Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölverlust beim Diesel. Turbo?

Diskutiere Ölverlust beim Diesel. Turbo? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mein 1,8 DI Diesel verliert minimal Öl. KM Stand 170000km, Mobile 0w-40Öl. Beim nähren Ansehen haben wir festgestellt, dass der Turboschlauch im...

  1. #1 lehrer70, 24.09.2010
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Mein 1,8 DI Diesel verliert minimal Öl. KM Stand 170000km, Mobile 0w-40Öl.
    Beim nähren Ansehen haben wir festgestellt, dass der Turboschlauch im Befestigungsschellenbereich Öl verliert. Jetzt haben wir einfach die Schellen ausgetauscht, allerding ist immer noch ein minimaler Ölverbrauch vorhanden. (öfter mal ein Tropfen unter dem Fahrzeug und alle 5000km mal 0,2l nachfüllen)

    Zeichnet sich da ein Turboschaden ab? Beim Fahren merke ich nichts?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 24.09.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.542
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    selbst 1Liter auf 1000km wäre OK

    0,2l auf 5000km ist fast traumhaft, nur kein Ölverbrauch ist noch Besser, da kann dann auch nicht viel undicht sein :gruebel:, ein Turboschaden kündigt sich da auf keinen Fall an :nene2: außer es kommt Direkt aus dem Turbo?

    Am Besten die Stelle sauber machen und genau schauen wo es rauskommt, eventuell den Schlauch erneuern ...

    Abgesehen davon sind Diesemotoren immer etwas schmierig, nur auf den Boden darf es nicht tropfen ...
     
  4. #3 I_C_RED, 25.09.2010
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Meinst du die Gummi Schläuche die direkt am Ladeluftkühler sitzen?

    Wenn ja, ist es "normal" das dort etwas Öl rausschmiert. Es darf jedoch nicht tropfen. Wenn du diese Schläuche abmachst, wirst innendrin noch mehr Öl finden. Auch das ist bis zu einem bestimmten Maß normal, da der Turbo Bauartbedingt immer etwas Öl verliert.
     
Thema:

Ölverlust beim Diesel. Turbo?

Die Seite wird geladen...

Ölverlust beim Diesel. Turbo? - Ähnliche Themen

  1. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  2. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  5. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...