Ölfilter wechseln

Diskutiere Ölfilter wechseln im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Es ist mal wieder Zeit für einen Ölwechsel samt Öl filter. Habe allerdings gehört das es Garnichts mal so einfach ist am Öl filter...

  1. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Moin
    Es ist mal wieder Zeit für einen Ölwechsel samt Öl filter.
    Habe allerdings gehört das es Garnichts mal so einfach ist am Öl filter ranzukommen. Stimmt das oder ist das ein Gerücht
    Ich fahre ein Ford Mondeo MKII

    1.8 l 16V

    bj: 11.1997



    PS: Wie komme ich am besten daran



    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 04.12.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    am besten kommst du von unten dran, also ist eine Bühne sinnvoll.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 derBenni, 04.12.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    So wild ist das nicht. Wenn du den Wagen vorne rechts aufbockst und das Rad abnimmst siehst du eine Plastikabdeckung. Wenn du die abnimmst kommst du wunderbar an den Ölfilter dran.

    Gruss Benjamin
     
  5. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Danke für die Antworten

    Aber noch eine Frage kann ich den alten Öl filter mit einer Wasserpumpenzange los nehmen ?
    Der neue wird ja nur Handfest und noch ne 1/2 umdrehung gedreht
     
  6. Nigo

    Nigo Guest

    Ja aba ne normale wird dafür zu klein sein ;) Und schön das Öl auffangen :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 jörg990, 05.12.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Wie Nigo schon geschrieben hat, ist der Filter etwas zu groß für die Wasserpumpenzange.
    Aber wenn du ihn nicht von Hand runter bekommst (Gummihandschuhe anziehen, dann klappt's normalerweise), kannst du einfach einen dicken Schraubendreher quer durchklopfen und dann lösen.


    Gruß

    Jörg
     
  9. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Ich danke euch alle dann werde ich das mal Versuchen
     
Thema:

Ölfilter wechseln

Die Seite wird geladen...

Ölfilter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verzweifelt! Auspuff wechseln am DA3

    Verzweifelt! Auspuff wechseln am DA3: Servus Leute! Ich bin neu hier und muss mich leider zuerst mit einem Problem an euch wenden. An meinem DA3 ist der MSD hin, aus dem Grunde habe...
  2. Bremsbacken wechseln

    Bremsbacken wechseln: Hallo Leute, ich möchte den Bremsbacken von meienm C-Max wechseln und wollte euch fragen, ob es ausreicht nur den Bremsbacken zu wechseln oder...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Dieselfilter wechseln

    Dieselfilter wechseln: Habe ein Inspektionskit bestellt, mit Dieselfilter. Der neue Filter hat unten einen gelben Plastikstöpsel, muß ich da vom alten Filter da wieder...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  5. Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?

    Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?: Ich habe seit einiger Zeit Laufgeräusche von hinten. es sollen die Radlager sein. Frage: es gibt die Radlager im freien Handel. Ist es möglich...