C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ölfilter + ÖL ?!?

Diskutiere Ölfilter + ÖL ?!? im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, ich bin seit ca. 1 Woche stolzer besitzer eines C-Max 2.0 Tdci Titanium Ez: 12.11.12 Nun zu meiner Frage, könnt Ihr mir sagen wo...

  1. #1 bazio1978, 03.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    Hallo zusammen,

    ich bin seit ca. 1 Woche stolzer besitzer eines C-Max 2.0 Tdci Titanium Ez: 12.11.12
    Nun zu meiner Frage, könnt Ihr mir sagen wo im Motorraum der Ölfilter sitzt ? Ist es ein Einsatz oder eine Patrone ?
    Wenn ich unter die Motorhaube sehe kann ich nirgendwo den Ölfilter entdecken, sitzt der von unten ?

    Ausserdem hätte ich noch eine Frage zum Öl, bei meinem vorherigen AUto einem Audi A3 Sportback 2.0 TDI gab es beim Öl das Longlife ÖL von Castrol
    mit Wechselintervalle 30.000km, gibt es sowas auch bei Ford ? Welches ÖL benutzt Ihr ?

    Danke für die Hilfe

    Grüße
    Dawid
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Schon mal geschaut welche Öle von Ford freigegeben sind?
     
  4. #3 bazio1978, 03.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    Ja im Handbuch stehen welche, aber das ist die Ford Hausmarke, und da kann ich nicht entnehmen ob das auch Longlife Öle sind...
     
  5. #4 jumbo1, 03.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2013
    jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Es sind normale 5W30 Öle. Müssen aber von Ford freigegeben sein, zB. WSS-M2C 913C !! Alle 20000 Km !!
    Der Ölfilter ist ein Einsatz. Wenn du die Motorabdeckung weg nimmst, kannst du den Filter sehen
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 03.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ölfilter sitzt unterhalb vom ansaugkrümmer und lima
    ist ein einsatzt und man braucht einen 27iger geraden ringschlüssel , welcher auf die richtige länge gekürtzt wird . ;)
     
  7. #6 bazio1978, 03.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    welches Öl würdet Ihr nehmen, das Ford Formula F oder Castrol Magnatec A1 ???
     
  8. #7 kallirunner, 03.10.2013
    kallirunner

    kallirunner Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.L TDCI
    Liqui moly special f 5W30
     
  9. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Da mein Max noch Garantie hat, muß ich noch zum FFH, und der verwendet das "ARAL High Tronic F 5w30 !! :top:
     
  10. #9 bazio1978, 03.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    Ich glaube ich werde das Castrol Magnatec PROFESSIONAL 5W-30 A5 nehmen, Castrol wird laut Handbuch empfohlen.

    Was ich noch sagen wollte, ich finde das Service Heft von Ford ist nicht wirklich vielsagend,
    da wird nur eingetragen wann und bei welcher Laufleistung die Inspektion gemacht wurde.
    Aber welche arbeiten am Auto gemacht wurden steht da nicht (bei meinem Audi waren da so Felder zum Ankreuzen)
    Laut Serviceheft wurde bei 22.000km eine Inspektion gemacht, aber ich habe keinen Ahnung ob da z.b. das Öl gewechselt wurde, ich denke schon,
    aber sicher kann ich mir nicht sein. Deswegen überlege ich es jetzt vor der nächsten Inspektion slebst zu machen. (Ölwechsel hab ich nach Garantie immer selbst gemacht)

    Der Ford Hänldler von dem ich das Auto gekauft habe, hatte keine Inspektion gemacht, weil er sagte das die erst wieder bei 40.000km fällig ist.
    Er weiß auch nicht welche Arbeiten die Werkstatt vor Ihm gemacht hat. Hmmmm was denkt Ihr ?
     
  11. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Ich glaube dieses Öl ist aber nicht für deinen 2,0 TDCI zugelassen !!! :nene:
     
  12. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Das ist doch richtig !!! Bei 22T war die 1. Inspektion, da wurde das Öl gewechselt.
    Also ist der nächste Ölwechsel bei 40T.
    Alles Ok !!! :top:
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 03.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    oder 1 jahr nach der ersten fals in dieser zeit keine weiteren 20.000 km gefahren wurden
    steht auch so im serviceheft : je nachdem was zu erst eintrift ;)
     
  14. #13 bazio1978, 04.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    doch, laut Internet hat es die Freigabe WSS-M2C913-C und die steht auch in meinem Handbuch, also müsste es doch zugelassen sein, oder sehe ich das falsch ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja Theoretisch hätten die bei der 22Tkm Inspektion auch das Öl wechseln sollen, aber das kannst du dem Handbuch nicht entnehmen, und auch im Motorraum hängt kein Ölwechselschildchen, deswegen bin ich ins grübeln gekommen...
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 04.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der max diesel hat auch eine service anzeige für den ölwechsel
    die meldet dann wenn der ölwechsel fällig ist bzw wenn das öl verschlissen ist ;)
     
  16. #15 bazio1978, 04.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    wie soll das denn gehen, das die Anzeige meldet wenn das öl verschlissen ist ?
    Hmm, prinzipiel kannst du ja die service anzeige für den ölwechsel auch Reseten und das Öl nicht wechseln, oder ?

    Also vielleicht bin ich da zu skeptisch, aber ich finde es halt irgendwie suspekt das kein Aufkleber im Motorraum hängt und sonst auch nirgends was vermerkt ist.
    Macht man das heutzutage nicht mehr, also bis jetzt kenn ich das nicht anders.

    Ich möchte halt nur sicherstellen, das ich nicht bis 40Tkm weiterfahre und das ÖL wurde seit Werksauslieferung nicht gewechselt...
     
  17. #16 bazio1978, 04.10.2013
    bazio1978

    bazio1978 Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 Tdci Titanium
    EZ: 12.11.2012
    hab heute den Ölfilter im Motorraum entdeckt, meine güte, da hat sich Ford aber wirklich bemüht den so zu platzieren das man kaum ran kommt :mies:
    Aufdrehen würde ja noch irgendwie gehen, aber wi kommt man da mit der Hand ran, bin mal gespannt wie die das in der Werkstatt machen...
     
  18. #17 jumbo1, 04.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2013
    jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift

    Alles klar, wenn es diese Freigabe hat, ists ok !!! Mich hatte nur das Kürzel A5 irritiert, denn normal ist bei Ölen für Ford meistens ein "F" dahinter.
    Habe es nur im Inet nicht gefunden !!!! ;)
     
  19. #18 GeloeschterBenutzer, 05.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das geht relativ gut beim max beim kuga MKI sieht das noch viel bescheidener aus ;)

    normalerweiße gibt es eine wartungsliste , welche der mechaniker ausfüllt bei der inspektion und diese müste eigentlich dem fahrzeugbesitzer ausgehändigt und beim verkauf mit übergeben werden .
    also mal nach der liste fragen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vavuum, 05.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2013
    Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Das verstehe ich, weil es an anderen Ford noch schlechter klappt, ist eine Lösung die nur normal schlecht gelöst ist eine gute Lösung.
    Weil ich nur 30Kg zu viel auf den Rippen habe werde ich sofort schlank, wenn ich ein Bild eines noch fetteren in meiner Tasche habe.

    Sogar meine Chefs erklären mir, daß sie im Vergleich zu Sonderschülern ganz excellent agieren. Ich bin natürlich zu blöde mitzubekommen, dass die gescheitert sind, die Planung für die nächsen Jahre mal komplett ins Wasser gefallen sind, aber im Vergleich zu anderen stehen die noch gut da....


    Ich ärgere mich auch über die bei Ford saudämlichen Anordnungen einfachster Komponenten. Wenn ich also als Ford Fahrer sage, da kommt man schwer dran, bedeutet es "DA KOMMT MAN SCHLECHT DRAN" - es sei dabei vollkommen egal, das es beim VW GOLF völlig problemlos und einfach möglich ist.

    Ja diese Nachricht enthält keine sinnvolle Info, ebenso wie die davor, dafür ist sie dank der üblichen Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung incl. Fehler besser lesbar. Ich denke es gehört zum guten Ton, nicht unleserlich klein zu schreiben.

    Nebenbei so werden Satzzeichen verwendet: blabla, bla bla. Und nicht bla bla , bla bla .
     
  22. #20 GeloeschterBenutzer, 05.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    "schlecht darn kommen" , hat nur was mit der eigenen intelligenz zu tun herr oberschlaumeier
    ich für meine teil brauche keine 5 min um den oelfilter beim 2,0l diesel am c-max zu wechsel , das passende werkzeug vorausgesetzt

    mein schreibstill ist eben meiner englischen herkunft angelehnt, sorry .
    PS : lieber vavuum ( oder heist das vakuum ) bitte verkneif dir doch auch hier deine nichts bringenden spam einträge !!!
     
Thema: Ölfilter + ÖL ?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölfilter c-max

    ,
  2. ford focus 2.0 diesel bj 11 ölfilterwechsel

    ,
  3. fird 2.0 dtci 163PS Ölwechselintervall

Die Seite wird geladen...

Ölfilter + ÖL ?!? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  2. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  3. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  4. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  5. Suche Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH

    Rohr für elektrischen Öl-Peilstab 1.6 CVH: Ich suche auf diesem Wege ein neues/gebrauchtes Rohr, wo der Peilstab reinkommt. WICHTIG: Nur ein solches für den elektrischen Peilstab, das ist...