Ölwannendichtung wechseln

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von Stingray, 15.03.2007.

  1. #1 Stingray, 15.03.2007
    Stingray

    Stingray Guest

    Hallo zusammen,

    Bin mal wieder zurück.

    Mein Mondeo 8.93 2.0 16V verliert Öl.
    Ich habe die Ölwannendichtung unter verdacht und ein Teil das ich jetzt nicht genau zuordnen kann, vermute das es die Kurbelgehäuseentlüftung ist. Dieses Teil sitzt unterm abgaskrümmer mit einem Metallrohr dran, das hinterher nach oben unter der Zündanlage verschwindet. Habe in das Reparaturbuch geschaut, da steht drin das man für die Ölwannendichtung zB.:

    rechte Gelenkwelle ,
    vordere und hintere Momentstütze
    und Halter für rechtes Motorlager abschrauben muß

    beim Einbau muß man an vier Punkten Loctite 275 verwenden.

    Ist das alles wirklich bei meinem Motor erforderlich?

    Danke schonmal für eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 15.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Deine Vermutung mit der Kurbelgehäuseentlüftung ist richtig, dazu musst du allerdings das Auspuffrohr davor mit wegbauen, da das Teil ne ganze ganze Ecke in dem Motor steckt.
    Bei der Ölwanne hast du zum einen die Gummidichtung, zum zweiten musst du Dichtmasse auf die vier Übergänge auftragen (Dichtringträger vorne und hinten), dein Loctite 275 ist hochfest und ne Schraubensicherung, das würde ich auf jeden Fall nicht nehmen.
     
  4. #3 Stingray, 15.03.2007
    Stingray

    Stingray Guest

    Vielen dank für die schnelle Antwort!

    Mit dem Loctite hatte ich auch so meine Zweifel. Würde denn die Gummidichtung reichen?

    Den Ausbau der Motorhalterungen kann ich nicht nachvollziehen. Da die Ölwanne
    an keiner angeschraubt ist. Nur das Abgasrohr muss meiner Meinung nach runter.
     
  5. #4 petomka, 15.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Die Gummidichtung alleine wird nicht reichen, selbst Ford schmiert an den Übergängen Dichtmasse hin und gibt das auch so in der Reparatur weiter.

    Die Motorlager musst du schon ausbauen, zumindest die unten am Hilfrahmen, denn den Hilfsrahmen musst auch ausbauen, wenn die Ölwanne runtersoll.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwannendichtung wechseln

Die Seite wird geladen...

Ölwannendichtung wechseln - Ähnliche Themen

  1. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  3. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  4. Fiesta 2001 Abblendlicht wechseln

    Fiesta 2001 Abblendlicht wechseln: Kann mir jemand erklären wie ich ohne Werkstatt meine Birnen wechsele?
  5. Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln

    Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln: Hallo, Heute brauch ich auch mal Eure Hilfe. Das Lenkgetriebe (TeileNr. 7832 974 107; ET Code 95GB-3503-AD) vom Dicken (2,0 16V Ghia Automatik)...