Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Ölverbrauch - Neuwagen Focus 2008

Diskutiere Ölverbrauch - Neuwagen Focus 2008 im Focus CC Forum Forum im Bereich Focus Mk2 Forum; Komme gerade etwas verärgert von meinem FFH. Mein Focus CC, 05/2008 hat jetzt 6500 KM auf der Uhr 2,0L/145 PS Heute morgen nach dem Waschen hab...

  1. #1 Black, 18.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2008
    Black

    Black Schwarzfahrer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 Black Magic, Toyota Yaris/TS, Suzuki GSX 1400
    Komme gerade etwas verärgert von meinem FFH.

    Mein Focus CC, 05/2008 hat jetzt 6500 KM auf der Uhr 2,0L/145 PS

    Heute morgen nach dem Waschen hab ich mal nach dem Öl gekuckt :verdutzt:

    Der Ölstab war trocken, kein Öl dran. (kalter Motor)
    Bin dann mal gleich zum FFH, der sagt das wär normal, neue Motoren brauchen halt viel Öl.
    Hä? :mies:

    So kenne ich das von Toyota nicht. (4 Neuwagen)

    Um den Östand in die Mitte des Peilstabes zu bringen habe ich zu Hause dann 1/2 Liter nachgefüllt.

    mein FFH sah da keine Veranlassung, dies zu tun.
    "das ist nicht so tragisch, das gibt sich wieder"

    Ist das bei Ford normal ?
    1 Liter Ölverbrauch auf ca 10 000 Km beim Neuwagen ? :wuetend:

    Das finde ich jetzt nicht besonders lustig.:nene2:
     
  2. 2FaST

    2FaST Guest

    Joa hab ich gleiche Erfahrungen gemacht: Hab jetzt 6000km aufem Tacho und 1 Liter Öl hat sich schon verabschiedet:mies:....

    Gruß Nico
     
  3. #3 Bernados, 18.09.2008
    Bernados

    Bernados Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 05.07 2.0 TDCi
    moin,

    war bei meinen BMW auch so. ca 0,7-bis 1,00 lieter auf 10.000km (325td u. 320d)

    laut BMW auch völlig normal

    mfg

    Bernd
     
  4. O.Berg

    O.Berg Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 BJ 2008 2.0L TDCI
    Moin,

    dann fragt mal VW Fahrer die wären glücklich wenn die nur 1l auf 10.000Km verbrauchen. Außerdem ist ein leicht erhöhter Verbrauch von Öl bei einem Neuwagen normal. Und der Diesel verbraucht schon immer Öl.

    Gruß

    O.Berg
     
  5. #5 Atlan_11, 18.09.2008
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Ceed GT Line
    Mondeo
    1L auf 10000Km sind normal. Ich fahre seid 30 Jahren Ford es gab einige die brauchten kein Öl andre sogar noch mehr. Über 1 L auf 10000KM würde ich mich nicht aufregen. Nur so ab und zu sollte man zwischen den Inspektionen schon mal nach dem Öl schauen. Es gibt einen Spruch am Öl hats nicht gelegen das der Motor Kaput ist es war keins drin und das liegt dann am Kunden und nicht am Auto
     
  6. #6 duality, 18.09.2008
    duality

    duality Guest

    Also ich hab da andere Erfahrungen gemacht.

    Unser alter Mondeo MK3 Duratec (2 Liter) hat sich auf 20000km etwa einen halben Liter Öl gebraucht.

    Hab genau wie mein Vater nen Focus 2.0 TDCi, und bei beiden ist der Ölverbrauch nahezu 0, hab mit meinem seit dem letzten Ölwechsel 18000km zurückgelegt und der Ölstand ist immer noch auf MAX.
     
  7. TOM 1

    TOM 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST II 2007
    Hab meinen Wagen im Januar neu bekommen. Jetzt hab ich knapp 17000 km auf der Uhr und hab bis heut keinen Tropfen nachfüllen müssen! Natürlich schau ich regelmässig nach dem Öl und der Stab zeigt immer das Gleiche:)
     
  8. #8 Dorminator, 18.09.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also mein 1,8er mk1 brauchte nach ca 3 monaten auch öl...laut werkstatt wurd es beim verkauf geprüft und hat gepasst,nach 3 monaten schau ich rein und erschreck...hab aufgefüllt und was soll ich sagen...das wars einzige mal wo ich außerhalb der intevalle was auffüllen musste.
    also kann gut sein das es sich auch bei dir gibt und er kein öl dann mehr braucht.
    auch bei meinen jetzigen 2,0l diesel kann ich mich nicht beschweren was den ölverbrauch betrifft.
     
  9. #9 RuckZuck1986, 19.09.2008
    RuckZuck1986

    RuckZuck1986 Guest

    nen halben Liter? WOW, das ist wenig...
    Mein Firmenwagen (VW Passat Variant 2.0l TDi) zieht sich mittlerweile (1 Jahr alt, 50tkm runter) auf 1000km ca nen halben Liter Öl rein...
    Ist zwar nervig, aber wer sein Auto liebt kümmert sich drum...

    Mein FoFo MK2 brauchte zum Glück erst wieder 8000km nach letztem Werkstattbesuch neues Öl.
     
  10. Black

    Black Schwarzfahrer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 Black Magic, Toyota Yaris/TS, Suzuki GSX 1400
    Also ich finde das schon heftig.

    Hab zwar keine Markenbrille auf und auch andere Hersteller haben da ihre Macken.

    ABER, ich hatte bisher in den letzten 15 Jahren unter anderem 2 Starlets, 2 Corolla und 2 Yaris (Toyota, wer´s nicht kennt). 4 davon neu gekauft.
    KM-Leistung bei Abgabe immer zwischen 160 000 und 250 000

    Die brauchten echt erst ab ca 100 000 km Öl. Vorher konnte man das getrost vernachlässigen.
    Meine Frau fährt immer noch den Yaris TS, hat jetzt 160 000 km auf der Uhr.
    Den habe ich die ersten 100 000 km echt geprügelt, immer Vollgas :rotwerden: (macht ja Spass, die Kiste)

    Da kippe ich alle 2000 km einen halben Liter rein

    Nun denn, ich werde das mal im Auge behalten und hoffen, dass es besser wird.
     
  11. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Respekt,das klingt ersteinmal übel.Hab jetzt 5000 weg ,und noch gar nicht kontrolliert,sollte ich wohl mal tun.

    Mein 2.0 Benziner T4 Bus von 1991 mit 175 tkm auf der Uhr verbraucht auf 10 tkm gerade mal einen halben Liter .

    Kopfschüttel, ein hoch auf die moderne Technik. Effizienz ist wohl bei Ford nicht deren Stärke. Hohe Benzin-Öl-Flatrate sozusagen
     
  12. ric

    ric Neuling

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-MAX 2.0 , 10/2007 , Panoramadach etc., Ocean Blau met.
    In der Gebrauchsanweisung von Ford ist ein Vermerk , daß sich der Ölstand bei neuen Motoren erst nach ca. 5000 km stabilisiert.

    Info...........;)
     
  13. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Wow,Vorsprung durch Technik :mies::verdutzt:

    Habe nachgeschaut,war genau ein halber Liter zuwenig - nach 5tkm
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ist doch super, jetzt fahr noch ein paar tausend kilometer und irgendwann wird der verbrauch schon weg sein, oder auch nicht... :) jedenfalls kein grund zur panik.
     
  15. Black

    Black Schwarzfahrer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus CC 2,0 Black Magic, Toyota Yaris/TS, Suzuki GSX 1400
    Na, ist doch piepegal.

    Der Ford war schweineteuer,
    Der Sprit ist schweineteuer,

    wer wird denn da wegen so einem bisschen Öl meckern.

    Fällt doch fast gar nicht auf mal eben alle 5000 km 10 - 12 € zusätzlich.

    Muss man halt einkalkulieren, wenn das Geld für ein richtiges Auto nicht gelangt hat. :mies::mies::mies:

    So langsam vergeht mir der Spaß bei meinem "Ford, die tun was"
     
  16. #16 Janosch, 22.09.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hmm :gruebel:
    Mein Dicker hat jetzt 60.000 auf der Uhr. Ölverbrauch gleich null.
    Beim Max nach 40.000km das gleiche.
    Scheint da wohl hohe Toleranzen zu geben.
     
  17. #17 Ford-ler, 23.09.2008
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Ich kann die Aufregung irgendwie nicht nachvollziehen!!

    6500km und etwas unter einem Liter Ölverbrauch, wo liegt das Problem??

    Kopfschüttel...
     
  18. #18 focusMW, 23.09.2008
    focusMW

    focusMW Guest

    Leute, seid froh, dass es bei 5000 km nur 0,5 Liter sind und der Verbrauch sich auch höchstwahscheinlich verringert. Schaut vielleicht mal in die VW-Foren, was da abgeht - und VW sagt 1l/1000km ist noch in der Toleranz.

    Haben selbst die Erfahrung mit Golf 4 gemacht - der verbraucht konstant 1l / 5000 km seit 100 TKM.

    Also, die anderen sind nicht besser !

    so far

    focusMW
     
  19. #19 cc jürgen, 24.09.2008
    cc jürgen

    cc jürgen Grillmeister

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus cc, Renault Master
    Also ich hab jetzt 10t km runter, der Ölstand liegt mittig zwischen min. und max.
    Motor 2,0 l Benziner.
    Eigentlich kenn ich es auch nicht anders, ohne nachschütten von Inspektion zu Inspektion zu fahren.
    Bei meinem alten FF, 1,6 Benziner, musste ich etwas nachkippen. Der hatte da aber schon über 100t km auf der Uhr.
     
  20. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das gleiche sagt ford auch...

    aber um mal den vergleich zu komplettieren: mein fiasko (mit zetec-se 1.25) 199.950km auf der uhr = kaum bis nicht feststellbarer verbrauch. :top1:
     
Thema:

Ölverbrauch - Neuwagen Focus 2008

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Neuwagen Focus 2008 - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  2. Biete Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3

    Neuwertig Alufelgen Kompletträder 16" Focus MK3: Für Focus MK3 Schrägheck und Turnier absolut neuwertige 6,5x16 ET45 LK5x108 Alufelgen Platin P64 polarsilber Alufelge PLATIN P 65 silber |...
  3. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...
  4. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...
  5. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...