Ölverbrauch / lautes Kaltstartklackern

Diskutiere Ölverbrauch / lautes Kaltstartklackern im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Ich weiß zum Thema Ölverbrauch gibts ältere Freds, aber irgendwie find ich mein Problem da nicht wieder.... und vielleicht hängt das laute...

  1. sonnig

    sonnig Guest

    Ich weiß zum Thema Ölverbrauch gibts ältere Freds, aber irgendwie find ich mein Problem da nicht wieder.... und vielleicht hängt das laute Klackern beim Kaltstart damit zusammen...

    Fahrzeug: Fiesta 1.1 Classic (GFJ), Bj. 96, 82.000 km;

    Problemstellung:
    Ölverbrauch: Er braucht ca. 0,5-0,75l Öl auf 1000 km, das spannende dabei ist, dass er super geht (155 Tacho) und sehr wenig Sprit braucht (Wien - Ulm - Wien mit 5,8l pro 100km....); Soweit ich im Kopf hab, sind damit die Kolbenringe auszuschließen - da müßte er doch mehr brauchen bzw. nicht mehr so gut gehen.... blauen Rauch konnte bisher auch noch nicht festgestellt werden....

    Kaltstartklackern: ist ca. 3-4x so laut wie das übliche Rasseln und tritt nur auf wenn der Motor länger gestanden ist; Startet man ihn nach kurzer Zeit wieder, tritt das Geräusch nimmer auf....

    -> Irgenwie hängen ja wohl beide Probleme mit dem Ölkreislauf zusammen - nehm ich an; Hat jemand Erfahrungen mit ähnliche Problemen?

    Danke im Voraus!!

    Achja: Dazu riecht er manchmal nicht so lecker aus der Heizung (verbranntes Öl?), allerdings nur im Stadtverkehr - auf der Autobahn nie....
     
  2. #2 DarkAngel85, 08.07.2008
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ölverbrauch/lautes Kaltstartklackern

    Hallo,
    Ich hoffe ich kann dir bei deinem Problem helfen.
    Dein Ölverbrauch liegt im normalen Rahmen,man spricht etwa von 1 Liter Öl auf 1000 Km.
    Das laute klackern könnte von den Ventilen kommen,die könntest du mal einstellen oder einstellen lassen.
    Ich hoffe damit löst du dein Problem.
     
  3. sonnig

    sonnig Guest

    das mit dem Ölverbrauch hab ich fast befürchtet, dass dieser noch normal ist :-) naja, bedeutet halt regelmäßig einfüllen...
    Kann es sein dass die 1.1er wesentlich mehr Öl im Schnitt brauchen als die 1.3er?

    Das Nageln ist wesentlich lauter und klingt auch "dumpfer" (fast wie ein alter TDI beim Starten), die Ventile haben wir vor 2 Monaten eingestellt und die verhalten sich sonst auch sehr ruhig.....

    Vielleicht noch ne Idee dazu?

    Danke jedenfalls mal für den Input...
     
Thema:

Ölverbrauch / lautes Kaltstartklackern

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch / lautes Kaltstartklackern - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen sehr laut

    Winterreifen sehr laut: Hallo Leute, meine Schwester fährt einen Fiesta Mk6 und hat sich im Oktober neue Winterreifen dafür gekauft. Fahrtechnisch scheint alles in...
  2. extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen

    extrem lautes Unwuchtgeräusch mit Winterreifen: Hi, mein FoFi BJ 2000 mit 1.25er Motor 55kW hat letzte Woche TÜV ohne Mängel bestanden. Heute morgen habe ich die Winterreifen montiert (ich mache...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lautes Fahrgeräusch/ rauschen

    Lautes Fahrgeräusch/ rauschen: Hallo zusammen, ich fahre einen Ford Focus MK2 Baujahr 2004 mit einem 1,6 Liter Benziner. Inzwischen hat er 173.000km und ich habe auch schon...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?

    Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?: Moin! Nu ist es soweit: Der alte Gaser weicht einem neuen Focus :weinen2:. In letzten Zeit ist mir allerdings aufgefallen dass er doch immer mehr...