Ölwechsel beim C-Max

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Bitteschön, 10.03.2007.

  1. #1 Bitteschön, 10.03.2007
    Bitteschön

    Bitteschön Guest

    Moin, mein erster Beitrag hier. :tanzend:

    Ich wollte demnächst beim Focus C-Max meiner Freundin (1798ccm / 88kW) einen Ölwechsel machen und wollte mal vorbeugend fragen, ob bei dem Auto irgendwas besonderes zu beachten ist? Muß ich irgendwas demontieren um and die Ablasschraube und an den Ölfilter zu kommen?
    Ölwechsel mache ich seit 25 Jahren an meinen Autos, habe da also schon etwas Erfahrung.
    Einfüllen wollte ich Agip Extra HTS 5W-40 (vollsnth. Öl). Geht doch im Ordnung, oder?

    Ciao Jo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Butcher, 11.03.2007
    Butcher

    Butcher Guest

    Keine Freigabe

    Hallo Jo,
    dein Agip-Öl ist glaube ich nicht für Fordfahrzeuge geeignet.
    Freigageempfehlung nur für VW und Audi.Ich würde es nicht nehmen.
    Gruß Butcher
     
  4. rrfun

    rrfun Guest

    ölwechsel

    5w30 wäre das richtige:tanzend:
     
  5. #4 Bitteschön, 14.03.2007
    Bitteschön

    Bitteschön Guest

    Danke für Eure Antworten!

    Was kann ein 5W-30 mineralisches Öl, was ein vollsynthetisches 5W-40 nicht kann?

    Nach dem, was ich hier so gelesen habe, ist das Extra HTS 5W-40 deutlich besser als ein 5W-30 nach Ford Spezifikation WSS-M2C913-B.

    Gruß Jo
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ist er aus der Garantie raus, kannst du gern auch das 5W40 nehmen. Ich kenne zumindest keinen Motorschaden deshalb.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bitteschön, 18.03.2007
    Bitteschön

    Bitteschön Guest

    Warum hat mir keiner gesagt, dass da unten die Verkleidung ab muß und dass da ohne Grube oder Hebebühne kaum was geht? Ich hab's aufgegeben. Das wäre kein Auto für mich.
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Deshalb: "Ölwechsel mache ich seit 25 Jahren an meinen Autos, habe da also schon etwas Erfahrung."
     
Thema:

Ölwechsel beim C-Max

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel beim C-Max - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  3. Rücken Lehne C Max zerlegen

    Rücken Lehne C Max zerlegen: wer von euch hat schon mal dieses gemacht, und kann mir sagen wie ich den Lendenwirbel hebel ab bekomme. danke in vorraus, vielleicht klappt es...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...