Ölwechsel Hinweis: wovon anhängig?

Diskutiere Ölwechsel Hinweis: wovon anhängig? im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, ich habe mir einen gebrauchten S-Max 2.0 Diesel Baujahr 2017 mit 180 PS und 78.000 km gekauft. Hab hier gelesen, dass im Bordcomputer ein...

  1. #1 psychohit, 21.06.2021
    psychohit

    psychohit Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.0 Diesel 180 PS von 2017
    Hallo, ich habe mir einen gebrauchten S-Max 2.0 Diesel Baujahr 2017 mit 180 PS und 78.000 km gekauft. Hab hier gelesen, dass im Bordcomputer ein Hinweis kommt, wenn ein Ölwechsel erforderlich ist. Nach welchen Kriterien kommt der Hinweis? Wird die Qualität des Öls gemessen oder nur Zeit bzw. Kilometerleistung seid letztem Ölwechsel?

    Danke!
     
  2. #2 Ford-ler, 21.06.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Fahrprofil (z.B. Kurzstrecken) / vergangene Zeit seit dem letzten Ölwechsel / gefahrene Km seit dem letzten Ölwechsel.

    D.h. z.B. wer viel Kurzstrecke fährt, bekommt u.U. früher die Meldung für einen Ölwechsel, gerade beim Diesel wegen dem Problem der Ölverdünnung.
     
  3. #3 psychohit, 21.06.2021
    psychohit

    psychohit Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.0 Diesel 180 PS von 2017
    Ok Danke!

    Und für den Fall, dass der Vorgänger den Hinweis einfach zurückgestellt hat, ohne Öl zu wechseln: Wird die Qualität des Öls analysiert oder nur die von Dir beschriebenen Faktoren berücksichtigt?
     
  4. #4 Ford-ler, 21.06.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Nein eine direkte Ölqualitätsmessung gibt es nicht, die Quälität ist eine reine Rechensache aus den gemessenen Parametern.
     
  5. #5 Focus_1.0, 21.06.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    175
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    Gibt's da keine Wartungsnachweise, Scheckheft etc. mehr dazu? Kein Ölzettel im Motorraum?
    Der Galaxy ist doch gerade mal ca. 4 Jahre alt...
    Wenn Zweifel bestehen einfach wechseln lassen und besser schlafen ;)
     
  6. #6 Ford-ler, 21.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Wartungsnachweise gibt es nur noch digital in Ford Etis, die kann man sich bei jedem Ford-Händler ausdrucken lassen kann.

    Ich denke aber nicht das der Threaderöffner einen Galaxy ohne Wartungsnachweise gekauft hat, denn das wäre gerade beim Diesel ggf. tödlich...
     
  7. #7 MucCowboy, 22.06.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.878
    Zustimmungen:
    2.556
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Wenn.... der Wechsel nicht gerade in einer Hinterhofwerkstatt gemacht wurde, die ihre Arbeiten nicht bei Ford meldet.
     
  8. #8 Focus_1.0, 22.06.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    175
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    sofern vom FFH auch dort hinterlegt.
    Mir fehlt der elektronische vom letzten Jahr auch, ist mir aber erst nach der Inspektion in diesem Jahr aufgefallen.
    Auf Nachfrage hieß es dann sinngemäß - Ja, hatten wir wohl ein Problem mit dem Serverzugang, kommt schon mal vor, nachtragen geht nur innerhalb von 7 Tagen...
    Da lobe ich mir den guten alten Stempel im Scheckheft.
     
    Wotschi gefällt das.
  9. #9 psychohit, 29.06.2021
    psychohit

    psychohit Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.0 Diesel 180 PS von 2017
    Also die letzten beiden Inspektionen wurden von einer freien Werkstatt gemacht (60.000 km und 78.000km). Ist so auch im Scheckheft eingetragen.
    Hab bei der Werkstatt nachgefragt und die haben das bestätigt. Beim letzten Ölwechsel wurde laut Werkstattmeister 5W30 eingefüllt. Ich hab aber gelesen, dass in den Diesel 0W30 rein muss. Kann die unkorrekte Viskosität Probleme gemacht haben?
     
  10. #10 Ford-ler, 29.06.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Genau so ist es, es wurde das falsche Öl eingefüllt. Gerade wenn noch die Ölverdünnung dazukommt, ist das gaaanz schnell das Todesurteil eines Ford-Diesels! Billig in freien Werkstatt ist nicht immer billig - geiz ist geil... ...und Kulanz bei Ford im Falle eines Motorschadens ist dann auch nicht mehr, was ja auch verständlich ist. Kulanz ist eine freiwillige Leistung und die ist eben nur für loyale Kunden.

    Also schnellstens das Öl incl. Ölfilter raus und mit dem richtigen Öl befüllen, bevor es zu spät ist.
     
    Wotschi gefällt das.
  11. #11 Caprisonne, 29.06.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    11.697
    Zustimmungen:
    2.198
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der DW10F Motor wurde jahrelang
    Mit 5w30 befüllt und erst mit euro6temp auf 0w30 umgeölt .
    Fals es bereits ein ecoblue sein sollte
    wovon ich bei dem Baujahr erstmal nicht ausgehe , dann wäre 5w30 allerdings falsch , wobei sich beim PantherMotor der Zahnriemen auch mit dem richtigen
    ÖL auflösen kann .
     
  12. #12 psychohit, 29.06.2021
    psychohit

    psychohit Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.0 Diesel 180 PS von 2017
    Danke! Ja, hab Öl mit Filter gestern wechseln lassen. Jetzt ist 0W30 drin. Hoffe nur nicht, dass das 5W30 schon einen Schaden angerichtet hat. Es ist noch kein Ecoblue (Bj. 2017). Und der Zahnriemen läuft nicht im Öl. Wie ist Eure Meinung?
     
  13. #13 canigafordgalaxy, 21.07.2021 um 20:37 Uhr
    canigafordgalaxy

    canigafordgalaxy Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 2018
    Hallo zusammen, die Spezifikation des Motoröls ist im Betriebshandbuch angegeben. Sofern das Motoröl mit der Spezifikation nicht verfügbar ist, so ist die Alternative angegeben. Siehe weiter unten in fetter Schrift.
    Die Angabe 0W30 oder ähnliches ist wenig aussagekräftig!

    Beispiel 2l- ecoBlue diesel 110kW beim Galaxy aus 2018:
    Ford-Castrol Magnatec WSS-M2C950-A

    Falls kein Motoröl der Spezifikation WSS-M2C950-A verfügbar ist, kann ein Motoröl SAE 0W-30 gemäß ACEA C2 verwendet werden.
     
  14. psychohit

    psychohit Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2.0 Diesel 180 PS von 2017
    Vielen Dank! Bei mir wurde allerdings 5W30 eingefüllt anstatt wie vorgegeben 0W30. Daher die Frage, ob das einen Schaden hat anrichten können in der Zeit, als es drin war. Danke!
     
Thema:

Ölwechsel Hinweis: wovon anhängig?

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel Hinweis: wovon anhängig? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel Anzeige zurücksetzen

    Ölwechsel Anzeige zurücksetzen: Hallo zusammen. Ich habe meinen letzten Ölwechsel nicht beim Freundlichen Fordfritzen gemacht und in Fahrzeuginformationen am Lenkrad...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus MK2 BJ 2008 Facelift, Handschaltgetriebe Ölwechsel ?

    Focus MK2 BJ 2008 Facelift, Handschaltgetriebe Ölwechsel ?: hallo, mein 2. Auto ist Focus MK2, BJ 2008, Facelift. bis jetzt ist schon fast 13 Jahre alt, 145,000km gelaufen. Ohne Probleme gehabt, sehr...
  3. Ölwechsel Nebenstromfilter

    Ölwechsel Nebenstromfilter: Hallo, ich habe einen Transit 2,4l von 2009. Die Werkstatt hat mir für den Ölwechsel den ich selbst machen möchte zum normalen Ölfilter noch einen...
  4. Ford Mustang GT 2005, Schaltgetriebe, Ölwechsel

    Ford Mustang GT 2005, Schaltgetriebe, Ölwechsel: Hallo zusammen, ich möchte demnächst das Getriebeöl von meinem Ford Mustang GT 2005 (Schaltgetriebe) wechseln. Nach längerer Internet Recherche...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 5W-20 Bei Ölwechsel eingefüllt

    5W-20 Bei Ölwechsel eingefüllt: Hallo zusammen, ich habe heute meinen Focus ST zum Händler gegeben um einen Ölwechsel zu machen. Nun habe ich später auf der Rechnung gesehen das...