Öl

Diskutiere Öl im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo. Ist das Öl beim Focus 1,5 TDCI 120ps so schlecht das es jährlich oder alle 20k getauscht werden muss? Wenn man schon nicht die km Leistung...

  1. #1 Focus-RLND, 08.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Hallo. Ist das Öl beim Focus 1,5 TDCI 120ps so schlecht das es jährlich oder alle 20k getauscht werden muss? Wenn man schon nicht die km Leistung erreicht wären 2 Jahre doch das Mindeste wie bei anderen Herstellern. Ich halte auch nix von den Longlife Geschichten wie zb VW mit bis zu 30k. Aber jährlich wenn man zb nur um die 10k fährt ist schon arg. Irgendwie.
     
  2. #2 OHCTUNER, 08.12.2019
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    98
    Wo ist das Problem ?
    Wenn Dir ein mal im Jahr ein Ölwechsel zuviel ist , lass es einfach 2 Jahre drin , ist schließlich dein Auto !
    Ob das eine gute Idee ist , wirst Du vielleicht mal raus finden .
     
  3. #3 Focus-RLND, 08.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Es ist kein Problem. Ich verstehe es einfach nicht. Aber es ist natürlich eine Einnahmequelle. Natürlich werde ich es wechseln. Wenns so vorgeschrieben ist.
     
  4. #4 Meikel_K, 08.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.460
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  5. #5 Focus-RLND, 08.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Hat der 2l tdci euro 6 vom kuga das selbe öl wie der focus 1,5 tdci euro 6 tdci. Weil der hat auch alle 2 Jahre
     
  6. #6 Caprisonne, 08.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ja beide PSA Motoren bekommen 0w30
    Erst die neuste Generation der 1,5 tdci bekommt 0w20 .
    Beim FOCUS mk4 ecoblue ist der Ölwechsel jährlich bzw alle 15.000km vorgegeben .
    Allerdings gilt bei Fahrzeugen mit Ölqualitätssensor, wo auch der fofo mk4 zugehört, das was das Fahrzeug meldet
    und wenn da zb alle 5.000 km zum Ölwechsel auf Grund der Einsatzbedingungen auffordert ,
    dann sollte man das nicht ignorieren !

    PS der kuga bis 04/2017 hat auch 20.000km oder 1 Jahr
    Bis 05/2018 2 Jahre oder 30.000km (E6temp)
    und ab 06/2018 15.000km oder 1 Jahr (E6.2) und auch hier gilt das gleiche wie beim fofo mk4
    Wechsel nach Verschleißbedingter Anzeige.

    Beim FOCUS mk3 gilt für alle Motoren egal welcher Abgasnorm
    20.000km oder 1 Jahr je nachdem was zu erst eintritt.
    Ob man es auch so handhabt ist jedem selbst überlassen.
     
  7. #7 Focus-RLND, 08.12.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Ok. Sehr interessant. danke.

    Es soll ja auch leute geben die zwar jährlich das öl wechseln oder bei 20k und den Ölfilter zumindest einmal drinnen lassen und erst beim 2ten mal wechseln. Versteh ich nicht. Die paar euro mehr ist doch auch egal. Wie seht ihr das.
     
  8. #8 Caprisonne, 08.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Auch das kannst du handhaben wie du möchtest
    Der Filter hält die 20.000km ob die nach einem oder 2 Jahren erreicht sind .
    Der Filter vom 2,0 PSA mit euro 5 ist auch im 2.2l Transit verbaut und soll dort 50.000 km halten .
     
  9. #9 Meikel_K, 08.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.460
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist wie Füße waschen und die alten Socken wieder anziehen. Guck dir mal an, was heutzutage ein Ölwechsel kostet. Was macht es da für einen Sinn, die 10 Euro für den Filter zu sparen?
     
  10. #10 Wolle1969, 08.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    635
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    EchtesBieST
    Nö, so wie das gelesen habe will er eben nicht sparen.
     
  11. #11 Focus-RLND, 08.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Nein ich will weder sparen noch einen Motorschaden oder sonst was. Es war nur eine Feststellung das es solche unterschiede gibt. Der Fiat croma soll angeblich erst bei 35.000 km zum Wechsel. Nur so nebenbei.

    Und das mit dem Filter den man einlässt kann ich auch nicht verstehen. Aber gut.
     
  12. #12 Ingolf65, 08.12.2019
    Ingolf65

    Ingolf65 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus III 2011
    Fiesta VI 2013
    Wieder eine Öldiskusion ! Ich begreife es einfach nicht ! Wurde hier denn nicht alles schon 1000 mal durchgekaut ? :meckern:Nächste Woche fragt wieder einer !
     
  13. #13 MucCowboy, 08.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    2.111
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Das muss ich aber auch sagen.
    @Focus-RLND Der Hersteller hat sich für jeden einzelnen Motor, den er verbaut, schon was dabei gedacht, welche Wechselinvertalle und welche Ölsorte er vorschreibt. Diskussionen erübrigen sich da. Oder diskutierst Du auch mit dem Ordnungsamt, ob man nicht vielleicht doch im Parkverbot parken sollte?

    Vergleiche zu anderen Marken und Modellen führen auch nicht weiter. Anderer Hersteller, anderer Motor, andere Vorgaben. Dein Zusatz "Nur so nebenbei" drückt indirekt aus, dass Du hinter den Vorgaben was anderes siehst als die bestmögliche Vorsorge gegen Motorschaden. Vielleicht Abzocke? Da muss man ganz klar feststellen: Nein, dem ist nicht so.
     
    JoergFB gefällt das.
  14. #14 Wolle1969, 08.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    635
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    EchtesBieST
    Was da wieder in die Fragen und Antworten des TE hineininterpretiert wird.
    Lies es doch einfach wie es da steht. Da steht nichts von Sparen oder Abzocke.
    Es sind einfache Fragen eines, wie ich vermute, Laien.
     
    bullhurley78 und dugi117 gefällt das.
  15. #15 Focus 115, 08.12.2019
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    206
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Lange Wechselintervalle bringen nix wie z.B.35tkm,mit Sicherheit muss man da a nen Liter nachfüllen u.mehr.
    Opel hatte in Zeiten der DTI sogar 50tkm Intervalle,gefressen hatten diese so viel das man größere Menge Öl gebraucht hat zusätzlich zum nachfüllen wie beim Ölwechsel selbst.
    Ich halte mich an die Intervalle ohne zu hinterfragen warum,dafür mache ich den Wechsel selbst.
     
  16. #16 supertramp, 09.12.2019
    supertramp

    supertramp Guest

    Wird immer kontrovers bleiben.
    Die Hälfte hier arbeitet in der Werkstatt und lebt vom Ölwechsel und Panikmache .
    Einzig bei Diesel muss man wg dem Aschegehalt aufpassen.
    Ansich sieht man am Ölmessstab 4 wichtige Informationen.
    Der Wechsel ist stark vom Fahrprofil abhängig.
    Heutiges Öl hält sehr lange. Wer allerdings blind auf Intervalle vertraut,
    hat nichts verstanden.
     
  17. #17 MucCowboy, 09.12.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    2.111
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Oh doch. Er hat verstanden, sich nicht eigenmächtig für schlauer zu halten als die Fachleute.
    Das erspart jede Menge Nerven und erhöht damit die Lebensqualität.
     
    arthurdaley, Rolli 3 und Ingolf65 gefällt das.
  18. #18 Focus-RLND, 09.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Ok. Danke. Keine weiteren Fragen.
     
  19. #19 JoergFB, 09.12.2019
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Es ist Winterzeit, ähnlich dem Sommerloch, da gehen allerorts die Öldiskussionen wieder los.

    Zigmal durchgekaut, was hunderte von Ingenieuren, in langen Test + Versuchsreihen mühsam erarbeitet haben, wird in Frage gestellt, weil man ja um so schlauer ist. Vor allen Dingen wird das Fahrzeug dann mal gerade zwei Wechselintervalle lang selbst gefahren, wenn es hoch kommt, bevor das nächste "Opfer" kommt. Bevor sich die Unterschied zwischen den einzelnen Ölsorten/Typ oder sonst etwas auswirken (von der Zahnriemengeschichte mal abgesehen), hat der Wagen aus anderen Gründen schon lange den Weg alles Irdischen gefunden. Ob das Ding nun theoretisch 427.863 KM oder 438247 KM halten würde, vorher landet er wahrscheinlich eh in der Presse oder Afrika.

    Kippt rein was der Hersteller vorgibt und gut ist.

    .
     
    Mannfred und Ingolf65 gefällt das.
  20. #20 Focus-RLND, 09.12.2019
    Focus-RLND

    Focus-RLND Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Powershift 4/17
    Ja is schon gut. War ja nur a Frage bzw Feststellung. Jörg. Du musst es eh nicht lesen wenn du nicht willst. Wenn dir das Thema schon auf den Sa.. geht. Die Überschrift lautete "Öl"

    Ich kipp eh rein was reingehört.
     
Thema:

Öl

Die Seite wird geladen...

Öl - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Kaufhilfe Öl

    Kaufhilfe Öl: Hallo Ich wollte mir Öl bestellen, möglichst von Shell. Welches Öl würdet ihr mir empfehlen wenn der Motor wenn man ihn tritt Öl verbraucht ? Ist...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Öl- und Kühlwasserverbrauch

    Öl- und Kühlwasserverbrauch: Guten Morgen miteinander, Ich habe bei meinem Mondeo einen übermässigen Öl- sowie Kühlwasserverbrauch. Ich habe das FZ im Juni gekauft (also vor 6...
  3. Ölverlust Hinterachse, Öl in Trommelbremse einseitig, Ranger 2014-2,2l

    Ölverlust Hinterachse, Öl in Trommelbremse einseitig, Ranger 2014-2,2l: Hallo Forenmitglieder, ein aktuelles Problem in meinem Ranger 2014, 2,2l, 6Gang Schalter, zeigt einseitig Öl in der Trommelbremse der Hinterachse...
  4. Öl in Trommelbremse an Hinterachse Ford Ranger 2,2l - BJ 2014

    Öl in Trommelbremse an Hinterachse Ford Ranger 2,2l - BJ 2014: Hallo an alle Rangerdoktoren, Support gesucht zu Ölverlust an der Hinterachse Ford Ranger BJ 2014, 2,2l 6Gang Schalter (Beifahrerseite)....
  5. Öl für den C-MAX

    Öl für den C-MAX: Hallo zusammen, Mein Nachbar hat seinen C-MAX (identisch mit meinem) verkauft. Er schenkte mir jetzt einen 5L Ölkanister, ca. 6 Monate alt, mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden