Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ölwechsel Frage

Diskutiere Ölwechsel Frage im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Fordfreunde, Ich habe vor morgen bei meinem MKIII 1.8er den Ölwechsel zu machen. Dazu hier mein Plan (was Ich so aus der Suche gefunden hab...

  1. #1 Montgommery, 06.04.2010
    Montgommery

    Montgommery Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo III B4Y 1,8l
    Hallo Fordfreunde,
    Ich habe vor morgen bei meinem MKIII 1.8er den Ölwechsel zu machen.
    Dazu hier mein Plan (was Ich so aus der Suche gefunden hab quasie) und dazugehörige Fragen. Bitte berichtigt mich wenn Ich quatsch schreib ;)

    1. warmfahren
    2.Unten Abdeckung ab
    3. Ablassschraube raus und leerlaufen lassen
    4. Ölfilterbehälter suchen (Beifahrerseite oder?) und abdrehen
    - brauch Ich dafür Werkzeug oder bekomm Ich den so ab?
    5.neuen Filter+Dichtung rein und zudrehen (handfest)
    - dabei Dichtungen wie beim Kartuschenfilter einölen?
    6. Ablassschraube wieder rein (mit 28 NM)
    7. neues Öl rein so 4,2 liter jeh nach dem was noch dringeblieben ist
    ---ENDE---
    Bin Ich da soweit richtig?
    Was meint Ihr, solltich dafür auf ne Bühne, oder kriegt man das mitn bisl gefummel auch in Bodennähe (trotz bisl tiefergelegt) hin?

    Danke schonmal für jedwede Antwort =)
     
  2. #2 mischit, 07.04.2010
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Die Abdeckung wirst Du so schwer oder gar nicht runter bzw. raus bekommen .

    Und ein Auffangbehälter sollte auch unters Auto passen , wobei das Auto gerade stehen sollt . Nur vorne aufbocken reicht nicht .
     
  3. #3 PowerFord, 07.04.2010
    PowerFord

    PowerFord Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1996 1,6 16v; Mondeo RS 2,5 v6 1996
    Besorg die 2 Rampen. Bekommst in jedem baumarkt. Habe für meine beiden 30 Euro bezahlt.
     
  4. #4 Schwally, 12.04.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich versuch den wagen grad nich warm zu fahren..
    dann schießt das nich so raus..
    aber an sich wirds so gemacht..
    der filter ist vorne in der mitte.. also nich so beifahrerseite.. glaub ich ^^
     
Thema:

Ölwechsel Frage

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel Frage - Ähnliche Themen

  1. Fragen eines Neulings / Ford Maverick

    Fragen eines Neulings / Ford Maverick: Hallo zusammen, meine Frau wollte einen Geländewagen der nicht allzu groß ist und der ihr auch optisch gut gefällt, voila es ist ein Ford...
  2. Fragen zu Ford Mustang GT Modell 2018

    Fragen zu Ford Mustang GT Modell 2018: Hallo zusammen, auch mich hat das neue Mustang Modell 2018 richtig angefixt und ich fahre aktuell einen Forc Focus Turnier Bj. 2016 Eco Boost mit...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Ölwechsel Filter

    Ölwechsel Filter: Hallo, bei unserem Transit Kombi FT 350 3.2 TDC steht der Ölwechsel an. Da muss ja auch der Ölfilter gewechselt werden. Ich hab mir jetzt den...
  4. Frage zum Zahnriemenwechsel bei Ausbau des Ventildeckels

    Frage zum Zahnriemenwechsel bei Ausbau des Ventildeckels: Moin. Möchte einen Zahnriemenwechsel durchführen am 1,2Liter 69PS Motor bj 2012. Will mir spezial Werkzeug besorgen zum abstecken der nw und kW....
  5. alarmanlage fragen

    alarmanlage fragen: vorab elektrik am kfz geht noch normal bei mir elektronik da wird es eng bzw vorsichtig zum thema ich hab ne alarmanlage wegen vandalismus...