Ölfilter wechseln

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Fl4thi, 04.12.2007.

  1. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Moin
    Es ist mal wieder Zeit für einen Ölwechsel samt Öl filter.
    Habe allerdings gehört das es Garnichts mal so einfach ist am Öl filter ranzukommen. Stimmt das oder ist das ein Gerücht
    Ich fahre ein Ford Mondeo MKII

    1.8 l 16V

    bj: 11.1997



    PS: Wie komme ich am besten daran



    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 04.12.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    am besten kommst du von unten dran, also ist eine Bühne sinnvoll.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 derBenni, 04.12.2007
    derBenni

    derBenni Guest

    So wild ist das nicht. Wenn du den Wagen vorne rechts aufbockst und das Rad abnimmst siehst du eine Plastikabdeckung. Wenn du die abnimmst kommst du wunderbar an den Ölfilter dran.

    Gruss Benjamin
     
  5. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Danke für die Antworten

    Aber noch eine Frage kann ich den alten Öl filter mit einer Wasserpumpenzange los nehmen ?
    Der neue wird ja nur Handfest und noch ne 1/2 umdrehung gedreht
     
  6. Nigo

    Nigo Guest

    Ja aba ne normale wird dafür zu klein sein ;) Und schön das Öl auffangen :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 jörg990, 05.12.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Wie Nigo schon geschrieben hat, ist der Filter etwas zu groß für die Wasserpumpenzange.
    Aber wenn du ihn nicht von Hand runter bekommst (Gummihandschuhe anziehen, dann klappt's normalerweise), kannst du einfach einen dicken Schraubendreher quer durchklopfen und dann lösen.


    Gruß

    Jörg
     
  9. Fl4thi

    Fl4thi Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II Kombi 1,8
    Ich danke euch alle dann werde ich das mal Versuchen
     
Thema:

Ölfilter wechseln

Die Seite wird geladen...

Ölfilter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  3. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  4. Fiesta 2001 Abblendlicht wechseln

    Fiesta 2001 Abblendlicht wechseln: Kann mir jemand erklären wie ich ohne Werkstatt meine Birnen wechsele?
  5. Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln

    Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln: Hallo, Heute brauch ich auch mal Eure Hilfe. Das Lenkgetriebe (TeileNr. 7832 974 107; ET Code 95GB-3503-AD) vom Dicken (2,0 16V Ghia Automatik)...