Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ölfilterschlüssel gesucht...

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von ahli, 05.01.2010.

  1. ahli

    ahli Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    87er Ford Orion 1,6 D
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nighthawkzone, 05.01.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    2169-36
    wart noch eine 2. Antwort ab.
     
  4. #3 fofo73, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Der ist zu grob, ich denke ehr der rechts daneben 2169-6.
    Ich würde die Firma anrufen und fragen.

    Edit: Moment, geht das nicht mit nem 36iger Ringschlüssel? Dann könnte 2169-36 doch der Richtige sein. :verdutzt:
     
  5. #4 Toledodriver, 05.01.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Ich würde dir zu einer Ölfilter - Kralle oder zu einem Ölfilter - Bandschlüssel raten. Die passen dann auch noch bei anderen Fahrzeugen. Mach das bei mir schon seit Jahren mit dem Bandschlüssel.

    lg Ernst
     
  6. #5 Retnüg, 05.01.2010
    Retnüg

    Retnüg Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    eine 36 er Nuss wird gebraucht. Bitte das Anzugsmomet beachten Teil ist aus Plastik und den O-Ring ereuern nicht vergessen.

    M.f.G
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    War das nicht so, dass beim MK3 der Ölfilter in einem Magazin sitzt?
    Da fallen die meisten Universalschlüssel oder Ketten/Riemen schonmal
    aus.
     
  8. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Genauso hab ichs auch immer gemacht. Sind universell und kosten nicht viel, soll natürlich nicht heißen, dass du dir nicht auch solch einen Satz kaufen kannst, aber mir reicht für den Haugebrauch ein Bandschlüssel
     
  9. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Gut, dann fällt die Option natürlich weg
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Toledodriver, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Was meinst du mit einem Magazin? Meinst du ein fix eingebautes Olfiltergehäuse, wo nur der Filtereinsatz getauscht wird. Das habe ich bei meinen 1M Toledo TDI. Hier bekommt man den Deckel ebenfalls mit einem Band Schlüssel sehr gut auf.

    lg Ernst

    Nachtrag: Habe gerade gesehen, das der 2.0 TDCI ein Ölfiltergehäuse hat mit einem Filtereinsatz, der ungefähr 10 cm Durchmesser hat. Wie der Deckel davon aussieht und wie zugänglich der ist, weiß ich jetzt nicht. Vermutlich wird in diesem Fall das Spezialwerkzeug die bessere Wahl sein.
     
  12. #10 Nighthawkzone, 05.01.2010
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Also ich ich nehme Meine Maulschlüssel.
    Ich meine das ist immer der 36er. Da ich aber bis 50 habe, wusste ich nicht ob 36 der richtige ist. Probiere ich jedesmall neu aus.
    Daher habe ich die Nummer oben gepostet. Der TDCI hat eine Plastikkartusche wo der Filter drinsitzt. Um diesen zu lösen eigent sich meist ein Universalölschlüssel oder wie die Dinger heißen nicht, da man damit keinen Platz zum drehen bzw. ansetzen hat.
    Musste ich selber herausfinden. Habe mir dann damals mit einem Tuch und einer Rohrzange geholfen. Ist aber eher suboptimal.
    Achja als kleiner Tip, habe die Erfahrung auch schon gemacht.

    FEST IST FEST. NUR HANDWARM ANZIEHEN. MIR HAT MAL EINER GESCHRIEBEN 25NM
     
Thema:

Ölfilterschlüssel gesucht...

Die Seite wird geladen...

Ölfilterschlüssel gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Laderaumabdeckung Wildtrack 2016 gesucht

    Laderaumabdeckung Wildtrack 2016 gesucht: HI, suche eine günstige Laderaumabdeckung für meinen 2016er Wildtrack.
  2. Windstar I (Bj. 1995–1999) Preiswerte Werkstatt gesucht.

    Preiswerte Werkstatt gesucht.: Hallo zusammen, kennt jemand im Ruhrgebiet eine preiswerte Werkstatt (oder Mechatroniker mit Ahnung f.d. Modell), der bei meinem Windy 3.0, Bauj....
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ersatzteilnummer Fiesta Sport S gesucht

    Ersatzteilnummer Fiesta Sport S gesucht: Hallo zusammen, ich suche für den Fiesta Sport S die Ersatzteilnummer des Frontsplitters (siehe Foto Link) Benötige diesen allerdings in silber,...
  4. Handbremsmanchette gesucht.

    Handbremsmanchette gesucht.: Hi, weiß einer von euch zufällig wo man die Ledermanchette bzw ledersack von der Handbremse vom Fiesta Sport S 2011 her bekommt? Hier ein bild [IMG]
  5. Schließzylinder gesucht

    Schließzylinder gesucht: Habe heute erst einmal auf der Beifahrerseite den Türgriff und den darin befindlichen Schließzylinder zerlegt, weil der Schlüssel nicht ging. Auf...