganz gut.Grüße Schütze62.
     
Thema:

Öl wechseln

Die Seite wird geladen...

Öl wechseln - Ähnliche Themen

  1. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  2. Kupplung wechseln

    Kupplung wechseln: Servus wollte mal nachhaken wie ich bei meinem Ford Focus st 2,5 t bj. 2006 VfL die Kupplung wechseln bzw an das Getriebe kommen. Was ist die...
  3. Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?

    Wie kompliziert ist es die Kfz-Versicherung zu wechseln?: Hallo, als wir gestern mit Freunden bowlen waren, kam wie üblich das Thema Autos auf und diesmal standen die Kosten bei uns im Vordergrund. Ein...
  4. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...
  5. Suche Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH

    Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH: Ich suche auf diesem Wege ein neues/gebrauchtes Rohr, wo der Peilstab reinkommt. WICHTIG: Nur ein solches für den elektrischen Peilstab, das ist...