Ölwechsel 1,6 tdci

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wulfi69, 19.07.2012.

  1. #1 wulfi69, 19.07.2012
    wulfi69

    wulfi69 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich möchte an meinem C Max 1,6 tdci Bj 04 das Öl wechseln. vorher natürlich wie Empfohlen Motorspüler reinkippen!

    Könnt Ihr mir mit der grösse des Kupferrings der Ölablasschraube und deren Anzugsdrehmoment ( waren glaube ich nur 20 NM? ) aushelfen?

    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 19.07.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Motorspühler? Grund? Braucht man eig nicht.

    Bisschen mehr als Handfest, 25Nm ca.. Kupferring gibs bei Ford passend, für 50cent.
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye

    Ob man den braucht, weiß ich nicht. Aber jeder, der sich mit diesen Motoren auskennt, empfiehlt die Spülung, damit der Turbo etwas länger lebt.
     
  5. #4 blackisch, 20.07.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Motorspülungen sind heutzutage nicht mehr notwendig und stammen wohl noch aus den zeiten wo 15w/10w Öle bzw Einbereichsöle gefahren wurden.

    die Additivierung und ensprechender Reinigungswirkung heutiger Öle ist so gut das eine Motorspülung nicht mehr nötig ist (es sei denne der Motor ist durch langen Einsatz von mineralischen 10w/15 Öle verschlammt)
     
  6. #5 wulfi69, 20.07.2012
    wulfi69

    wulfi69 Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe irgendwo einen Fred gesehen mit einer TSI das aufgrund verkokter Ölleitungen eine Spülung empfohlen wird!

    VG
     
  7. #6 focuswrc, 20.07.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    da gehts aber um den mehrmaligen motorölwechsel innerhalb von 50km um eventuell vorhandene späne nach einem turboschaden raus zu bekommen.. nicht um einen zusatz den man reinkippt.

    wie gesagt ordentliches öl verwenden und glücklich werden.. also nicht unbedingt das öl mit fordfreigabe. such mal hier im forum. da wirst mit infos zugeschüttet.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölwechsel 1,6 tdci

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel 1,6 tdci - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....