Öldeckel locker / Ölverlust

Diskutiere Öldeckel locker / Ölverlust im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, habe mich gerade neu registriert um mein Problem zu schildern: bei meinem 97er 1,4l Escort wird aus dem Öleinfüllstutzen das Öl beim...

  1. #1 Bandita, 12.05.2005
    Bandita

    Bandita Guest

    Hallo, habe mich gerade neu registriert um mein Problem zu schildern:
    bei meinem 97er 1,4l Escort wird aus dem Öleinfüllstutzen das Öl beim Fahren wieder herausgedrückt. Zuerst sass der Deckel auch so locker, das er unterwegs abgegangen ist.
    Ich bin mittlerweile schon ein paar mal quasi trocken gefahren, bisher zum Glück ohne Schaden, aber auf eine Tankfüllung auch einen 4l-Kanister Öl zu brauchen finde ich nicht witzig, und mein Geldbeutel auch nicht.
    Kann es sein, dass die Motorentlüftung nicht richtig funktioniert, sich Druck aufbaut und darum dort am Öldeckel herausgedrückt wird?
    Bzw. wer kann mir sagen woran es liegt und wie teuer es wird? *g*

    Vielen Dank für die Hilfe,
    Bandita
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Reinhardt, 21.05.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ölverlust am Einfülldeckel

    Deine Vermutung bezüglich der Motorentlüftung trifft den Nagel höchstwahrscheinlich auf den Kopf.Der Austausch der sicherlich verstopften Enlüftung (in der Regel bestehend aus 2 Schläuchen und nem Abscheider) ist sicherlich preiswerter als die Menge Öl die Du da schon reingekippt hast.Ich schätze das der Preis für die Teile bei ca. 40 Euro liegt.Man kann diese Reparatur gut selbst vornehmenn oder für wenig Geld beim freundlichen Ford-Händler ausführen lassen-bei der Gelegenheit auch mal den Luftfilter und dessen Gehäuse nachsehen.Das Ganze setzt natürlich voraus das der Einfülldeckel ausreichend fest auf dem Stutzen sitzt (der O-Ring im Deckel kann gelitten haben).Gottseidank hat Dich Dein Motor (das macht der CVH bei Ölmangel eigentlich zuverlässig) immer rechtzeitig durch Klappern der Hydrostössel auf zu geringen Ölstand hingewiesen (wenns Radio nicht zu laut war :wink: ).Lass es machen-dann ist auch der Motorraum nicht mehr so versaut.
     
Thema:

Öldeckel locker / Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Öldeckel locker / Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke

    Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke: Ich habe folgendes Problem : Mein Focus MK2 ST verliert seit kurzem (nach Zündkerzenwechsel) viel Öl. Mir ist aufgefallen, dass links unterhalb...
  2. Ölverlust am Fiesta

    Ölverlust am Fiesta: Hallo...hab unterm Auto ne Oelpfuetze entdeckt welche aus dem Deckel kommt. Um welchen Deckel handelt es ich da bzw. ist eine Reparatur( Dichtung...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ölverlust

    Ölverlust: Hallo liebe Forumsmitglieder. Ich habe heute einen Ölwechsel vorgenommen.Unterm Auto habe ich gemerkt das irgendwo öl verloren geht.(siehe Bilder)...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010

    Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010: Mein C MAX vibriert unterschiedlich stark. Einen Zusammenhang zur Motordrehzahl kann ich nicht feststellen. Ich beobachte das seit einem Jahr...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölverlust - Ventildeckeldichtung

    Ölverlust - Ventildeckeldichtung: Hallo Leute, mein FoFo hatte ein kleines Problem: Aufgrund des stetigen Ölverlusts hatte ich Ihn letzte Woche beim Freundlichen. Der schaute was...