Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe heute einen Ölwechsel gemacht mit Filter, nun mal eine dumme Frage, ab wie viel KM muss ich wieder einen neuen Ölwechsel machen?

  1. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Hallo,

    ich habe heute einen Ölwechsel gemacht mit Filter, nun mal eine dumme Frage, ab wie viel KM muss ich wieder einen neuen Ölwechsel machen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 04.03.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    alle 10 tkm sagt man....welches öl hast denn reingefüllt?
     
  4. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Alles klar dann weis ich bescheid... Danke!

    Ich habe das 10W -40 genommen so wie es im Buch steht.

    5W -30 soll auch gehen laut Bedienungsanleitung.


    Gruß Monco
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    10w40.... :verdutzt:
    Hast du vorher mal durch die verschiedenen Threads geschaut?

    Das hättest gleich wieder nach unten durchlaufen lassen können.
    Mögen die Zetecs nicht wirklich.
    Nen 5w40, selbst das Billige ausm Praktiker währe besser
    gewesen.
    Im Sommer kann man im Notfall mal nen gutes 10w40 nehmen
    aber drauf anlegen sollte man es nicht.
     
  6. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Laut Handbuch darf man diese beiden Sorten Öl nehmen.

    Dafür hatte ich extra mal das Handbuch aufgeschlagen weil ich nicht genau wußte welches Öl mein Motor brauch.

    Und der Motor läuft auch schön ruhig mit den 10w40
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ja weil er sich durchs dicke Öl quälen muss :lol:

    Das schreit nach nem neuen Ölthred, das Beste für diese Motoren ist 5W40 oder 0W40 und das wurde schon 1000 mal hier geschrieben von Leuten die Ahnung haben. Der Herstelle schreib nur Öle vor die die Mindestanforderung erfüllen, besser geht immer!
     
  8. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenns nach dem Hersteller geht, gäbe es fast keine V6 im Mondeo/Cougar mehr :skeptisch:
     
  9. #8 Monco, 04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2011
    Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Ich schreibe es mir mal auf, und beim nächsten wechsel kommt das 5w40 oder 0w40 rein.

    Trotzdem danke....

    Edit:
    mein Vorgänger hatte wohl immer 15w40 drin, ist 1. Hand und hatt nun 249.400 runter...

    Aber läuft wie eine eins :)
     
  10. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Also ich würde 0W40 nehmen, werd ich beim nächsten Ölwechsel auch nehmen :top1: wenns denn noch von Castrol is, brauchst dir keine Sorgen mehr zu machen aber gerade jetzt bei den niedrigen Temperaturen würde ich das 10W sofort wieder rausmachen.
     
  11. #10 paterle, 05.03.2011
    paterle

    paterle Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo , 1999 ,1.8 TD
    Moin
    welches Öl würdet Ihr für einen 1.8 TD vorschlagen - oder is dat beim diesel Egal wat ich da rein kippe ?!?!:gruebel:

    Gruss paterle
     
  12. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Ich habe jetzt doch etwas Angst und werde mir das 0W-40 Kaufen und reinmachen.

    Sollte ich auch noch Liqui Moly Hydro Stössel Additiv mit reinmachen oder bringt das nichts?

    Meiner hat ja schon ca. 249.400 runter!
     
  13. #12 OHCTUNER, 06.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Ein 0W40 verseucht man nicht mit Zusätzen , da es eh schon ein hochwertiges Additivpaket drin hat , welches man mit sowas negativ verändern kann !
     
  14. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    Ok, und danke für die Antwort..


    Gruß Monco
     
  15. #14 Melanie W., 06.03.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Das ist natürlich nicht egal! 5w40 ist auch da sehr gut !
     
  16. #15 sawende, 06.03.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5

    Also Liqui Moly kauft sein Öl von Meguin und verkauft es teuer unter seinen Namen.

    Wenn dann direkt von Meguin. Hier z.b. aus der Bucht sehr günstig und man kann nichts falsch machen. Immer darauf achten das es ein A3/B4 Öl ist.

    http://cgi.ebay.de/Meguin-Super-Lei...560?pt=Autopflege_Wartung&hash=item5adeb13328
     
  17. Monco

    Monco Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 06.1998, 1.6 16v
    ^

    Ah ok,
    dann habe ich mal wieder was gelernt und werde mir das Öl aus der Bucht kaufen :)

    Danke...
     
  18. #17 Melanie W., 06.03.2011
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    Nicht wirklich, dann würden sie nämlich bei sich selbst kaufen...der Mehrheitsanteil von Meguin gehört LM.
    Aber mit dem Preis stimmt schon, wobei ich nicht weiss...ob die Additivierung im günstigen Meguin identisch mit dem "teuren" LM ist.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 sawende, 06.03.2011
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Ahja da muss ich mich korrigieren, LM hat seine Anteile an Menguin ja vor einiger Zeit erhöht, zumindest hatten die mal das Öl zugekauft. Trotzdem ist das Öl unter Meguin billiger, komischerweise.

    Das Meguin fahre ich schon seit Jahren und bisher habe ich keinerlei Probleme mit meinen Mondeo. In der Bucht ist es halt am billigsten zu kaufen.
     
  21. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Nicht solche Behauptungen bitte ;)
    Meguin und LM gehören fachmännisch "Zusammen".
    Geschäftsführer ist ebenso ein und die selbe Person.

    :top1:

    Genau das ist es... keiner weiß ob in den Flaschen tatsächlich auch das
    gleiche drinn ist...
    Meguin ansich ist nix schlechtes nur schreibt halt kein Hersteller drauf
    welches Additiv nun wirklich verwendet wird.
     
Thema:

Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel selber machen. Aber welcher Ölfilter?

    Ölwechsel selber machen. Aber welcher Ölfilter?: Moin Leute. Ich mal wieder. Da ich nicht weiß, wann bei meinem Ford der letzte Ölwechsel gemacht wurde und das jetztige Öl doch sehr dunkel ist,...
  2. Ölwechsel

    Ölwechsel: Hallo was habt Ihr bei Ölwechsel glöhnt 2,0TDCi 150 PS 5,8Löl wollte was gutes tun bei 10000km in 3/4 Jahr bin erschrocken 266€ glöhnt ist doch...
  3. Automatikgetriebe Ölwechsel

    Automatikgetriebe Ölwechsel: :wasis:Hallo, benötige Fachwissen im Zusammenhang, Automatikgetriebe- Ölwechsel Kuga 2 . Ist ein Wechsel mit Spühlung zwingend erforderlich, oder...
  4. Ölwechsel Automatikgetriebe

    Ölwechsel Automatikgetriebe: Hey Leute wollte nur einmal fragen ob mir jemand sagen kann was mein Dicker für ein Getriebeöl bekommt? Und die ca. Füllmenge:) das ich weis...
  5. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Vorstellung und Ölwechsel

    Vorstellung und Ölwechsel: Hallo liebe Mondeo Fahrer. Ich bin Christian aus Hamburg. Ich gehöre nun auch zu euch. Aufgrund von Familien zuwachs habe ich mir einen 2.0 TDCI...