Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Öldruckwarnleuchte geht beim Abstellen verzögert an

Diskutiere Öldruckwarnleuchte geht beim Abstellen verzögert an im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin moin, besonders jetzt im Winter fällt mir folgendes Phänomen auf: Wenn ich den warmen Motor (1.6 Benziner, 112000km, BJ 2002) abstelle und...

  1. #1 HeRo11k3, 20.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2016
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin moin,

    besonders jetzt im Winter fällt mir folgendes Phänomen auf:

    Wenn ich den warmen Motor (1.6 Benziner, 112000km, BJ 2002) abstelle und direkt wieder die Zündung einschalte (z.B. an einer Ampel, Bahnübergang etc.), dauert es einige Sekunden, bis die Öldruckwarnleuchte wieder an geht. Manchmal flackert sie dabei auch noch ein wenig.

    Ist das normal?

    Ist da absichtlich eine Verzögerung eingebaut?

    Baut der Öldruck tatsächlich so langsam ab (kann ich mir kaum vorstellen) oder hängt vielleicht mein Kontrollschalter?

    Beim Starten geht die Lampe ganz normal sofort aus, im Fahrbetrieb habe ich sie noch nie gesehen, daher schließe ich Kabelfehler mal aus. Wenn der Wagen vorher längere Zeit aus war, geht sie auch sofort an, wenn ich den Schlüssel auf Zündung drehe. Nur wenn der Motor direkt vorher lief, eben nicht.

    MfG, HeRo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 20.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.252
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, der Öldruck baut sich tatsächlich so langsam ab, wenn das Öl kälter und damit dickflüssiger ist. Da genügt schon ein längerer Startversuch und die Leuchte bleibt erstmal aus.

    Im Sommer bei hohen Öltemperaturen ist der Öldruck sofort wieder weg.
     
Thema:

Öldruckwarnleuchte geht beim Abstellen verzögert an

Die Seite wird geladen...

Öldruckwarnleuchte geht beim Abstellen verzögert an - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung

    Heckscheibbenwischer geht nicht auf Endstellung: Hallo Forenmitglieder Habe ein Problem mit dem Heckscheibenwischer. Dieser geht nicht mehr auf die Endstellung zurück. Wenn ich den Wischer...
  2. 1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?

    1.8 TDCI geht manchmal einfach aus ... manchmal nicht?: Hallo, zunächst einmal freue ich mich, dass es ein solches Forum gibt. Schon früher habe ich hier manchen Tipp zu meinen Fords bekommen. Aktuell...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  4. Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht

    Gebläse 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht: Hallo an alle, ich brauche eurer helfe mein Ford Galaxy 2003 Diesel. Habe Gebläse Probleme 1,2 Stufe geht nicht 3,4 geht ganz normal. Freund von...
  5. Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.

    Motorkontrolllampe geht an dann wieder aus.: Hallo, ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meinen Galaxy 2.0 tdi 163 ps BJ 2013. Seit einiger zeit kommt die Meldung Motorkontrolllampe diese...