Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölstand zu hoch nach Inspektion

Diskutiere Ölstand zu hoch nach Inspektion im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Guten Morgen, ich war am Freitag bei einer Werkstatt zur Inspektion an meinem Focus. Habe mir dort 05 W40 Öl einfüllen lassen, laut...

  1. #1 blackhawk168, 18.10.2015
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Guten Morgen,

    ich war am Freitag bei einer Werkstatt zur Inspektion an meinem Focus. Habe mir dort 05 W40 Öl einfüllen lassen, laut Rechnung 4,10 Liter, was auch etwa hinkommt, da ich den Rest aus dem 5 Liter Kanister mitgenommen habe und fast ein Liter noch drin ist. Nun habe ich gestern den Ölstand kontrolliert und auf dem Peilstab zeigt der Ölstand über maximum hinaus. Nun die Frage, kann soetwas zu Schäden führen und sollte ich Montag nochmal hin zur Werkstatt und das ablassen lassen? Oder kann ich bedenkenlos weiterfahren, da mein Focus eh einen leichten Ölverbrauch hat ?

    Danke für Tipps......
     
  2. #2 vanguardboy, 18.10.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.167
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kann muss aber nicht. Das oel könnte auffschaumen und dadurch nicht schmieren. Auch richtig gemessen?

    Würde das korrigieren lassen.oder selber machen wenn du ein langen Schlauch hast bzw spritze mit Schlauch
     
  3. #3 FocusZetec, 18.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.119
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wieviel ist es denn?

    1-2mm ist kein Problem... deutlich darüber sollte nicht sein


    nicht in etwa, das stimmt ;) (mit dem kleinen Ölfilter, mit dem großen würde der Motor sogar 4,25l bekommen)
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 18.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mal blöd gefragt : wurde den auch der filter ausgetauscht oder nur das öl gewechselt ?
     
  5. #5 blackhawk168, 18.10.2015
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Hallo,

    natürlich wurde der Filter auch gewechselt. Was die Menge angeht, es ist etwa 0,5 cm über maximun auf dem Peilstab.
     
  6. #6 FocusZetec, 18.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.119
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei 0,5cm wäre eine Reklamation (mit der Bitte etwas abzulassen) schon gerechtfertigt
     
  7. #7 blackhawk168, 19.10.2015
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Ich bin seit dem Wechsel etwa 100 Km gefahren, kann da bei der Menge schon ein Schaden enstanden sein ? Werde heute nach der Arbeit nochmal hin, um es korrigieren zu lassen. Sollte man sich die Ölstandskorrektur schriftlich bestätigen lassen wegen evtl. Folgeschäden ?
     
  8. #8 FocusZetec, 19.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.119
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    normalerweise ist kein Schaden entstanden, 0,5mm ist nicht soviel das man sich sorgen manchen müßte ... aber doch soviel das es gerechtfertigt ist das man entsprechend handelt
     
  9. #9 blackhawk168, 19.10.2015
    blackhawk168

    blackhawk168 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2003 74 KW
    Hallo zusammen und erstmal vielen Dank für eure Ratschläge. Ich war eben in der Werkstatt, es wurden 300 ml abgesaugt. Man meinte zu mir, da geht so schnell nix kaputt, nichts desto trotz habe ich mir das schriftlich geben lassen, das der Ölstand um 300 ml nach unten korrigiert wurde. Habe als entschuldigung noch einen Servicegutschein bekommen. Jetzt hoffe ich, das das keine weiteren Folgen hat .....
     
Thema: Ölstand zu hoch nach Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölstand ford focus zu hoch

Die Seite wird geladen...

Ölstand zu hoch nach Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor ruckelt, Drehzahl zu hoch, Motor heult auf, dann Drehzahl zu niedrig

    Motor ruckelt, Drehzahl zu hoch, Motor heult auf, dann Drehzahl zu niedrig: Hallo zusammen! 1v6, Problemschilderung: Ich möchte Euch von meinem neuesten problem berichten: Motor läuft extrem unrund/Ruckelt im Stand....
  2. Alle Ford Fahrer leben hoch!!

    Alle Ford Fahrer leben hoch!!: Ist natürlich völlig überzogen der Einstieg, aber ich bin halt ein Forumsanfänger:). Mein dringenstes Anliegen ist es, Eigentümer älterer F-Serie...
  3. Inspektion bei ATU

    Inspektion bei ATU: Hallo zusammen, ATU bietet gerade eine Inspektion nach Herstellervorschriften für 149€ an. Es soll dabei sogar die Garantie erhalten bleiben. Öl...
  4. Inspektionen bei vorzeitiger Ablösing des Fahrzeugs.

    Inspektionen bei vorzeitiger Ablösing des Fahrzeugs.: Ich hoffe das ich hier im richtigen Bwereich poste und hoffe das mir jemand die folgende Frage beantworten kann. Mein Kuga läuft auf Flatrate ,im...
  5. Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert

    Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert: Hallo Ford-Gemeinde, nach langer Suche im Forum, bin ich auf nichts vergleichbares gestoßen. Folgende Situation: Ford Focus MK3 DYB 1,6 TDCI...