Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ölaustritt an diversen Stellen am Motor

Diskutiere Ölaustritt an diversen Stellen am Motor im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Forum, nachdem mein Mondeo 1,8l 16V mit 115 PS, Bj 1996 vor 6 Wochen erfolgreich den TÜV besuchte, hat er mich heute ziemlich geärgert....

  1. #1 nordlicht_24, 27.12.2010
    nordlicht_24

    nordlicht_24 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    nachdem mein Mondeo 1,8l 16V mit 115 PS, Bj 1996 vor 6 Wochen erfolgreich den TÜV besuchte, hat er mich heute ziemlich geärgert.
    Nach ca. 20 Km musste ich an einer Kreuzung halten, wo mir ziemlicher Ölgeruch auffiel. Ich habe in einer Seitenstrasse gehalten und es stieg Rauch aus dem Motorraum auf. Ein Blick unter die Haube zeigte nichts gutes. Öl auf und am Ventildeckel, Vorderseite des Motors inkl. Krümmer und die Rückseite, wo die Einspritzanlage sitzt ist ebenfalls schmierig. Auch sah es so aus, als ob Öl aus dem Öleinfüllstutzen ausgetreten ist.

    Nun war es bei uns heute Morgen recht kalt, minus 13 Grad. Könnte es sein, das die Entlüftung, welche vom Ventildeckel zum Luftfilterkasten geht, eingefroren war, so das der Druck zu groß wurde und das Öl überall rausgedrückt wurde?

    Für Tipps was die Ursache angeht und Hinweise auf evtl. Folgeschäden wäre ich dankbar. Ich denke, die Ventildeckeldichtung ist hin, oder?

    Gruß aus dem Norden...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sawende, 27.12.2010
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Hört sich so n als wäre die Ventildeckeldichtung kaputt bzw. dichtet nicht mehr richtig ab.

    Dann drückt das Öl eben aus den stellen heraus, ist mir auch schon passiert. Einfach neue Dichtung einbauen, Motor reinigen und schauen ob es das war.
     
  4. #3 nordlicht_24, 27.12.2010
    nordlicht_24

    nordlicht_24 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja ja, aber so plötzlich und so massiv? Bin gestern noch 400 Km aus dem Weihnachtsurlaub zurück gefahren, da war alles trocken.

    Gruß aus dem Norden...
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ganz ganz dumme Frage, der Einfüllstutzen ist aber schon verschlossen?
    Du wärst nicht der Erste der beim Nachfüllen den Deckel nur drauflegt. :rotwerden:
     
  6. #5 nordlicht_24, 28.12.2010
    nordlicht_24

    nordlicht_24 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Deckel ist schon zu. Es kam ja auch aus der Ventildeckeldichtung.

    Gruß aus dem Norden...
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    :verdutzt:
     
  8. #7 nordlicht_24, 28.12.2010
    nordlicht_24

    nordlicht_24 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da auch. Und an den Dichtungen. Am Tag davor war der Motor noch trocken.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fuxyman, 28.12.2010
    fuxyman

    fuxyman Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford mondeo mk1 stufe 2,0l ghia mir rs2 bausat
    da scheint dein motor heftig an überdruck zu leiden. fahren würde ich damit mal nicht mehr.
    gibt es da nicht ein regelventil, das den öldruck regeln soll? kann dies defekt sein??

    ghruss
     
  11. #9 mischit, 28.12.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Ist durchaus möglich das die Zwangsentlüftung zugefroren war .

    Kontrolier mal den Schlauch ob er sich schon zugesetzt hat , auch die Öffnung am Ventildeckel.

    Sonst ist der Wechsel der Dichtung umsonst .
     
Thema:

Ölaustritt an diversen Stellen am Motor

Die Seite wird geladen...

Ölaustritt an diversen Stellen am Motor - Ähnliche Themen

  1. Gebläseeinstellung läßt sich nicht auf null stellen

    Gebläseeinstellung läßt sich nicht auf null stellen: hallo,ich wußte nicht wie ich mein problem besser als oben beschrieben, nennen kann.und zwar geht es um folgendes wie man auf dem bild sehen kan...
  2. Motor heult auf

    Motor heult auf: Hallo ihr Lieben, ich habe heute Morgen meine Kinderbzur Kita gebracht und auf den Weg nach Hause heukt plötzlich mein Motor beim Gas geben auf,...
  3. Motor setzt immer kurz aus

    Motor setzt immer kurz aus: Hallo in die Runde Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Mein Mondeo 1,8 125 PS hat alle 30 - 60 sek. Aussetzer. Im kalten zustand kürzer wenn er...
  4. Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf

    Motor zittert/ruckelt im Stand/Leerlauf: Also mein Fiesta 08' mk6 zittert sehr unruhig aber manchmal auch weniger sodass es kaum auffällt aber es man trotzdem spürt. Habe ihn in einer...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage

    klackern bei warmem 1,3 Motor und Zahnriemenfrage: Bei kaltem Motor ist der 1,3 sehr leise. Wenn warm, klackert es aber gut hörbar. Ist das ein normaler Zustand bei 130.000 km? Und der Riemen, den...