Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ölfilter + Ablaschraube MK III

Diskutiere Ölfilter + Ablaschraube MK III im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen , ich habe eine frage ;! Ich soll bei einem Arbeitskollegen am MKIII BJ 2001 TDCI einen Ölwechsel machen.! Nun meine Frage wo...

  1. #1 falke300_2, 16.05.2008
    falke300_2

    falke300_2 Guest

    Hallo zusammen , ich habe eine frage ;! Ich soll bei einem Arbeitskollegen am MKIII BJ 2001 TDCI einen Ölwechsel machen.! Nun meine Frage wo sitzt der Ölfilter ,wie kommt man an den Filter und an die Ablassschraube.???????


    Von unten sieht man nur die untere Bodenplatte .Bitte genau beschreiben ,ich hab sonst an VW Modellen ölwechsel gemacht damit kenne ich mich aus nur bei Ford noch nicht . Bitte gebt mir Tipps evtl auch Bilder.!

    Gruss Falke
     
  2. #2 FocusZetec, 16.05.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.211
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bodenplatte? Meinst du den Motorschutz? Den mußt du natürlich abchrauben ...

    Das Filtergehäuse (es wird nur der Einsatz gewechselt) sitzt unten vorne am Motor (kannst du nicht übersehen), zum öffnen brauchst du eine 36er Ratsche mit Nuss.

    Die Ölablasschraube sitzt unten an der Ölwanne, kannst du auch nicht übersehen.

    Füllmenge 6,0l
     
  3. #3 falke300_2, 16.05.2008
    falke300_2

    falke300_2 Guest

    Der Filter sitzt zwischen Motor und Kühler oder zwischen Fahrgastzelle und Motor ? Kann der deckel vom Filtergehäuse auch evtl mit einem Ring oder Maulschlüssel 36 gelöst werden ? Geht evtl auch eine Rohrzange. ? Muss die Ablassschruabe erneuert werden oder kann man die alte öfter verwenden.?
     
  4. #4 FocusZetec, 16.05.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.211
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Filter sitzt vorne am Motor, zwischen Kühler und Motor.
    Da es ein Plastik-Deckel ist würde ich von einer Zange abraten, ein 36er Ring.- Gabelschlüssel ist ziemlich groß, das du damit arbeiten kannst kann ich dir nicht Garantiern.

    Die Ölablasschraube muss man nicht erneuern, den Dichtring kann man öfters verwenden, wenn du nicht sicher bist ob der noch OK ist am Besten auch mitwechseln.
     
  5. #5 mk3pilot, 27.02.2009
    mk3pilot

    mk3pilot Neuling

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2,2 TDCI 2005
    Danke für Eure Hilfe. Werde, wenn das Wetter schön ist, am Wochenende gleich wechsel.
     
Thema:

Ölfilter + Ablaschraube MK III

Die Seite wird geladen...

Ölfilter + Ablaschraube MK III - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Original Ford Focus Mk 3 RS Heckspoiler

    Original Ford Focus Mk 3 RS Heckspoiler: Hier zum Verkauf steht ein toller RS Heckspoiler für Ford Focus MK 3 ( nicht für Focus Turnier) Preis.500 Euro. Baujahr ab 2011 bis heute .Hat...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 AWF21/TF81-SC mit Dextron III

    AWF21/TF81-SC mit Dextron III: Hallo an alle, nach langen Stunden in Google-Suche / auch Forum und am Rande der Verzweiflung muss ich einfach das Thema nochmal aufmachen....
  4. H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER

    H&R TIEFERLEGUNG FEDERN FORD FOCUS III TURNIER: Hallo, ich wollte heute die oben genannten Federn bestellen, da sind mir ein zwei Sachen aufgefallen die sich mir nicht erklären. Vielleicht weiß...
  5. Biete Sitze Sitzanlage vo/ hi Focus MK 3 passen für VFL und FL

    Sitze Sitzanlage vo/ hi Focus MK 3 passen für VFL und FL: Aus 2012 er Focus MK 3 Turnier Trend passen auch in die 5 türige Limousine 55 TKM Sitzleistung NR und Tierfrei Vordersitze beide mit...