Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 ölwechsel

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Matze LabbI, 18.09.2012.

  1. #1 Matze LabbI, 18.09.2012
    Matze LabbI

    Matze LabbI Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford Fiesat (Mk6, 2005, Klein)
    hallo bin neu hier und weiß nicht genau ob es das thema schon gibt!!!

    Und zwar wollte ich ein öl und filter wechsel machen weiß nur nicht was für ein öl rein kommt habe das sonst bei ford machen lassen...

    Habe ein ford fiesta mk6 Bj 2005 Fl

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 19.09.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Steht im Handbuch.

    Nimm n 5w30 öl mit A3 freigabe. Nicht wundern wenn da nicht FORD draufsteht!
     
  4. #3 Matze LabbI, 19.09.2012
    Matze LabbI

    Matze LabbI Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford Fiesat (Mk6, 2005, Klein)
    dankeee..:)
     
  5. #4 blackisch, 25.09.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    5w40 vom Praktiker für 16-18 euro/5L sollten auch vollkommen ausreichen ;) befülle den Fiesta und Focus schon seit Jahren und insgesamt 180000km mit diesem Öl, kein Ölverbrauch feststellbar
     
  6. #5 Flips1991, 27.09.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008
    0w40 mit MB Freigabe ist besser!
     
  7. #6 teddy.774, 27.09.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Aber auch teurer!
    Es muss nicht immer zwangsweise das Beste sein.
    Es tuts auch schonmal was aus der "zweiten Reihe".
     
  8. #7 Flips1991, 27.09.2012
    Flips1991

    Flips1991 Forum As

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.6 TDCi EZ: 2008

    Also ich fülle das ausschließlich rein. Vorher habe ich das "gute" Ford Öl drin gehabt, danach mal 5w40. Alles absolut kein Vergleich zum 0w40. Motor läuft viel ruhiger, Verbrauch sinkt leicht und der Verschleiß nimmt ab. Dafür bezahle ich gern paar Euro mehr.
     
  9. #8 teddy.774, 27.09.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Nicht das wir uns falsch verstehen! Ich fahr auch das 0W-40.
    Aber ich würde nicht zwangsweise Jedem eben zu diesem Öl raten.
    Gerade wenn man eher längere Strecken fährt ist das 5W-40 genau so gut.
    Sind ja nunmal Beides 40er Öle. Also quasi kein Unterschied.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 vanguardboy, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Im Winter ist das 0w40 flüssiger ;) Davon abgesehen das 0w40 öle fast alle vollshynthetische sind..
    Aber das Highstar für 16euro, mit Glück auch mal für 5 euro zu haben, ist ideal für das Auto.

    Aber GAAAANZ ehrlich es gibt TAUSENDE Öl Diskussionen! Also können wir das Getrost lassen.
     
  12. #10 teddy.774, 27.09.2012
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    Ja, bei -20 bzw. -25°! ;)
    Aber ich gebe dir insofern Recht, das ein 0W-40 bei jeder Temperatur generell minimal Dünner als ein 5W-40 sein wird.
    Nur ob man das am Motorlauf bei warmen Motor deutlich bemerkt wage ich zu bezweifeln.
     
Thema:

ölwechsel

Die Seite wird geladen...

ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel Automatikgetriebe

    Ölwechsel Automatikgetriebe: Hey Leute wollte nur einmal fragen ob mir jemand sagen kann was mein Dicker für ein Getriebeöl bekommt? Und die ca. Füllmenge:) das ich weis...
  2. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Vorstellung und Ölwechsel

    Vorstellung und Ölwechsel: Hallo liebe Mondeo Fahrer. Ich bin Christian aus Hamburg. Ich gehöre nun auch zu euch. Aufgrund von Familien zuwachs habe ich mir einen 2.0 TDCI...
  3. Motokontrollleuchte öfters an, ca alle 2/3000 km Ölwechsel, Motorwarnleuchte an

    Motokontrollleuchte öfters an, ca alle 2/3000 km Ölwechsel, Motorwarnleuchte an: Focus Kombi. 30.06.2010 titanium, Automatik/tipptronik Diesel. 167 000 km hab lange gesucht aber mein Problem nicht gefunden. Letztes Jahr wurde...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölwechsel CVT Getriebe

    Ölwechsel CVT Getriebe: Hallo, ich will bei meinem Focus mit CVT Getriebe das Getriebeöl wechseln, nur leider finde ich diesbezüglich im Netz oder hier im Forum...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Klackern nach Ölwechsel

    Klackern nach Ölwechsel: Bei mir wurde ein Ölwechsel gemacht und jetzt höre ich ein leises klappern klackern in regelmäßigen Abständen. Sind das die Ventile oder...