Ölwechsel...Aber welches Öl??

Diskutiere Ölwechsel...Aber welches Öl?? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Möchte bei meinem focus mk1 bj.2000 einen ölwechsel machen ich habe jetzt 120tkm drauf und das auto fährt schon immer mit 5w30! Welches...

  1. #1 GIRS490, 18.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Hallo,
    Möchte bei meinem focus mk1 bj.2000 einen ölwechsel machen ich habe jetzt 120tkm drauf und das auto fährt schon immer mit 5w30!

    Welches öl soll ich nehmen??

    Taugt das ford öl (formula F) aus ebay für 25 euro was??

    Angeblich wäre es ja genau für diesen wagen??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focus2505, 18.01.2010
    focus2505

    focus2505 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW E46 Compact
    Ford Fiesta MK7 1.4
    Was wurde denn bis jetzt immer verwendet?
     
  4. #3 GIRS490, 18.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps

    Das kann ich leider nicht sagen habe den wagen im juni gebraucht gekauft, es hängt nur ein zettel im motorraum wo draufsteht 5w30 wurde rein gemacht..
     
  5. #4 OHCTUNER, 18.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Bist ja schon lange aus der Garantie raus , Grund genug dem Motor mal ein gutes Öl zu gönnen , nimm ein 0W40 !
     
  6. #5 GIRS490, 18.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Habe gehört könnte vllt probleme geben weil es zu dünn wäre..wegen dichtungen u.s.w.. und wenn welches??
    Bitte nicht das teuerste?

    Hab hier ein Mobile1 NEW LIFE 0w40 ACEA A3/B3 kann ich das nehmen??
     
  7. Kluni

    Kluni Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier S
    bleib beim 5w30 ich hatte auch mal nen mk1 und der lauft jetzt noch wie ne eins meine schwester hegt und pflegt ihn weiter natürlich mit 5w30 fahre seit 3 jahren nen mk2 tunier s und der bekommt auch nichts anderes
     
  8. #7 OHCTUNER, 18.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Ja , ist gut , kannst du nehmen und vergess das zu dünn , gehört ins Märchenbuch !

    Kannst auch ein 5W30 nehmen , aber achte darauf das es auch ACEA A3/B3 hat , sowas ist okey , aber lass die Finger von A1/B1 und A5/B5 Ölen !
     
  9. #8 Ford-ler, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Nur mal so Rande: Es gibt kaum ein Thema, dass hier mehr besprochen/diskutiert wurde, wie die Verwendung von Motorölsorten. Und noch ein Thread dazu??? Einfach mal Suchbegriff "Motoröl" eingeben.

    Sorry, bitte nicht falsch verstehen, aber musste mal raus...

    Zum Öl: Ich denke so schlecht wie hier immer wieder geschrieben wird, ist das Ford-Öl Formular-E 5W30 auch wieder nicht, gerade für den Benziner reicht das völlig aus. Wir verwenden immer das spezielle Shell-Ford-Öl 5W30 Helix-F.

    Grüße Andreas
     
  10. #9 Carcasse, 18.01.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    So isses! Und oft enden solche Themen im Streit der Experten.:)

    Ich würde auch das 5W30 weiter nehmen.
     
  11. #10 OHCTUNER, 19.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Jo , schon oft besprochen , aber geholfen hat es wohl nur Wenigen und die Suchfunktion scheint wohl nicht die Lösung dafür zu sein , was Ihr zwei mal wieder bestätigt !
    Der Eine mit "ich denke" , der Andere mit "ich würde" , dabei wäre doch bei dem Thema ein "ich weiß" sicherlich hilfreicher !
    Mein Bekannter fährt den 1,6er Zetec SE , hat gerade die 300tkm geknackt , der Motor ist seit Jahren Leistungsgesteigert !
    Öl nach Fordnorm wurde seit Kauf nie benutzt , nur Öl nach ACEA A3/B3 und MB 229.3 , der Motor macht keinerlei Probleme und schnurrt wie ein Kätzchen , das sind greifbare Fakten mit denen man was anfangen kann , der Junge hat einfach nur auf mich gehört und fährt damit bestens und ich bin mir sicher das die 400tkm trotz sportlicher Fahrweise realistisch möglich sein werden wenn er weiterhin die Finger von Ölen mit abgesenktem HTHS-Wert läßt , die Scherstabilität eines Öls gehört mit zu den wichtigsten Eigenschaften und hat maßgeblich Einfluß auf den Verschleiß des Motors !
     
  12. #11 GIRS490, 19.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Also ihr verwirt mich jetzt ein bisschen :D

    Muss ich mich eig. nicht an die vorgaben im handbuch halten sowie ford spezifikation WSS-M2C913-A u.s.w ???

    BIN MIR DA SEHR UNSICHER WEIL JEDER WAS ANDERES SCHREIBT UND MIR KEINER SO GEAAU SAGEN KANN WAS ICH JETZT AM BESTEN NEHMEN SOLL??
     
  13. #12 OHCTUNER, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Nein , du mußt dich nicht an die Ford-Spezi halten , kannst ruhig ein Öl benutzen wo diese Spezi übertrifft , also besser ist und das ist keine Kunst die zu übertreffen , zumal die besseren Öle auch noch billiger sind !
    Mehr als billiger und besser kann man doch nicht erwarten beim Kauf , wie im normalen Leben auch !
    Genauso wenig mußt du dich an die Wechselintervalle halten , auch hier ist früher besser , alle 10 - 12tkm wird dir dein Motor mit Langlebigkeit danken !
     
  14. #13 GIRS490, 19.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    wo soll diese billigere öl den sein weil das von ford kostet ja nur 25 euro??
     
  15. #14 OHCTUNER, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Langsam , bei Ford kostet dieses Öl sicherlich keine 25 € und über das von Ebay kann ich nix sagen weil ich nichts darüber weiß !
    Ohne den Grund für diesen Preis zu kennen , bringt das nix !

    Hab mir das gerade mal angeschaut , ist die A1/B1-Brühe , noch schlechter ist diese Qualität selbst für Fordöl nicht möglich !
    Der Preis passt zur Qualität , also Finger weg davon !
    Hab auch keinerlei Infos dazu gefunden wie alt das Öl ist , Motoröl ist nicht ewig haltbar !
     
  16. #15 GIRS490, 19.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
  17. #16 GIRS490, 19.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
  18. #17 OHCTUNER, 19.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Öhm , fährst du einen Diesel ?
    Das sind Spezial Mid Saps Öle wo mehr für Diesel mit DPF geeignet sind , gut zu erkennen an C3 und MB 229.31 !
    Für Benziner sind aber Öle mit MB 229.3 geeigneter !
     
  19. #18 GIRS490, 19.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 OHCTUNER, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Ja genau !
    Jetzt bist du beim Low Saps Öl gelandet , die sind für Benziner noch ungeeigneter (MB 229.51) !
    Warum machst du dir das Leben so schwer , hau ein 0W40 rein und fertig , da ist es egal Welches du nimmst , es gibt keine schlechten 0W40er !
    Und wenn du danach feststellst das dein Motor damit super läuft , sag einfach danke und fertig !
     
  22. #20 Carcasse, 19.01.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.702
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Echt? :lol: Du lässt dich verwirren!

    Es bringt keinem neuen Mitglied etwas, wenn seine Ölfrage wieder gelöscht wird. Zumal es hier um ein bestimmtes Fahrzeug geht.
    Und nur weil ein Empfehlung im Konjunktiv geschrieben ist, ist sie nicht weniger hilfreich. Ständig auf ein bestimmtes Öl zu pochen, so wie du, das ist ja nun auch nicht.:mies:

    @OHCTUNER: Wenn es keine Ölthemen mehr gibt, dann hättest du nur noch eine 20 Stundenwoche. Anstelle einer 40er Woche.:)

    Zurück zum Thema:
    Wie schon gesagt, ich würde ein 5W30 weiter nehmen. Nach den Normen wie OHCTUNER sie angesprochen hat. Kommt auch auf dein Finanzbudget an.
     
Thema: Ölwechsel...Aber welches Öl??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl ford focus 1.6 benzin

    ,
  2. ford focus 1.4 2004 motoröl

    ,
  3. öl fockus

    ,
  4. motoröl ford focus 1.8 benzin,
  5. ford focus 01 motoröl,
  6. focus 2000 öl,
  7. ford focus 2002 welches öl,
  8. Öl Ford Focus mk1,
  9. welches Öl für Ford Zetec 1 6,
  10. welches öl 1 6l focus zetec,
  11. ford focus tunier öl,
  12. ford focus 1.8 16v welches öl,
  13. ford focus mk1 oil,
  14. ford focus turnier mk1 öl,
  15. ford focus mk2 1.4 öl,
  16. Ford doch mk1 motoröl diesel,
  17. welches motoröl für ford focus
Die Seite wird geladen...

Ölwechsel...Aber welches Öl?? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  2. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  3. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo was habt Ihr bei Ölwechsel glöhnt 2,0TDCi 150 PS 5,8Löl wollte was gutes tun bei 10000km in 3/4 Jahr bin erschrocken 266€ glöhnt ist doch...
  4. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  5. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....