Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ölwechsel?

Diskutiere Ölwechsel? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich hab einen Sport S und der hat jetzt ca. 2000km runter. Bis jetzt wurde er noch nicht bis ans limit gefahren. Ich hab jetzt schon von...

  1. SportS

    SportS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S
    Hallo,

    ich hab einen Sport S und der hat jetzt ca. 2000km runter. Bis jetzt wurde er noch nicht bis ans limit gefahren.
    Ich hab jetzt schon von einigen Seiten gehört, dass ein Ölwechsel nach den ersten Kilometern ratsam ist.

    Wie sind eure Meinungen dazu und nach wie vielen Kilometern macht man den Ölwechsel dann??
     
  2. #2 FoFi BP, 30.04.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster 3.0
    das war früher mal so, Du brauchst keinen Ölwechsel zwischendurch zu machen. :cooool:

    Du kannst ihn auch am Limit fahren ... ;-)
     
  3. #3 focusdriver89, 30.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    also ich weiß, dass es bei Mazda üblich ist einen Ölwechsel bei 2.500km zu machen, was Ford dazu sagt, weiß ich nicht. Schaden kann es auf keinen Fall, gerade bei dem schlechten Ford-Öl. Und ich mein, der wechsel kost 50,- also auch keine große summe.
     
  4. SportS

    SportS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S
    Ist bei Ford nicht normalerweise gutes Longlife Öl drin ?

    Normal ist der Ölwechsel ja bei 20000km.

    Ich denke aber dass ich trotzdem bei 3000km einen machen lasse und weiss dann auch sicher welches Öl drin ist. Bis dahin wird er erstmal nicht so hoch gedreht, dann kann auch nichts schief gehen.

    :)
     
  5. #5 Dampfhammer, 30.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2012
    Dampfhammer

    Dampfhammer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    neuer fiesta mk7 82 ps
    öl?

    fahren wir täglich formel 1 mit 18000 umdrehungen wegen der garantie würd ich nicht umsteigen erst danach.was doof ist aba makaber wenn man sich besseres öl einfüllt und die garantie verliert.:cooool:


    grrrrrrr will endlich den st mal testen und kaufen
     
  6. #6 FoFi BP, 30.04.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster 3.0
    na ja, wer will kann ale 3000 km einen Ölwechsel machen, schadet ja nicht. :)
     
  7. #7 focusdriver89, 30.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    absolut nicht. Les dich mal in einen der 645237 Ölthreads ein, dann wirst du feststellen, was für ein Öl da drin ist. Wenn du dich während der Garantie an die Fordnorm halten willst, was ja auch verstädnlich ist, dir das "Super-Öl" beim FFH aber zu teuer ist, dann hol dir eins bei Ebay, da kosten 5l original Öl von Ford um die 25,-

    Wenn du den Wagen eh nur 3-4 Jahre fahren willst, dann reicht das Öl, soll er länger halten, dann würd ich nach der Garantie ein gutes Öl nehmen.
     
  8. #8 Spiderx2, 30.04.2012
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Das ist aber sehr weit hergeholt ,selbst wenn es ausser Frage steht das Ford nicht das beste Öl hat ,so ist die Aussage das man einen Wagen damit nur 3-4 Jahre fahren kann Unsinn.
     
  9. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    genauso wäre es auch unsinn zu behaupten das das öl nicht für >10jahre reichen würde...andere autos fahren mit 10w40 oder 15w40 und eiern immernoch vor sich hin obwohl sie so alt sind wie manche fofi besitzer hier im forum
     
  10. #10 FoFi BP, 01.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster 3.0
    die ganze Öldiskussion ist unsinnig, ich hab noch von keinem FoFi gehört der am empfohlenen Öl krepiert ist. Der würde sehr wahrscheinlich mit Salatöl laufen ... :was:

    nochmals zum Thema, wir haben 2012 und da sind keine Zwischenölwechsel notwendig (zumindest bei deutschen Autos) oder gar ein Einfahren des Motors. Ideal ist es, mit dem neuen Auto eine größere Tour zu machen und Intervall zu fahren. So habe ich es gemacht und die Kiste rennt wie der Teufel (da muss nichts extra weggebrannt werden). :cooool:
     
  11. SportS

    SportS Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S
    Hallo,

    erstmal Danke für die Antworten :top1:

    Zwei Fragen hab ich aber noch.

    Was meinst du mit Intervall fahren und wieso sollte die Garantie erlischen, wenn ich ein anderes Öl fahre??
     
  12. #12 focusdriver89, 01.05.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    Tut er doch, er läuft ja mit dem 5W30 A1/A5-Öl und mit dem neuen 5W20 warscheinlich auch.
    Aber ob das gut für den Motor ist, kann man erst später beurteilen. Die TDCi verreckten z.B. reihenweise an dem minderwertigen Öl. Klar, muss bei den Benzinern ja nicht sein, aber könnte ich mir schon vorstellen, werden ja heutzutage nicht wenig beansprucht, die Motoren.

    Nicht umsonst ist die MB229.3/5(1)-Norm, die die meisten Ansprüche an ein Öl stellt. Die Motoren schaffen auch eine stolze KM-Laufleistung, egal ob Diesel oder Benziner.

    Ja, früher waren die Motoren auch anders gebaut, da brauchten die solche Öle. Du kannst in deinen TDCi auch ein 15W40 schütten und der wird auch fahren...aber wie lange ohne Probleme?

    So meinte ich das nicht, falls es so aufgefasst wurde. Ich meinte wohl eher dass es einem persönlich ja egal sein kann, wie lange der Wagen letzendlich hält, wenn man ihn nach 3-4 Jahren abstößt. Will man den aber viel länger, so an die 10 Jahre fahren (macht eh keiner mehr heutzutage) wär es schon ratsam ein gutes Öl zu verwenden, damit man lange Freude hat.

    Aber die Diskussion bringt eh nichts, jeder hat seine eigene Meinung. Bei mir kommt nur 0W40 nach MB229.51 rein, da kann ich mir auch sicher sein, dass es den Intervall schafft, aber 20tkm bleibt es eh nicht drin meistens.

    Mit "Intervallfahren" meint er warscheinlich, dass du das Öl 20tkm bis zur 1. Insp. fahren sollst/kannst.

    Ob die Garantie versagt werden kann, wenn man ein besseres Öl verwendet bliebe noch zu klären. Aber es ist warscheinlich mit viel Aufwand/Nerven verbunden das durchzusetzen, da Ford als Schutzbehauptung erstmal auf die "andere" Ölqualität hinweisen wird um sich vor Garantieansprüchen zu wahren. Daher würde ich auch eher raten das Öl (Bzw. die Ölnorm ) während der Garantie zu verwenden, es gibt auch von Castrol, LM, Mobil solche Öle mit Ford-Freigabe.
     
  13. #13 FoFi BP, 01.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
    FoFi BP

    FoFi BP carpe diem

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.6 + BMW Z4 Roadster 3.0
    wenn ich mit meinem neuen Wagen auf einer großen Tour auch kurzfristig Vollgas gebe und meine Geschwindigkeit im Intervall langsamer und schneller fahre (also nicht kontinuierlich z.B. 4000 Umdrehungen fahre). :cooool:

    Früher hieß es, 1000 km nicht über xxxx Umdrehungen.
     
Thema: Ölwechsel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta ja 8 ölwechsel kosten

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bzw Filter

    Ölwechsel bzw Filter: Hallo. Habe auf meiner Rechnung entdeckt das der Ölfilter 19,- exkl. kosten was ja ok ist. Aber was ist Kit Einsatz/Dichtung Ölfilter mit 55,-...
  2. Oelwechsel

    Oelwechsel: Hallo zusammen ich benötige einmal Hilfe. Mein C-Max TDCI hat letzte Woche einen Oelwechselintervall angezeigt. Da mein Schrauber und auch mein...
  3. Ölwechsel demnächst fällig

    Ölwechsel demnächst fällig: Hallo Leute, ich habe einen Ford Custom, 2.0 Liter, 170 PS, 6000 km gefahren und ein halbes Jahr alt. Gestern beim fahren meldete mir das Info...
  4. Ölwechsel vorziehen?

    Ölwechsel vorziehen?: Habe den Endura E Motor BJ 1999. nun haben hier einige schon seit Jahren in diesem Forum empfohlen, 5w40 zu nehmen da HC- oder Vollsynthese,...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ölwechsel Getriebe B6

    Ölwechsel Getriebe B6: Moin allerseits. Da mein Focus im Februar zur Inspektion geht, dachte ich mir der FFH könnte gleich das Getriebeöl mitwechseln. Aber er macht es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden