C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Ölverlust

Diskutiere Ölverlust im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich hoffe ich bin bei euch richtig und ihr könnt mir etwas helfen. Und zwar verbraucht mein 5 jähriger C-Max ne Menge Öl. Qualmt bei Gas...

  1. #1 Twister12, 22.07.2010
    Twister12

    Twister12 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-Max 2005
    Hallo,

    ich hoffe ich bin bei euch richtig und ihr könnt mir etwas helfen.

    Und zwar verbraucht mein 5 jähriger C-Max ne Menge Öl.

    Qualmt bei Gas geben.

    Aktuell ist er in einer Werkstatt.

    Drucktest war ok. Zylinder sind in ordnung.

    Also sagte man mir das es Ventilschaftsabdichtungen sein könnten oder die Ölabstreifringe und Kolbenringe.

    Preisangebot kommt erst morgen Mittag. Man sagte mir das man im Falle der Kolbenringe einen neuen Rumpfmotor braeuchte.

    Und das die ventilabschaftsabdictungen nur auf gut Glück erneuert werden würden.

    Gibt es die Kolbenringe wirklich nicht einzeln?

    Muss gleich ein neuere Rumpfmotor her?

    Bin kein fachmann.

    Lieben gruß

    Twister
     
  2. #2 Janosch, 22.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Was fürn Motor ist denn da drin? wieviele km?
     
  3. #3 Twister12, 22.07.2010
    Twister12

    Twister12 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-Max 2005
    1,8 flexi fuel mit Autogasanlage

    km 125.00

    Autogas ist seit 50.000km drin

    flash lube wird verwendet
     
  4. #4 ParadiseSeeker, 23.07.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Es ist doch bekannt, dass der FlexiFuel mit Autogas keine hohen Lebenserwartungen hat. Sorry, aber der Motor ist einfach ein Schmarrn. Ist doch toll, dass er 125.000 km erlebt hat.

    In den Motor würd ich kein Geld reinstecken. Zahlt sich nicht aus. Spar lieber für nen neuen C-Max oder hol dir nen gscheiten Motor. Sorry ... klingt hart, ist aber so.
     
Thema:

Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost

    Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost: Hallo, wir haben an unserem Turnier EZ 10/2014 mit jetzt 42000km im Rahmen der Inspektion nicht nur einen Kühlwasser-, sondern auch einen...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 ST150 Ölverlust rechts.

    ST150 Ölverlust rechts.: Mein 2L Motor verliert auf der rechten Seite Öl. Also die Seite mit dem Riemen. Der Riemen, die Antriebswelle, der Motorblock und alles ist mit...
  3. Getriebeölverlust, Ölverlust an der Steuerkettenabdeckung

    Getriebeölverlust, Ölverlust an der Steuerkettenabdeckung: Hallo, ich habe mir gestern einen Ford Focus Titanium, Bj. 2008, 2.0L 16V gekauft. Gestern Abend war ich dann bei einem Freund auf der Hebebühne...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke

    Ölverlust nach kurzer Fahrstrecke: Ich habe folgendes Problem : Mein Focus MK2 ST verliert seit kurzem (nach Zündkerzenwechsel) viel Öl. Mir ist aufgefallen, dass links unterhalb...
  5. Ölverlust am Fiesta

    Ölverlust am Fiesta: Hallo...hab unterm Auto ne Oelpfuetze entdeckt welche aus dem Deckel kommt. Um welchen Deckel handelt es ich da bzw. ist eine Reparatur( Dichtung...