Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölleckage

Diskutiere Ölleckage im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem "Schmuckstück" hat sich seit kurzen zu den anderen Mängeln ein Ölleck dazu gesellt. Der Händler wollte mir was von...

  1. #1 helge11, 27.07.2010
    helge11

    helge11 Heizölvernichter

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, Tdci 1,6
    Hallo,

    bei meinem "Schmuckstück" hat sich seit kurzen zu den anderen Mängeln ein Ölleck dazu gesellt.
    Der Händler wollte mir was von Ölwannendichtung einreden. Nach genauem Hinschauen sieht man das es von oben kommt. Getriebe ist von oben auch mit Öl benetzt.
    Da ich jetzt nach der Inspektion dünneres Öl drin habe , ist es meiner Meinung nach auch etwas schlimmer geworden.
    Vorher war eigentlich kein Fleck unterm Auto jetzt gibts einen nach längeren Fahrten.
    Frage ist eigentlich gibts da ne bekannte Stelle wo das herkommt?? VDD, ZKD oder irgendwas angeflanschtes??

    Oder sind Ölundichtigkeiten eher selten und ich hab mal wieder nur Pech??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 teddy.774, 27.07.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Was für Öl hast du denn rein bekommen?
     
  4. #3 helge11, 28.07.2010
    helge11

    helge11 Heizölvernichter

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, Tdci 1,6
    Na ich denke das was da halt laut Hersteller reingehört- 5W30.
    Vorher war 10W40 drin-Inspektion freie Werkstatt!
     
  5. #4 teddy.774, 28.07.2010
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Das ist in der Tat dünner als das 10W-40. Doch warum hast du gewechselt?

    Doch generell sollte auch das im Motor drin bleiben.
    Ventildeckel ist schonmal immer ein möglicher Kandidat für so was.
    Ansonsten schau dir erst mal die Schläuche vom und zum Turbo an. Zudem noch den Entlüftungsschlauch des Ventildeckels. Nicht, das der nicht richtig sitzt.
     
  6. #5 helge11, 28.07.2010
    helge11

    helge11 Heizölvernichter

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2, 2005, Tdci 1,6
    Wie gesagt 120 Tausender inner Freien gemacht, die tun halt ihr Öl rein und jetzt wieder zu Ford die 140 Tausender und die machen halt das vom Hersteller vorgeschriebene Öl rein.

    War gestern beim Kumpel inner Werkstatt schnell mal was abgebaut(Dieselfilter mit Halterung und schon kam das Übel ans Licht. Die hintere rechte Ecke des Motors oberhalb schön nass. Da hat sich wohl die Dichtmasse die da ab Werk verbaut ist verabschiedet.:mies::mies::mies:
     
Thema:

Ölleckage