Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Ölverlust Radaufhängung rechts

Diskutiere Ölverlust Radaufhängung rechts im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, wie ich gerade gemerkt habe, verliert mein Fiesta 1.4 16V hinten rechts Öl. Und zwar tropf das Öl an der Radaufhängung hinten rechts nach...

  1. #1 yxcvbnm1989, 01.10.2012
    yxcvbnm1989

    yxcvbnm1989 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    JH1, 12/2002, 1.4l
    Hallo,

    wie ich gerade gemerkt habe, verliert mein Fiesta 1.4 16V hinten rechts Öl. Und zwar tropf das Öl an der Radaufhängung hinten rechts nach unten. Nachdem das Fahrzeug jetzt seit 3 Wochen steht, hat sich da ne kleine Pfütze angesammelt.

    Woher kommt der Ölverlust und wie teuer ist die Reparatur?

    Über baldige Antwort wäre ich sehr dankbar.

    MFG
    yxcvbnm1989
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 01.10.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich tippe entweder auf Bremsflüssigkeit oder auf Öl aus dem Stoßdämpfer .... ;)

    Schau mal ob dein Wagen Bremsflüssigkeit verliert, wenn ja --> Bingo --> Schlauch bzw Bremssystem hinten rechts undicht ....
    Öl aus dem Stoßdämpfer wäre nur ein Kandidat falls der Fiasko Öldruckdämpfer hat, falls nein hat sich der Gedanke erledigt.
     
  4. #3 vanguardboy, 01.10.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.985
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    so wirds sein.

    Bremszylinderundicht -> ca 200euro
    Bremsschlauch undicht = ca 50euro

    Stoßdämpfer -> ca 200-400euro je nach dem Wo man es macht
     
  5. #4 FocusZetec, 01.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.978
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wurde die Bremsflüssigkeit in letzter Zeit erneuert? Dann ist eventuell nur die Entlüfterschraube nicht richtig zu, die Dinger gammeln fest und lassen sich dann nur schwer drehen, und meint (wenn man es nicht weiß) das sie zu sind wobei sie es nicht sind.

    auf jeden Fall mal nach dem Bremsflüssigkeitsstand schauen
     
  6. #5 Meikel_K, 01.10.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn die Entlüftungsschraube nicht dicht hält, sollte die Bremse hinterher entlüftet werden, weil beim Lösen der Bremse Luft rückgesaugt werden kann.

    Ganz im Ernst: gar nicht so selten stellt sich heraus, dass es doch aus irgendeinem Behälter im Seitenfach des Kofferraums läuft (Ölflasche).
     
  7. #6 yxcvbnm1989, 02.10.2012
    yxcvbnm1989

    yxcvbnm1989 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    JH1, 12/2002, 1.4l
    Bremsflüssigkeit wurde im März erneuert. Werde morgen dann mal den Bremsflüssigkeitsstand überprüfen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 yxcvbnm1989, 02.10.2012
    yxcvbnm1989

    yxcvbnm1989 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    JH1, 12/2002, 1.4l
    Also die Bremsflüssigkeit kann eigentlich nicht sein, der Behälter ist komplett voll. Der Motorölstand war kurz über MIN, wurde aber seit dem letzten WEchsel im März und 7.000 km Fahrleistung auch nciht mehr nachgefüllt.

    Die anderen Flüssigkeitsstände passen, lediglich die Kühlflüssigkeit war deutlich unter MIN (warum auch immer), aber die wirds wohl kaum gewesen sein.
     
  10. #8 FocusZetec, 02.10.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.978
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wo genau an der Achse ist es ölig? Kann es sein das nur der Stoßdämpfer ölig/undicht ist?
    Was anderes kann es eigentlich hinten rechts nicht sein ...

    Kannst du ein Bild machen?
     
Thema:

Ölverlust Radaufhängung rechts

Die Seite wird geladen...

Ölverlust Radaufhängung rechts - Ähnliche Themen

  1. haltegriff rechts

    haltegriff rechts: mein kürzlich erworbener fusion viva von 2004 hat auf der beifahrerseite keinen panik-griff meine holde vermißt ihn weiß jemand ob man einen...
  2. Suche Antriebswelle rechts

    Antriebswelle rechts: Moin, Ich suche eine Antriebswelle für meinen Focus. 1,6l Benziner Bj: 2005 HSN/TSN: 8566/588 Da meine leider einen Höhenschlag hat. MfG Chris
  3. Massiver Öl Verlust an rechter Seite

    Massiver Öl Verlust an rechter Seite: Guten Abend. Mein fofo mk1 90 PS TDDI hat gestern massiv Öl verloren. Die ganze Beifahrer Seite ist voll. Der Radkasten, Aufhängung, Felge, und...
  4. Seitenscheiben Dichtung Kombi Bj 78 lings und rechts gesucht

    Seitenscheiben Dichtung Kombi Bj 78 lings und rechts gesucht: Hallo zusammen Weiß jemand wo ich die Seitenscheiben Gummidichtungen für einen 78 er Kombi her bekomme ? Oder hat jemand welche ? Für eine...
  5. Lagerung Zwischenwelle rechts

    Lagerung Zwischenwelle rechts: Hallo Kollegen, gibt es das Lager der Zwischenwelle rechts als Ersatzteil oder muss die ganze Zwischenwelle getauscht werden ? Wenn ja, hat...