C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Ölverlust

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Twister12, 22.07.2010.

  1. #1 Twister12, 22.07.2010
    Twister12

    Twister12 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-Max 2005
    Hallo,

    ich hoffe ich bin bei euch richtig und ihr könnt mir etwas helfen.

    Und zwar verbraucht mein 5 jähriger C-Max ne Menge Öl.

    Qualmt bei Gas geben.

    Aktuell ist er in einer Werkstatt.

    Drucktest war ok. Zylinder sind in ordnung.

    Also sagte man mir das es Ventilschaftsabdichtungen sein könnten oder die Ölabstreifringe und Kolbenringe.

    Preisangebot kommt erst morgen Mittag. Man sagte mir das man im Falle der Kolbenringe einen neuen Rumpfmotor braeuchte.

    Und das die ventilabschaftsabdictungen nur auf gut Glück erneuert werden würden.

    Gibt es die Kolbenringe wirklich nicht einzeln?

    Muss gleich ein neuere Rumpfmotor her?

    Bin kein fachmann.

    Lieben gruß

    Twister
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 22.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Was fürn Motor ist denn da drin? wieviele km?
     
  4. #3 Twister12, 22.07.2010
    Twister12

    Twister12 Neuling

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c-Max 2005
    1,8 flexi fuel mit Autogasanlage

    km 125.00

    Autogas ist seit 50.000km drin

    flash lube wird verwendet
     
  5. #4 ParadiseSeeker, 23.07.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Es ist doch bekannt, dass der FlexiFuel mit Autogas keine hohen Lebenserwartungen hat. Sorry, aber der Motor ist einfach ein Schmarrn. Ist doch toll, dass er 125.000 km erlebt hat.

    In den Motor würd ich kein Geld reinstecken. Zahlt sich nicht aus. Spar lieber für nen neuen C-Max oder hol dir nen gscheiten Motor. Sorry ... klingt hart, ist aber so.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölverlust

Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010

    Vibrationen + Ölverlust am C-MAX1.6 TDCI 109 Ps Bj 2010: Mein C MAX vibriert unterschiedlich stark. Einen Zusammenhang zur Motordrehzahl kann ich nicht feststellen. Ich beobachte das seit einem Jahr...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ölverlust - Ventildeckeldichtung

    Ölverlust - Ventildeckeldichtung: Hallo Leute, mein FoFo hatte ein kleines Problem: Aufgrund des stetigen Ölverlusts hatte ich Ihn letzte Woche beim Freundlichen. Der schaute was...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Ölverlust!

    Ölverlust!: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Fiesta, BJ 2014, Diesel, folgendes Problem: Habe letzte Woche schon einmal vermutet, dass ich evtl. Öl...
  4. KA 1 (Bj. 96-08) RBT StreetKA, massiver Ölverlust (mitVideo)

    StreetKA, massiver Ölverlust (mitVideo): Hallo liebes Forum... bei Ford streetKa von einem Bekannten gibt es leider massiven Ölverlut zu beklagen...! Er verliert so viel...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Verliere seit kurzem etwas Öl

    Verliere seit kurzem etwas Öl: Guten Morgen allerseits, Ich habe hoffentlich nur ein kleines Problem, und zwar verliere ich seit ein bis zwei Tage etwas Öl habe sofort Pappe...