C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Ölstandsensor

Diskutiere Ölstandsensor im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen Ich fahre den 1,8 Benziner mit 125PS CVT. Der Motor hat für die Ölkontrolle ja den gelben Messstab im Motorblock,jetzt hab ich...

  1. #1 sveagle, 07.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Hallo zusammen

    Ich fahre den 1,8 Benziner mit 125PS CVT.

    Der Motor hat für die Ölkontrolle ja den gelben Messstab im Motorblock,jetzt hab ich im Internet ein Video gefunden das noch einen Sensor direkt in der Ölwanne zeigt,würde mich mal Interessieren für was der da ist.

    Bei ca. 1,50min kommt die Stelle mit dem Sensor.

    in dem Video sieht man wie ein Duratec HE Motor aufgebaut wird.

    [ame="http://de.youtube.com/watch?v=P3f-PL4eB38"]YouTube - Ensamblaje, montaje de Motor de combustion[/ame]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich könnte ich jetzt nicht erinnern den bei D Fahrzeugen schon einmal gesehen zu haben. Könnte mir aber vorstellen, dass er in anderen Ländern als Ölqualitätssensor dient. So wie bei den VW Diesel Motoren im Galaxy1, da hatten sie bei Ford auch keine Funktion, waren aber eingebaut.
     
  4. #3 sveagle, 07.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Wenn ich mir das recht überlege ist das auch nicht der Motor den ich bei meinem drin habe,bei meinem hängt der Klimakompressor neben der Ölwanne.
     

    Anhänge:

    • C-Max.jpg
      C-Max.jpg
      Dateigröße:
      92,6 KB
      Aufrufe:
      21
  5. #4 jörg990, 07.12.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo sveagle,

    wie kommst du drauf, dass dies eine Duratec HE ist?

    Ich habe das Video als Bildschirmschoner auf meinem Laptop. Und im Impressum vom Bildschirmschoner steht, dass er vom ältestene Motorhersteller der Welt produziert wurde: Deutz.

    Ist komisch, jeder erkennt "seinen" Motor: die Opelfreaks z.B. den C20irgendwas...:skeptisch:


    Gruß

    Jörg
     
  6. #5 Dorosha, 07.12.2008
    Dorosha

    Dorosha Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Renault Espace III V6 3,0l ,

    Ford Mondeo 1,

    Weils am anfang vom Video steht? :boesegrinsen:
     
  7. #6 sveagle, 07.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Wo steht da was von Deutz,das ist ein Ford Motor und zwar der DURATEC-HE.

    Nur wahrscheinlich gibt es für den deutschen Markt andere Modelle als in den USA.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölstandsensor