Ölverbrauch

Diskutiere Ölverbrauch im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, mein 98er Fiesta 1.3 mit 60 PS verbraucht auf 2000km 2l Öl. Ich finde das recht viel. Der Wagen "markiert" nicht und verbrennt auch kein...

  1. #1 Anub`arak, 16.02.2006
    Anub`arak

    Anub`arak Guest

    Hallo,

    mein 98er Fiesta 1.3 mit 60 PS verbraucht auf 2000km 2l Öl. Ich finde das recht viel. Der Wagen "markiert" nicht und verbrennt auch kein öl. Ist der Verbrauch normal? Wieviel Verbraucht ihr so im Schnitt?


    Gruß Anub

    PS: Ich fahre damit in erster Linie Weitstrecke, viel Autobahn
     
  2. #2 SMILY17, 16.02.2006
    SMILY17

    SMILY17 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    also ich hatte bis vor kurzem das gleiche Problem. Bei mir hat er auch soviel Öl gebraucht (hab auch 5000km einen ganzen 5L Öl Kanister durchgelassen). Du musst auf jeden Fall billiges, dickflüssiges Öl fahren, sodass er es bei den altersschwachen Simmerringen nicht verbrennen kann. Bei mir lags am Ölfilter, der schief drauchgedreht war. Seitdem ich nen neuen reingebaut hab ist alles bestens. Du kannst auch mal schauen ob er beim starten und im kalten Zustand beim Gas geben schwarz hinten rausqualmt. Mach auf jeden Fall deine Ölnebelabsaugung noch sauber denn wenn die verdreckt oder eingefroren ist braucht er auch unmengen an Öl. Wieviel KM hat er denn weg ?
     
  3. #3 Anub`arak, 16.02.2006
    Anub`arak

    Anub`arak Guest

    hallo smily
    der Wagen hat jetzt 77775km runter. Er qualmt nicht schwarz und man riecht auch nichts. Motoröltechnisch fahre ich dass, das in der Betriebsanleitung (?) steht. Wo sitzt den der Ölfilter und die Ölnebelabsaugung?

    Gruß Anub
     
  4. #4 SMILY17, 16.02.2006
    SMILY17

    SMILY17 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Also pass auf, die Ölnebelabsaugung ist ein großer runder "Stöpsel" mit nem Schlauch dran direkt obern auf dem motor. Das Plastikteil nimmst du ab (einfach abziehen) und wäschst es gründlich mit Waschbenzin aus. Wenn es ab ist dann blas mal kräftig in den Schlauch rein der da dran war um zu sehen ob da noch Luft durchgeht wenn nicht komplett abbauen und mit Pressluft durchblasen. Der Ölfilter sitzt unterm Motor sieht weiß aus und ist ne runde Büchse. Wenn da Öltropfen dran hängen musst du ih wechseln (sollte bei jedem Ölwechsel gemacht werden).
    PS: Meiner hat knapp 160.000 weg und braucht nach all dem Zeug kein Öl mehr - alles bestens. Wenn du noch einen brauchst der steht demnächst zum Verkauf :lol:
     
Thema:

Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?

    Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?: Moin! Nu ist es soweit: Der alte Gaser weicht einem neuen Focus :weinen2:. In letzten Zeit ist mir allerdings aufgefallen dass er doch immer mehr...
  2. Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel

    Wie ist euer Ölverbrauch beim Diesel: Hallo Leute. Wollte gerne mal wissen wie euer Ölverbrauch so allgemein ist bei den Dieseln. Egal ob jetzt 1.5 , 1.6 oder 2.0 Liter. Bitte keine...
  3. Sehr sehr hoher Ölverbrauch

    Sehr sehr hoher Ölverbrauch: Hallo und guten Abend allerseits, Ich hab schon so viel nachrecherchiert und gegooglet und kann trotzdem keine Ursache für mein sehr sehr hohen...
  4. Oelverbrauch C-Max 1,8 125 PS

    Oelverbrauch C-Max 1,8 125 PS: Hallo zusammen, habe da mal eine Frage :Mein C-Max 1,8 l mit 125 PS Baujahr 2010 104000km gelaufen, verbraucht auf 1000km ca.0,75 Liter...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo Zusammen, also es geht um einen Ford Focus C-Max aus 09/2006 mit dem 1.8l 125Ps Motor und einer Laufleistung von rund 130tkm. Es ist nicht...