Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölkontrollleuchte leuchtet (nur) im Leerlauf bei warmem Motor

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Jen, 24.04.2015.

  1. Jen

    Jen Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier. 1.6 TDCI, 2006
    Hallo liebes Forum :)

    vorab ein paar allgemeine Angaben zu dem Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Baujahr 2006, 1.6 TDCI, 130.000km

    leider habe ich ein Problem mit dem 'Kleinen'. Vor 8 Wochen habe ich ihn mir gekauft, und nun haben wir das erste nähere Kennenlernen mit den Kontrollleuchten. Nach ca 10-15min Fahrt (also bei warm gelaufenem Motor) leuchtet die Ölkontrollleuchte auf sobald ich im Leerlauf bin.

    Der Ölstand ist in Ordnung und er verliert auch kein Öl. Meine Werkstatt hat nun den Öldruck gemessen, welcher soweit keine Auffälligkeiten aufwies. Also wurde der Sensor getauscht, und siehe da: die Leuchte blinkt immernoch!

    Nun noch ein paar kleine Infos aus der Vergangenheit:
    Wie ich vom Vorbesitzer erfahren habe gab es noch nie Probleme mit der Ölleuchte. Allerdings wurde der Dieselpartikelfilter 2013 getauscht, und im Winter 2013/2014 der Turbolader (zum ersten Mal), und abermals im Winter 2014/2015. Bei diesem 2ten Austausch/Garantiefall hat Ford dann auch noch folgende Sachen ersetzt:
    Ölzufuhrzleitung
    Ölwanne
    Ansaugschlauch der Ölpumpe
    Vakuumpumpe

    Druck- und Unterschlauch wurden gepfrueft, und der Motorkreislauf gespuelt.

    Hat irgendjemand eine Idee an welcher Stelle man nun weiter suchen sollte? Oder kennt das Problem? Bin fuer jeden Rat danbar :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 24.04.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    vom Händler oder von Privat?

    ein einfaches Problem wäre der Ölfilter, wenn man den falsch einsetzt geht er kaputt und es kann zu Problemen mit dem Öldruck kommen ... nach Möglichkeit den Filter ausbauen und schauen ob unten der Zapfen eventuell abgebrochen ist

    ansonsten ist es ein großes Problem, wenn man die Dinge ausschließt die du aufgezählt hast kommt zB. die Ölpumpe in Frage
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 24.04.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der öldruck wurde doch gemessen und für in ordnung befunden .
    warscheinlich liegt es doch nur am öldruckschalter
     
  5. #4 Jen, 24.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    Jen

    Jen Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier. 1.6 TDCI, 2006
    Da der neue Öldruckschalter das gleiche Problem auswirft, wuerde mich das echt wundern. Oder hat Ford mit den Dingern Probleme, so dass man da lieber 1-2 neue ausprobiert? ;)

    Das mit dem Ölfilter werde ich dann gleich mal Montag anbringen. Glaub den hat noch keiner unter die Lupe genommen bis jetzt.

    Der Wagen kommt vom Haendler. Dieser meinte ich soll das in meiner Werkstatt machen lassen. Also dahingehend gibt es erstmal keine Probleme. Aber haett halt gern mein Auto schnellstmoeglich wieder ;)
    Den super kooperativen Vorbesitzer habe ich nur durch Zufall ausfindig gemacht :)

    Btw: koennte man mit dickfluessigerem Oel vielleicht pruefen ob dann der Druck stimmt? Wenn die Ölkontrollleuchte dann aus bleibt, wuerde es moeglicherweise heissen, dass vielleicht irgendwo eine Dichtung/Klappe, etc nicht recht schliesst? (nur so ne idee..)
     
  6. Jen

    Jen Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier. 1.6 TDCI, 2006
    Nun habe ich folgende Neuigkeiten bekommen:
    die Werkstatt hat eine Motorwaesche durchgefuehrt weil vermutet wurde, dass irgendwo etwas verstopft waere und alles wohl ein wenig schlamming wirkte.. Bei dieser Motorwaesche begann der Motor wohl nach ca 20min zu ruckeln. Somit gehen sie nun von einem Motorschaden aus (Pleuellagerschaden).. Also mit anderen Worten: neuer Motor rein. Wie lange kann denn sowas dauern? Was wuerde mich denn da nun erwarten?
     
  7. #6 -Thomas-, 30.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2015
    -Thomas-

    -Thomas- Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 ST
    Gib die Karre wieder zurück, DAS kannst du nur noch machen, oder willste soviel Kohle für nen Austauschmotor bezahlen ?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölkontrollleuchte leuchtet (nur) im Leerlauf bei warmem Motor

Die Seite wird geladen...

Ölkontrollleuchte leuchtet (nur) im Leerlauf bei warmem Motor - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  2. heizt nicht temp anzeige zeigt spät warm

    heizt nicht temp anzeige zeigt spät warm: Mein Scorpio wird schlecht warm (nach ca 20 Min F Zeit geht die Tempanzeige erst in Grün) und die Heizung wird nicht warm,(erst nach ca 15-20 KM...
  3. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  4. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...