Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Öltemperatur und Druck sind Fake

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von rossi_xx, 15.08.2009.

  1. #1 rossi_xx, 15.08.2009
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Na ja, Fake ist übertrieben. Die Werte werden schon an die reellen Werte rankommen werden aber nicht gemessen sondern extrapoliert.
    Wenn man den Stecker (Wassertemp.-geber) bei laufendem Motor abzieht dann sinkt die Öltemp. und der Öldruck wird laut Anzeige weniger. Alles klar?!
    Achtung, der Lüfter läuft auch an, Finger weg!
    So, dann ist das endlich geklärt.
    An die Nichtmathematiker, die Außentemperatur ist dem Steuergerät bekannt auch die Motortemperatur. Damit lassen sich die theroetische Öltemp. berechnen. Öldruck ist abhängig von der Motordrehzahl (=Ölpumpendrehzahl) und der Öltemp. (Viskosität), so wird der Öldruck auch nur geschätzt.
    Übrigens sitzt der Wassertemp.-geber im Thermostat, dieses hat ein Plastikgehäuse!
    Bei komplettem Verlust des Kühlwassers wird der Geber normale Temperaturen messen weil er in der Luft hängt. Der Motorschaden ist damit unausweichlich. Warum nicht ins Aluminium des Zylinderkopfen liebe Ing's?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glissie, 15.08.2009
    Glissie

    Glissie Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Plastik ist billiger...
    ...klinkt komisch ist aber so *gg*
     
  4. #3 turnschuuh, 16.08.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    ist bekannt, drum ist das nur Schnick-schnack da auf dem Armaturenbrett. Auch die Ladedruckanzeige ist so ein träges Schätzinstrument...

    Im extra-Menü kann man die Temperatur des Motorblocks abfragen, die stimmt auch.
    Bei meinem Motorschaden sprang der Motor dann auch wieder an, ohne Öl und 5. Kolben. erst als die Werkstatt den Wagen starten wollte, hat der BC den Fehler angezeigt.
     
  5. #4 FocusZetec, 18.08.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ist bei allen aktuellen Motoren Standard (Benziner wie Diesel), und das bei allen Herstellern nicht nur Ford, das ist nicht nur Billiger sondern bringt auch eine Gewichtsersparnis ...

    Das die Werte errechnet sind ist wie schon erwähnt seid längerem bekannt ... also keine Schock Nachricht ;-)
    Lieber gut errechnet als schlecht gemessen ;-)
     
  6. #5 rossi_xx, 18.08.2009
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    Na ja, das Gerücht ist so alt wie der ST selber.
    Es gab aber auch Gegenstimmen die meinten alles wird gemessen, nun ist der Beweis erbracht das nicht gemessen wird.
    Das Plastikgehäuse des Thermostates ist nicht das Problem. Signifikant ist der dort untergebrachte Temp.-fühler, er bekommt Übertemperaturen nur mit wenn Kühlflüssigkeit vorhanden ist. Bei einem Marderschaden entweicht alles wenn das Mistviech die Kühlleitungen kappt. Der folgende Motorstart scheint normal da der Fühler nun in der Luft hängt und keine abnormen Werte feststellen kann. Die Folgen sollten klar sein...
     
  7. #6 petomka, 19.08.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ihr müsst das ganz anders sehen, der ST hat wenigstens einen Öldruckschalter, der Mondeo/S-Max/Galaxy mit dem gleichen Motor hat nicht mal den, da leuchtet bei einem Öldruckverlust keine Lampe auf, die wird nicht mal beim Zündung einschalten angesteuert ;)
     
  8. #7 turnschuuh, 19.08.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    siehs doch mal so; Was ewig hält, bringt kein Geld :lol:
     
  9. #8 petomka, 19.08.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    stimmt, von irgendwas müssen wir in der Werkstatt ja auch leben.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Piismaker, 25.08.2009
    Piismaker

    Piismaker Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fords
    gibt es denn keine möglichkeiten, die genauen daten zu erhalten?

    beim wasser ist's ja nicht möglich... beim öl zum beispiel auch nicht?
    wie wärs wenn man die daten über obd auslesen würde?!

    hat man so auch nur die "gerrechneten"?
     
  12. #10 streetracer13, 25.08.2009
    streetracer13

    streetracer13 Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST BJ. 10/08
    Über OBD kannst du aber keine Öltemp. und Druck auslesen, geht nur Wassertemp. Auch den Ladedruck kann man nicht auslesen. So ist es zumindest bei DIAMEX.
     
Thema:

Öltemperatur und Druck sind Fake

Die Seite wird geladen...

Öltemperatur und Druck sind Fake - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  2. Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?

    Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?: Hallo Zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta, Bauj. 2006, 1,4l, 80 PS mit 176.000km Laufleistung und muss vorne die Federn neu machen. Weiß...
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs

    Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs: Hi @ all Ich beobachte seit kurzem bei meinem Diesel Grand C-MAX 04/2015, dass der Motor erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfes...
  4. Escort 3 (Bj. 80–86) GAA/ALD/AWA Wieviel Druck braucht ein VV-Vergaser?

    Wieviel Druck braucht ein VV-Vergaser?: Hallo, muß leider von mechanischer Pumpe auf elektrische umbauen. Der Motor ist ein GLB, 1,1 l 54 PS. Habe da auch schon eine elektrische Pumpe...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Öltemperaturanzeige nachrüsten

    Öltemperaturanzeige nachrüsten: Hi Leute, Spiele momentan mit dem Gedanken, bei meinem Fiesta ne Öltemperaturanzeige nachzurüsten. Finde es eigentlich eine der wichtigsten...