Ölfleck in der Garage vermutlich vom Getriebeölüberlauf

Dieses Thema im Forum "Ford Puma Forum" wurde erstellt von streetriderbw, 25.10.2007.

  1. #1 streetriderbw, 25.10.2007
    streetriderbw

    streetriderbw Guest

    Hallo Leute,
    bei meinem Ford Puma rutschte die Kupplung durch.
    Ich hab mir dann eine neue Kupplung einbauen lassen, funktioniert auch einwandfrei. Nur leider hatte ich nach einem Tag nen Ölfleck in der Garage (ca. 5 cm), Ich hab dann nach dem Ölstand geschaut, war ganz normal am Maximalstrich. Dann bin ich mit dem Puma zu der Werkstatt gefahren, die mir die Kupplung eingebaut haben. Der hat sich das angeschaut und dann gesagt, dass das Öl vom Getriebeölüberlauf kommt. Des läuft da aus, wenn man zuviel Getriebeöl reinkippt. Der hat dann den Motor wieder schön vom Öl befreit.
    Ich bin dann heimgefahren. Und heut morgen war wieder ein Fleck in den Garage, aber nur so 3-4 einzelne Tropfen.

    Meine Frage an euch:
    Wie lange dauert es, bis sich der Ölstand wieder "normalisiert" hat bzw. hat jemand von euch auch schonmal mit sowas zu tun gehabt? Oder hat der Ford Puma gar kein Ölüberlauf am Getriebe?

    Ist das normal oder kanns sein dass das Getriebe undicht ist?


    Mfg
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian19, 27.10.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Bist du dir den sicher,dass es Getriebeöl ist?

    Bei mir ist es immoment so,dass bei mir auch die Kupplung gewechselt worden ist.

    Gleichzeitig wurde der Kurbelwellensimmering gewechselt.

    Und genau der ist bei mir so undicht,dass das Motorenöl so herrausläuft.

    Mit dem alten Kurbelwellensimmering habe ich auch ein paar Tropfen verloren.

    MfG
    Christian
     
  4. #3 cougar-st220, 27.10.2007
    cougar-st220

    cougar-st220 Guest

    Eventuell hat die Werkstatt dir beim aus und einbauen der Antriebswellen einen Dichtring beschädigt und nun ölt es da raus. Schau halt mal wo da Öl her kommt, dann kann man die ganze Geschichte etwas eingrenzen.
     
  5. #4 streetriderbw, 28.10.2007
    streetriderbw

    streetriderbw Guest

    hallo,
    also motorenöl kann es nicht sein, denn bei den mengen, die da schon auf dem garagenboden jetzt sind, müsste der ölstand schon abgenommen haben, was er nicht hat.

    ich bin jetzt die letzten tage nicht gefahren, und am motag bring ichs mal in die werkstatt.

    also wenn des auto steht, läuft kein öl raus. ich bin am freitag dann in die disco gefahren und wieder heim, dann war der ganze motorblock unten mit öl verschmiert.

    also ursprungsort des öls ist folgender, wenn man von unten den motorblock anschaut ist auf der rechten seite das kupplungsgehäuse. und an dem falz, wo dieses an den motorblock anschliest läuft die ölspur runter. gleiches auch am kupplungsgehäuse ganz rechts, also da wo der schwarze deckel is.

    gestern hab ichs dann in der garage gelassen, weil mir die sache dann doch zu heikel ist. naja mal schauen, was die morgen in der werkstatt dazu sagen.

    mfg
    alex
     
  6. #5 cougar-st220, 28.10.2007
    cougar-st220

    cougar-st220 Guest

    D.h. also das du an 2 Stellen (links und rechts) am Getriebe Ölverlust?
    Das spicht doch sehr für meine Theorie mit den Antriebswellensimmerringen die beim Aus und Einbau der Antriebswellen beschädigt worden sind.
    Tolle Werkstatt hast du da.:mies:
     
  7. #6 hausmeister, 02.11.2007
    hausmeister

    hausmeister Guest

    Also was der typ dir in der Werkstatt verzählt hat, dass das Öl aus der Entlüftung kommt, ist quatsch. Das ist nur eine Entflüftung und öl kann da normalrweise nicht herauskommen, es sei den die haben die entlüftung entfernt. Diese müsstest du auch sehen wenn du deine Motorhaube öffnest und von ober drauf schaust. Wie schon erwähnt glaube ich auch das die Simmerringe der Antriebswelle defekt sind.
     
  8. #7 Christian19, 02.11.2007
    Christian19

    Christian19 Guest

    Hi

    Wenn der Antriebswellensimmering kapput ist läuft das Motoröl einfach so raus?

    Also das werde ich nacher bei meinem Wagen mal anschauen^^.

    Wenn es das nur wäre würde ich mich sehr freuen^^

    MfG
    Christian
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Ich glaube es geht hier um Getriebeöl und nicht um Motoröl.
    Streetriderbw hat ja geschrieben das er Ölverlust hat, aber an der Ölstandsmarke vom Motoröl sich nichts getan hat, also gehe ich davon aus das es Getriebeöl ist
     
  11. #9 hausmeister, 08.11.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2007
    hausmeister

    hausmeister Guest

    @christian19,

    keiner behauptete das es Motoröl ist, @cougar und ich haben von den Antriebswellen gesprochen die ans Diff gehen welches im Getriebe sitzt, sprich mit anderen Worten es ist Getriebeöl. Bei dir kam es ja wo der Kurbelwellensimmering saß heraus.
     
Thema:

Ölfleck in der Garage vermutlich vom Getriebeölüberlauf

Die Seite wird geladen...

Ölfleck in der Garage vermutlich vom Getriebeölüberlauf - Ähnliche Themen

  1. Hallo von der Ranger Garage

    Hallo von der Ranger Garage: Hallo liebe Ford Forum Gemeinschaft, mein Name ist Matthias Hoffmann, ich bin Verkäufer bei der Ranger Garage. Wir sind spezialisiert auf den...
  2. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Immer wieder Ölflecken unter Motorentlüftungsrohr...

    Immer wieder Ölflecken unter Motorentlüftungsrohr...: Hallo Taunus-Freunde, bin letztens endlich mal eine große Strecke in die Schweiz gefahren (gesamt 700 km). Es war ein Genuß! Der Htop läuft...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Springt nicht an, vermutlich die Benzinpumpe

    Springt nicht an, vermutlich die Benzinpumpe: Hallo ihr lieben Ford Focus Profis, ich schildere euch kurz mein Problem: Mein Ford Focus MK1 ist letztes Jahr nach einem Einkauf einfach nicht...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölfleck unter dem Auto

    Ölfleck unter dem Auto: Ich hab vor einiger Zeit nen Ölfleck unter meinem Auto entdeckt. Die Werkstatt meinte, da wird der Nockenwellensimmering etwas undicht sein. Der...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Brauche Rat: vermutlich Zahnriemen bei 102500 km - Kulanz???

    Brauche Rat: vermutlich Zahnriemen bei 102500 km - Kulanz???: Wer kann mir helfen? Aus der Abdeckung des Zahnriemens bei meinen Ford kommen Geräusche, die sich nach Schleifen/Reiben o.ä. anhören. Wenn man auf...