Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Bitte wegen diesem Thema jetzt nicht böse sein, habe schon einige Threads über Motoröl gelesen, werde aber nicht ganz schlau daraus. Ich habe...

  1. #1 mondeo3mk, 10.11.2009
    mondeo3mk

    mondeo3mk Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Bj2002
    Bitte wegen diesem Thema jetzt nicht böse sein, habe schon einige Threads über Motoröl gelesen, werde aber nicht ganz schlau daraus.
    Ich habe einen Mondeo MK3 1,8 Liter Duratec. Der Ölwechsel steht bevor und ich habe das Mobil 1 New Life 0w40 sehr günstig bekommen.
    Darf ich das Öl jetzt verwenden ? Oder schade ich meinem Motor damit und sollte beim 5W40 bzw 5w30 bleiben ?
    Ach ja, der Motor ist bis jetzt ca. 55000 km gelaufen.:gruebel:

    Wäre dankbar für Antworten
    :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 10.11.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Für den motor ist nur 5w30 von ford freigegeben,sicherlich wird er mit dem andren öl auch laufen,die frage ist nur welche auswirkungen es hat .
     
  4. #3 mondeo3mk, 10.11.2009
    mondeo3mk

    mondeo3mk Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Bj2002
    Das der Motor damit läuft, war mir fast klar. Wegen der pos. oder negativen Auswirkungen, die dannach evtl auftetten können habe ich ja diese Frage gestellt.

    Viele Grüße
     
  5. #4 Schwally, 10.11.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    das öl kannst du auch verwenden.. hängt ja nich nur von den zahlen da ab..
    das 0w öl ist bei niedrigen temperaturen noch flüssig(er) als das 5w öl.. und umgekehrt hat es bei 100 grad noch ne höhere viskosität als das 5w30er öl..

    Entscheidend sind aber auch die API bzw ACEA Freigaben..
     
  6. #5 blue-shadow, 11.11.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    Hauptsache billig :lol:kipps rein, ob es gut war wird sich dann später raus stellen :skeptisch:
     
  7. #6 silver600, 11.11.2009
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Die meisten hersteller gehen derzeit auf das 5w30 zurück selbst wenn se vorher meinten ein besseres öl zu haben. In meiner werkstatt verwende ich nur das motul 5w30 ford specific für alle ford modelle...und habe damit bisher immer guut gefahren... soll jetzt keine schleichwerbung sein ;)
     
  8. #7 mondeo3mk, 11.11.2009
    mondeo3mk

    mondeo3mk Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Bj2002
    Warum gehen die meisten Hersteller auf das 5w30 zurück ? Ist doch bestimmt nur eine Sache des Geldes,
     
  9. #8 OHCTUNER, 11.11.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39
    Nicht nur , aber gehört dazu !
    Vergess den ganzen Quatsch und sei glücklich mit deinem Mobil 1 , mehr kannst du für deinen Motor nicht machen !
     
  10. #9 mondeo3mk, 11.11.2009
    mondeo3mk

    mondeo3mk Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Bj2002
    Vielen Dank für eure Antworten. Mir ist jetzt aber noch etwas in den Sinn gekommen. Wenn ich diesmal das 0W40 von Mobil einfülle, muß ich das dann immer benutzten, weil vollsynthetisch, oder kann ich beim nächsten mal wieder auf ein teilsynthetisches , bzw mineralisches öl wechseln?
     
  11. #10 Schwally, 11.11.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    bei deinem km stand kannste dann auch getrost wieder zurückwechseln..
    nur wenn du nen wagen ne gaaanz lange zeit mit dickerem öl gefahren hast, solltest nich zu dünnerem wechseln..
     
  12. #11 OHCTUNER, 11.11.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.947
    Zustimmungen:
    39

    Niemand benutzt absichtlich bei einem modernen Motor noch ein Mineralöl und wenn du dich wieder verschlechtern willst , kannst du natürlich auch wieder ein Teilsynth nehmen !
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 mondeo3mk, 12.11.2009
    mondeo3mk

    mondeo3mk Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 1.8 Bj2002
    Ok jetzt weiß ich Bescheid ! Vieln Dank noch einmal für eure Antworten.:top1:
     
  15. #13 Nighthawkzone, 13.11.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Naja, ich fahre das 5w30 von Mobil wegen Aschearm.
    Da du aber wohl keinen Partikelfilter drinhast, egal.
     
Thema:

Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo was habt Ihr bei Ölwechsel glöhnt 2,0TDCi 150 PS 5,8Löl wollte was gutes tun bei 10000km in 3/4 Jahr bin erschrocken 266€ glöhnt ist doch...
  2. Automatikgetriebe Ölwechsel

    Automatikgetriebe Ölwechsel: :wasis:Hallo, benötige Fachwissen im Zusammenhang, Automatikgetriebe- Ölwechsel Kuga 2 . Ist ein Wechsel mit Spühlung zwingend erforderlich, oder...
  3. Ölwechsel Automatikgetriebe

    Ölwechsel Automatikgetriebe: Hey Leute wollte nur einmal fragen ob mir jemand sagen kann was mein Dicker für ein Getriebeöl bekommt? Und die ca. Füllmenge:) das ich weis...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Vorstellung und Ölwechsel

    Vorstellung und Ölwechsel: Hallo liebe Mondeo Fahrer. Ich bin Christian aus Hamburg. Ich gehöre nun auch zu euch. Aufgrund von Familien zuwachs habe ich mir einen 2.0 TDCI...
  5. Motokontrollleuchte öfters an, ca alle 2/3000 km Ölwechsel, Motorwarnleuchte an

    Motokontrollleuchte öfters an, ca alle 2/3000 km Ölwechsel, Motorwarnleuchte an: Focus Kombi. 30.06.2010 titanium, Automatik/tipptronik Diesel. 167 000 km hab lange gesucht aber mein Problem nicht gefunden. Letztes Jahr wurde...