Ölwechsel 3,2L Ranger

Diskutiere Ölwechsel 3,2L Ranger im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Ich denke das Thema "welches Öl nehme ich am besten" ist schon alt hier. Ich habe da eine Frage bezüglich eines Öls, was ich schon in der Garage...

  1. #1 Frico26, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    Frico26

    Frico26 Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Bj. 09/2018, 3,2 200PS
    Ich denke das Thema "welches Öl nehme ich am besten" ist schon alt hier.

    Ich habe da eine Frage bezüglich eines Öls, was ich schon in der Garage stehen habe, ob ich es für den Ranger 3,2 nutzen kann?
    Das ist das MOBIL Motoröl M-1 ESP X3 0W-40 GSP
    Es war ziemlich teuer und möchte es nicht direkt entsorgen.

    Folgende Spezifikationen stehen dort drauf:
    • ACEA 3
    • GM dexos2
    • MB-Approval 229.31, 229.51, 229.52
    • Porsche C40
    • FIAT 9.55535-S2
    • empfohlen u.a für Motoren mit Benzinpartikelfilter
    Dazu muss man noch das erwähnen (steht drauf): Mobil 1 ESP 0W-40 basiert auf einer extrem leistungstarken, firmeneigenen Formulierung , die mit den neuesten Dieselpartikelfiltern (DPF) und Katalysatoren für Ottomotoren kompatibel ist.

    Kann ich es verwenden, oder soll ich lieber das empfohlene vom Ford nehmen?
    MfG
    Frico26
     
  2. #2 p.rauch, 12.01.2020
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Da Dein Auto noch in der Garantie ist kommt eigentlich nur von Ford freigegebenes Öl infrage, um im Falle eines Falles unnötige Gutachter und eventuell Gerichtsprozesse zu vermeiden.

    Nach ablauf der Garantie hätte ich persönlich keine Bedenken dieses Öl zu verwenden.
     
  3. #3 Frico26, 14.01.2020
    Frico26

    Frico26 Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Bj. 09/2018, 3,2 200PS
    Das hört sich ja gut an, vielen Dank.
     
Thema:

Ölwechsel 3,2L Ranger

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel 3,2L Ranger - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel Getriebe B6

    Ölwechsel Getriebe B6: Moin allerseits. Da mein Focus im Februar zur Inspektion geht, dachte ich mir der FFH könnte gleich das Getriebeöl mitwechseln. Aber er macht es...
  2. Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf

    Ford Ranger 1993 sehr schlechter Motorlauf: Hallo. Habe mir einen Ford Ranger 1993 gekauft und bin ratlos. Er springt an läuft aber grauenhaft. Fehlzündungen, Drehzahl hoch und runter,...
  3. Scheinwerferwechsel Ranger 2019 Wildtrek

    Scheinwerferwechsel Ranger 2019 Wildtrek: Hallo zusammen danke für die Tipps die ich bis jetzt bekommen habe. Nun stellt sich bei mir die Frage wie wechsel ich bei meinem Ranger die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel fällig - evtl noch etwas warten?

    Ölwechsel fällig - evtl noch etwas warten?: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage! :-) Ich war bis vor kurzem regelmäßiger Nutzer von Firmenwägen und musste mich...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ford Ranger Xl Heckscheibenschutzgitter entfernen

    Ford Ranger Xl Heckscheibenschutzgitter entfernen: Hallo. Ich hoffe dieses Thema gibt es bereits noch nicht. Habe das ganze Forum schon durchsucht aber nichts gefunden. Möchte gerne bei meinem Ford...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden