Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ölverlust an Ablassschraube und mehr

Diskutiere Ölverlust an Ablassschraube und mehr im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Ölverlust Zylinderkopfdichtung?Ölwannendichtung? Hallo Leute ich fahren den Ford Mondeo BNP BJ. 96 mit sagenhafte 112 Ps:lol: Das Fahrzeug leckt...

  1. #1 Stephan89, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Ölverlust Zylinderkopfdichtung?Ölwannendichtung?

    Hallo Leute ich fahren den Ford Mondeo BNP BJ. 96 mit sagenhafte 112 Ps:lol:

    Das Fahrzeug leckt seit Monaten an der Ölwanne Öl.
    Ich konnte beobachten das, das Öl immer mit ein paar Tropfen an der Ablassschraube hängt. Somit ist die Ablasschraube undicht.

    Gibt es ein Trick diese ohne das Öl abzulassen abzudichten?

    Und nochwas, seit neuerem zieht mein Motor im kalten Zustand nicht ordentlich.

    Ruckelt manchma. Wenn der warm ist drosselt der ab 4500 U/min ab.
    Ab 5000 zieht er dann wieder ordentlich.

    Ist mein Steuerteil defekt?
     
  2. #2 Syde, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Suche benutzen:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=41432&highlight=mondeo+ruckelt

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=41550&highlight=mondeo+ruckelt

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=35968&highlight=mondeo+ruckelt

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=31664&highlight=mondeo+ruckelt

    Um nur mal einige zu nennen... Kerzen (orig. Motorcraft), Zündkabel, LMM, Unterdruckschlauch usw.

    Zu der Ölablassschraube: Ich meine mal von unserem Werkstattmeister gehört zu haben das man da immer ne neue Dichtung drauf machen muss, da die alte gerne undicht wird, wenn man die nur abschraubt und wieder drauf macht. Eventuell ziehst sie mal nach, vielleicht ist sie nicht fest genug, mach sie aber nicht zu fest, da sie sonst hin ist.
    Ohne sie raus zu machen wirst du sie denk ich aber nicht dicht kriegen.

    Gruss Carsten
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 19.05.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Zündkerzen , Zündkabel , Riss im Krümmer , Lambdasonde .... alles eine mögliche Fehlerquelle .

    Um die Ölablassschraube abzudichten wirst du wohl um einen Ölwechsel nicht herumkommen , dann kommt eine neue Ablassschraube rein und man kann sich auch das Gewinde mal ansehen ob das Beschädigungen aufweist .
    Auf jeden Fall wird immer eine neue Ablassschraube bei jedem Ölwechsel eingesetzt , damit sollte das Problem vom Tisch sein ;).

    Übrigens : Es gibt hier auch eine Forumssuche ... aber dies nur am Rande ;)
     
  4. #4 Stephan89, 19.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Ok danke ich werde das Auto dann mal in den nächsten Wochen den Bekannten (KFZ-Mechatroniker) vorbei bringen.

    Fahre ja schon seit Monaten so
     
  5. #5 Stephan89, 19.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    So ich hab mir das mit dem Öl nochmal genau angesehen.
    Es kommt nicht von der Ölablassschraube, entweder ist die Dichtung von der Ölwanne schrott. Oder meine Zylinderkopfdichtung ist defekt.

    Aber das mit der Kopfdichtung würde ich eher ausschliessen, da der ganze Unterboden voller Öl ist. Die Temperaturen sind auch im normal Bereich...
     
  6. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Das habe ich auch bei mir, mach deshalb vorm TÜV immer schnell ne Motorwäsche. Hab bisher so viele Meinungen dazu gesammelt das ich den halben Motor austauschen könnte (Simmerringe, Kopfdichtung, Öldrucksensor (wo liegt der überhaupt), etc..... )
    Neuerdings soll deshlab mein Anlasser kaputt sein und die Kupplung sich bald verabschieden :gruebel::was:

    Bei mir frisst er aber kein Öl, hab in den vier Jahren jetzt erst einmal Öl nachgefüllt.

    Wenn jemand dazu ne Idee hat die brauchbar ist, bzw. das Problem mal gelöst hat, der schreibe bitte.

    Gruss Carsten
     
  7. #7 Stephan89, 20.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    So ich war mal in einer Werkstatt, der Öldruckmesser leckt Öl.

    Montag gibt es Ölwechsel und der wird gewechselt.
     
  8. #8 Böuerider1989, 20.05.2009
    Böuerider1989

    Böuerider1989 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2, Bj.98, 2,5 benzin 170Ps
    Fiesta Ja
    wenn du ersatzteile brauchst habe noch genug. zar nur 1,6 aber viele teile sind gleich.

    dachte deine ölwanne währe kaputt? was ist jetzt noch alles kaputt?
     
  9. #9 Stephan89, 22.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Hi Florian...

    Es hat sich zum glück rausgestellt das die Ölwanne heil ist.

    Jezt wird der Öldruckmesser gewechselt.

    Danach Ölwechsel und die Bremsen hinten werden gemacht.

    Brauch aber noch Reifen mit Felgen... Alus wären gut
     
  10. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Wo finde ich den Öldruckmesser? Hab glaub ich so einen noch rumliegen, hab ich damals zum Auto dazu bekommen und erst später gemerkt was das eigentlich ist.
     
  11. #11 Stephan89, 22.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Der Öldruckmesser wurde schon bestellt,kostet ja nur 12Euro und 20 euro incl. Einbau
     
  12. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Ja aber weisst du wo der liegt? Verkaufen wollt ich dir den nich... ;) Weiss ja das der net teuer ist.... Muss morgen eh auf die Bühne, da ich meinen Anlasser wieder einbauen muss, vielleicht kann ich bei der Gelegenheit auch den Schalter erneuern...
     
  13. #13 Stephan89, 23.05.2009
    Stephan89

    Stephan89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour
    Ich weiß nur das er falls du unterm Auto stehst ziemlich weit oben rechts versteckt ist. Also viel höher als die Ölwanne die Dichtung hat sitzt die.
     
Thema:

Ölverlust an Ablassschraube und mehr

Die Seite wird geladen...

Ölverlust an Ablassschraube und mehr - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Transit Custom Elektrikprobleme oder mehr

    Transit Custom Elektrikprobleme oder mehr: Hallo Zusammen, Mein Transit Custom macht komische Sachen: Klima springt nicht an Radio geht ab und zu nicht, aber Uhrzeit wird angezeigt...
  2. Tourneo Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Scheibenwischer Front funktionieren nicht mehr

    Scheibenwischer Front funktionieren nicht mehr: Hallo, Bei meinem Ford Tourneo Connect 2007 funktioniert der Frontscheibenwischer nicht mehr. Ich musste mir Starthilfe geben lassen,...
  3. Wieder ein Ösi mehr im Forum

    Wieder ein Ösi mehr im Forum: Komme aus Graz in Österreich und bin ein überzeugter Ford-Fan. Habe am 26.01.2018 meinen Neuen abgeholt. Der bisherige "Fuhrpark" von meinen...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Ölverlust - Garantiesache?

    Ölverlust - Garantiesache?: Hallo, ich habe heute mein FoFo zum freundlichen schleppen lassen.Mein Auto hat Öl verloren.Mein Ölmessstab hat auch nichts mehr angezeigt.Als...
  5. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Gebläse hinten funktioniert nicht mehr.

    Gebläse hinten funktioniert nicht mehr.: Transit T 350 Hochdach, Drehschalter für Zusatzlüftung im Hochdach montiert, Gebläse läuft nicht mehr, mögliche Ursachen?