Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Ölkreislauf Problem!

Diskutiere Ölkreislauf Problem! im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Guten Morgen zusammen, Meine Ventile klappern seit kurzem. Daraufhin habe ich mal Öl nachgefüllt, da ich mal gehört habe, das dies ein Anzeichen...

  1. nolain

    nolain Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, '96, 1,4er
    Guten Morgen zusammen,

    Meine Ventile klappern seit kurzem. Daraufhin habe ich mal Öl nachgefüllt, da ich mal gehört habe, das dies ein Anzeichen für zu wenig Motoröl ist. Doch nach dem Nachfüllen war das Problem noch immer da. Daraufhin habe ich zwei Tage später nochmals Öl nachgefüllt. Doch ich habe gerade den Ölstand kontrolliert und das ganze Öl ist noch drin. Leider sogar zuviel.
    Kann dies auch ein Klappern der Ventile hervorrufen oder habt ihr eine Idee was das sein könnte?

    Mit freundlichen Grüßen

    nolain

    PS: Ich weiß nicht genau ob ich den GAL/ALL/CLX oder den GAL/ALL/AVL habe, da meiner Baujahr 1992 ist und ich diese Angabe noch nirgends gefunden habe.
     
  2. snaxxx

    snaxxx Motorsport für alle ;-)

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    2x Essi RS 2000 (MK 5)
    auf jeden Fall muss das zuviel Öl abgelassen werden ! Und nur nach Ölstab füllen nicht nach klappern!

    Das Hydroklappern ist bei kälte einige Sekunden normal du solltest zudem ein 5W30 besser noch ein 5W40 fahren dass es den Motor gleich durchschmiert ein 10W40 kann jetzt schon zu dick sein und damit Hydroklappern verursachen
     
  3. nolain

    nolain Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, '96, 1,4er
    Das Ablassen des überflüssigen Öles ist mir schon klar.
    Und ich habe eh 5W30 drin. Habe jetzt gedacht, das i.was kaputt gegangen ist.

    Aber dieses Hydroklappern kommt bei mir beim Beschleunigen immer. Wenn dies nur ab und zu wäre, hätte ich mir auch nicht so große Sorgen gemacht.
     
  4. #4 turbozwerg, 16.01.2012
    turbozwerg

    turbozwerg Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort RS 4x4, Focus ST170 Turnier
    Dann solltest du mal dringend deine Kurbelehäuseentlüftung checken!!!
    Und wenn die dicht ist, rate ich dir die Ölwanne abzunehmen und mal das Ölansaugsieb zu kontrollieren.

    Hab das erst beim Winterorion meiner Frau dasselbe machen müssen... Kurbelgehäuseentlüftung war komplett zu, das Sieb ebenso! und Ölkohle aufm Boden der Ölwanne ohne ende...:verdutzt::verdutzt::verdutzt:

    Seitdem alles gereinigt is läuft er wieder komplett ohne klappern... ;)
     
  5. nolain

    nolain Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, '96, 1,4er
    Okay dankeschön. Also wenn das nur eine reinigungssache ist :zunge1:
    Dann mach ich das gleich direkt mal ;)

    Dankeschön :top1:
     
  6. #6 turbozwerg, 16.01.2012
    turbozwerg

    turbozwerg Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort RS 4x4, Focus ST170 Turnier
    Nix zu danken... hab auch grad gesehn, du hast nen 1,4er... Is also derselbe Motor wie bei Frauchens Orion...
    Kannste also mal fast von ausgehen das es am zugesifften Ölpumpensieb is...zusätzlich zur Kurbelgehäuseentlüftung... da wird bei Saubermachen definitiv einiges an Ölkohle in die Ölwanne fallen...:verdutzt:

    Aber mit mal eben is dat leider nich getan...:verdutzt:

    Is ne Menge Arbeit die Ölwanne abzubekommen...
    Fängt beim Auspuff an, geht über LiMa-Halter weiter... ;) Also dauerts ne Weile und is ohne bühne schlecht zu bewältigen. Weiß ja nich wie du ausgestattet bist... :)

    Und ne neue Ölwannendichtung is dann auch fällig! :)
     
  7. nolain

    nolain Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, '96, 1,4er
    Ich habe ne Bühne zur Verfügung, also ist das kein Problem.
    Und schade hätte gedacht das ginge jetzt schnell :)

    Dann muss ich mir halt mal was Zeit nehmen ;)
     
  8. nolain

    nolain Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, '96, 1,4er
    Also, nachdem ich gestern auf der Bühne war, ist mir aufgefallen. Das sich der Krümmer gelöst hat und ich somit nicht die Ventile sondern die Kolben gehört hat. Das überflüssige Öl habe ich auch abgelassen. Problem behoben ^^
     
  9. #9 turbozwerg, 17.01.2012
    turbozwerg

    turbozwerg Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort RS 4x4, Focus ST170 Turnier
    Na denn is ja jut... :):):)
     
Thema:

Ölkreislauf Problem!

Die Seite wird geladen...

Ölkreislauf Problem! - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren

    Galaxy 2020, 190 PS, Wandler-Automatik: Problem beim Rückwärts Auffahrt hochfahren: Hallo zusammen, falls jemand folgendes Problem ebenfalls haben sollte, wäre ich über Informationen dazu sehr dankbar: Wenn ich unsere etwas...
  2. ELEKTRO Problem an meinen CC

    ELEKTRO Problem an meinen CC: Nicht nur die ABE Benötige ich , sonder auch vielleicht jemanden der das gleiche Problem hat mit seinen Focus Cabrio Fahre den2 L Benziner...
  3. Kombiinstrument problem nach autoradio Tausch

    Kombiinstrument problem nach autoradio Tausch: Hallo Liebe Mitglieder Ich hoffe mir kann wer bei meinem Problem Helfen habe bei meinem Focus mk2 1.6tivcd das orginal Autoradio sony gegen ein...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe bei der Fehlersuche, Problem mit der ASU

    Hilfe bei der Fehlersuche, Problem mit der ASU: Moin, nachdem ich fleißig das Forum hier durchstöbert habe und leider nicht die Antworten gefunden habe, die ich suche, hab ich mich dazu...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Servolenkung undicht, Problem mit Drucksensordichtung bekannt?

    Servolenkung undicht, Problem mit Drucksensordichtung bekannt?: Hallo Leute, nachdem unser Fofi es mit jetzt 207tkm wieder mal über den Tüv geschafft hat (Kat hat KEIN Problem gemacht sondern Superwerte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden