Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Ölverbrauch ST 2007

Diskutiere Ölverbrauch ST 2007 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, bin mir unsicher ob mein Ölverbrauch normal ist. Es ist ein ST 2007 mit ca. 42000 km. Habe jetzt nach 8000 km einen Liter Öl nachgefüllt....

  1. centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    Hallo,

    bin mir unsicher ob mein Ölverbrauch normal ist. Es ist ein ST 2007 mit ca. 42000 km. Habe jetzt nach 8000 km einen Liter Öl nachgefüllt.

    Was braucht den Euer ST so?:gruebel:

    Bin mir nur so unsicher, da meine bisherigen Ford (Fiesta, Sierra, Tourneo...) fast überhaupt kein Öl verbraucht haben. Musste bis zum nächsten KD nie nachfüllen.

    Für Eure Antworten vielen DANK im Voraus!:top1:
     
  2. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Also bei mir isses so, dass mein ST von einem Kundendienstintervall bis zum Nächsten sein Öl brav wegsäuft.
    Soll heißen: Anfangs Ölmessstab Oberkante, nach einem Jahr dann Unterkante vom Ölmessstab. Wie viel das nun in Liter bedeutet weiß ich nicht. Ich fahr jedenfalls gute 20.000km im Jahr, fast noch etwas mehr.

    Bei Turbomotoren ist ein Ölverbrauch aber auch kaum zu vermeiden, Bauartbedingt.
     
  3. #3 blackisch, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    für Ford ist 0,5L/1000km normal

    ich find das ist viel zuviel, ein wechsel auf besseres Öl kann hier Abhilfe schaffen

    gerade wenn du die ganze Zeit Ford 5w30 A1 Öl verwendet hattest (was nebenbei völlig ungeeignet ist für den ST), ist ein höherer Ölverbrauch bei den Motor kein Wunder

    wenn man in anderen ST Foren schaut, ließt man nicht viel vom Ölverbrauch bei einen ST in so einen Rahmen wie bei dir, die annähernd ca soviel schlucken sind aber auf Gas umgebaute

    da stimmt was nicht, seit wann ist dir das aufgefallen ? fährste mit Gas ?
     
  4. centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    [FONT=&quot]Hört sich ja interessant an, aber warum soll das am Öl liegen, was ist bei den anderen anders? Kann mir das Technisch gerade nicht vorstellen. Gibt es da eine einfache Erklärung?:gruebel:

    [/FONT]
     
  5. #5 blackisch, 01.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    gibt viele Ursachen, aber ich will hier keine Öldiskussion breittreten

    wie gesagt, ne Antwort auf meine Fragen wäre erstmal wichtiger
     
  6. cart

    cart Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus RS MK2
    hab zwar kein st, aber der motor is ja irgendwo fast der gleiche. :)

    find nen liter auf 8000km schon nen bissl viel, mag sein, dass ford das anders sieht, aber das ist halt deren meinung. skoda fand 1l/1000km bei meinem bruder damals auch noch ok...:mies:

    glaub zwischen max und min paßt ungefähr 1l.
    mein ölverbrauch lag beim letzten mal bei ~1l auf 19000km. hab so das gefühl, dass viel kurzstrecke den verbrauch nen bissl höher treibt.

    und wie snake schon sagte, ist bauartbedingt der verbrauch nen bissl höher als bei saugern, weil der turbo über das motoröl mitgeschmiert wird und immer nen bissl öl mit der luft in die brennräume kommt. aber das ist nicht soviel, dass du auf 8tkm nen liter nachfüllen müßtest.
     
  7. #7 centi, 01.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    Ne, nix Gas! Habe das gute Stück mit 34000 km gekauft und jetzt bei 42000 nach dem Öl gesehen, da war der Stand knapp über der Min. Markierung (laut Anleitung 1,3 Liter zwischen Min und Max). Ach ja, der Vorbesitzer hat noch vor dem Kauf/Verkauf einen Kundendienst machen lassen (Rechnung habe ich mitbekommen, stimmt also) gehe also davon aus, dass der Stand beim Kauf bei Max war.
     
  8. #8 blackisch, 01.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    na davon ausgehen kann man viel, es gibt Werkstätten die machen da nix am Öl wenn man es ihnen sagt

    also würde ich erstmal Öl nachfüllen und beobachten

    wenn ich mal in die ST Foren nachlese, hatten die jenigen die mehr als 0,5L/1000km verbrauchten Probleme mit eine Zylinderkopf der nicht plan war, oder ein Leck im Kühlerkreislauf beim Turbo
     
  9. #9 der kleine tom, 02.12.2010
    der kleine tom

    der kleine tom Guest

    moin!

    laut ford 0,5liter auf tsd normal.

    bei meinem kann ich keinen ölverbrauch feststellen,bin allerdings kein heizer!
     
  10. #10 Godzilla2002, 02.12.2010
    Godzilla2002

    Godzilla2002 Neuling

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Meiner kommt sicherlich auch auf ca. 1l/8000km. Habe mich inzwischen dran gewöhnt und habe deshalb immer eine Literflasche im Kofferraum.

    Fahre aber auf LPG (Langstrecke, smooth - nicht zu oft zu heiß).
    Ist auch das Ford Standardöl drin.
     
  11. Krid

    Krid Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    So mach ichs auch :)
    Meiner säuft 2 -3l zwischen den den Wartungen. Ich fahre ca. 25tkm im Jahr und im Sommer halt auf der Rennstrecke, da mach ich mir keine gedanken wegen etwas mehr Ölverbrauch. Man darf halt nie zu wenig drin haben also regelmäßig den Ölstand prüfen...


    Die Gute hat jetzt 120tkm druf und bis auf Lima und die komische Membran im Ölfiltergehäuse war nix kaputt :)
     
  12. #12 blackisch, 03.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    ich hoffe nicht mit 5w30 :weinen2:
     
  13. centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    Wo ist den das Problem mit dem orischinale Ford 5W30?:gruebel:
     
  14. centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    Nach wie viel km machst Du immer den Ölwechsel? Ist beim Focus doch alle 20000 oder jährlich?:gruebel:
     
  15. #15 OHCTUNER, 03.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Das sollte sich doch langsam aber sicher rumgesprochen haben !
    Dieses Öl hat einen abgesenkten HTHS-Wert , sprich , die Hochtemperatur Scherstabilität ist dadurch schlechter , spart imaginär minimal Sprit , auf Kosten des Motorverschleiß , der dadurch höher ist !
    Einfach drauf achten KEIN Öl nach ACEA A1/B1 benutzen !
    Das Beste ist immer ein Öl nach ACEA A3/B3/B4 benutzen , in dem Fall rate ich zu einem 0W-40 , könnte sogar den Ölverbrauch senken !
    Wechselintervalle sollte man nicht blauäugig befolgen , die Rechnung dafür zahlt später immer der Kunde !!!
    Bei viel Kurzstrecke max. 10 - 12tkm , bei gesunder Mischung höchstens max. alle 15tkm Ölwechsel machen , von längeren Wechselintervallen kann ich nur abraten , man tut sich und dem Motor damit keinen Gefallen !
     
  16. #16 blackisch, 03.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    in einen ST Motor hat das überhaupt nichts zu suchen, man hat es ja an den Duratec-RS Motoren gesehen, der ist ja bis kleine Änderungen mit dem ST identisch, und diese Motoren sind reihenweise kaputt gegangen, so das Ford eine TSI rausbrachte das nur noch 0w40 benutzt werden darf

    OHCTUNER hat ja schon einiges gesagt

    und die Gefahr eines Motorschadens ist bei Ford Öl oder mineralischen Öl eher wahrscheinlicher als ein gutes Öl, gerade 30er Öle mit abgesenkten HTHS wie das Ford Öl hat im ST Motor nichts zu suchen denn sie sind bei hohen Temperaturen dünner und die Ölmoleküle werden aufgrund von Scherkräften sehr schnell zerstört, demzufolge werden es immer weniger Additive und die Viskosität wird immer geringer was folglich den Ölfilm immer dünner werden lässt und so ist die Gefahr eines Kolbenfressers bzw extremer Verschleiß der Kolbenringe (->steigender Ölverbrauch) (siehe Duratec RS Motoren), als ein 40er Öl mit einen HTHS Wert >3.5 mPa*s der ein scherstabiler Ölfilm bildet und dementsprechend nicht so schnell abbaut und auch noch bei hohen Temperaturen "dicker" ist.

    übrigends benutzt Ford Formula F 5w30 noch die uralte A1-98 Spezifikation, es gibt schon die A1-08 die wesentlich "mehr" Verschleißschutz bietet

    darum verwendet man wenn man mitn St auf die Rennstrecke geht, ein 60er Öl
     
  17. centi

    centi Kein Tag ohne!

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007 - Hyundai i10 2010
    Danke für die vielen Antworten, bin eben ein Laie, sorry.

    Wäre so etwas dann das Richtige?

    Castrol EDGE
    FORMULA RS SAE 0W-40



    Da stehen ja immer so viele Bezeichnungen dabei mit denen ich nichts anfangen kann, möchte ja aber nicht das falsche in mein Schätzchen schütten.:rotwerden:
     
  18. #18 blackisch, 03.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    nehme doch das Mobil1 0w40 nach Mb229.5, das ist eines der besten Öle aufm markt und besser als das Castrol

    kostet bei ebay 5L 38 eus und da du 6L brauchst, gibts das auch bei ebay für ca 42 eus

    Ford schreibt für die Duratec RS das Castrol Professionl SLX 0w40 vor, ist aber sau teuer und nicht so gut wie das Mobil1
     
  19. #19 Focus2003tdci, 03.12.2010
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS ´09, Mondeo 1.8 sci
    was hatte denn volvo in dem motor für öl drin
     
  20. #20 blackisch, 03.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
Thema: Ölverbrauch ST 2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. focus st ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch ST 2007 - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  2. Biete Diverse Teile für/von Fiesta ST 180

    Diverse Teile für/von Fiesta ST 180: Nach dem Verkauf meines ST ist ein ganzes Konvolut an Teilen zurück geblieben........ - Original Ford Spiegelkappe Frost Weiß - Original...
  3. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Umbau auf ST und Vmaxx Gewindefahrwerk

    Umbau auf ST und Vmaxx Gewindefahrwerk: Hallo, ich hab bisher eigentlich noch nicht wirklich was gepostet im Forum, wollte aber diesen Beitrag verfassen, weil ich denke, dass er evtl....
  5. ST-Sitze Bj. 2014 in Fiesta Sport Bj 12/2010 einbauen

    ST-Sitze Bj. 2014 in Fiesta Sport Bj 12/2010 einbauen: Hallo zusammen, möchte gerne in meinen Fiesta Sport 1,25 Bj 12/2010 die St-Sitze aus einem 2013/2014 Bj einbauen. Da an meinem die Sitzheizung am...