Offensichtlich Sitzwangen zu eng

Diskutiere Offensichtlich Sitzwangen zu eng im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, so wie es ausschaut, sind für mich die Sitzwangen unseres C-Max 2018 zu eng. Sobald ich mich mit dem Rücken versuche anzulehnen,...

  1. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Hallo zusammen,

    so wie es ausschaut, sind für mich die Sitzwangen unseres C-Max 2018 zu eng. Sobald ich mich mit dem Rücken versuche anzulehnen, liege ich mit den Rippen und Schultern auf diesen Wangen. Tatsächlich ist mir das vorher nicht aufgefallen, da ich auch gerne etwas seitlich im Auto sitze. Weder bin ich besonders klein, noch groß, noch leicht oder schwer, aber offensichtlich passt es nicht

    Selbstverständlich war ich beim Sattler, welche die Sitzwagen etwas abpolstern kann, jedoch seien durch das Airbag im Sitz Grenzen gesetzt. Ich empfinde die Sitzwagen im Vergleich (bspw. mit dem neuen Focus) als ziemlich hart und auch im Winkel ziemlich scharf nach vorne gerichtet. Alternativ würde nur die Möglichkeit bestehen, die Rückenlehne etwas aufzupolstern bzw. sich ein zusätzliches Rückenkissen zu besorgen.

    Wie geht es euch mit den Sitzen im C-Max 2? Soweit alles in Ordnung oder musstet ihr da auch nachhelfen, damit es passt?

    Danke euch.

    Viele Grüße!
     
  2. #2 Caprisonne, 08.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich kann über die Sitze nicht klagen .
     
  3. #3 Born Bad, 08.12.2019
    Born Bad

    Born Bad Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Baujahr 2017, 1.0 Ecoboost
    Ich empfinde es jetzt auch nicht als störend...
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.824
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Wenn meckern dann das die Beinauflage sogar für mich Zwerg gerade noch so ausreicht.
    Aber ansich sind die Sitze im Max super bequem und ergonomisch langstreckentauglich.
     
  5. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Danke sehr. Ich weiß nicht, warum ich mit dem Rücken auf den Wangen liege, bin weder besonders breit, noch dick, noch groß.
     
  6. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Leider ist es wohl so, dass die Rückenschmerzen durch eine schräge Sitzhaltung kommen, da ich bei gerader Haltung mit dem seitlichen hinteren Brustkorb auf den Sitzwangen aufliege und kaum Kontakt zum mittleren Teil der Sitzlehnen habe. Fahre ich die Lordosenunterstützung raus, so habe ich folglich wieder guten Kontakt, aber bequem ist das für mich nicht. Nun ist guter Rat teuer.

    Beim neuen Kuga 2020 ist das alles ganz anders, da kann ich mich ganz entspannt hinten anlehnen, auch spüre ich, dass ich auf der Sitzfläche guten Kontakt zum Po bzw. zur Hüfte habe und wirklich auf etwas sitze.
     
  7. #7 Caprisonne, 07.07.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    dann fahrzeug wechseln
     
  8. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Die wäre sehr bedauerlich. Gab es beim C-Max nicht auch elektrisch verstellbare Sitze?
     
  9. #9 Caprisonne, 07.07.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    ja , aber was ändert das an der gestalltung der sitzpolzter ?
     
  10. #10 Meikel_K, 07.07.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    1.460
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Sitze hängen von der Serie ab, z.B. Trend, Titanium, Sport. Wenn du nicht dazuschreibst, was du hast, ist ein Vergleich mit anderen ziemlich witzlos.

    Beim neuen Kuga ist das nicht anders. Wenn du im Titanium gut sitzt, dann muss das in einem ST-Line nicht auch so sein - oder umgekehrt.
     
  11. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Es ist ein Cool & Connect. Saß gestern noch im Autohaus in einem Grand C-Max Titanium. Das Sitzpolster und die Wangenform war für mich identisch.

    Ganz bequem war es mir auch im alte Kuga Mk2 in der sportlicheren Ausstattungsvariante - ich meine es war ST-Line.

    https://i.ebayimg.com/00/s/ODUzWDEyODA=/z/0iUAAOSw1lxcoQXJ/$_1.JPG

    Die wird man aber wohl in den C-Max einbauen können, vermute ich mal stark, obwohl es ja eigentlich die gleiche Plattform ist bzw. war.
     
  12. #12 MucCowboy, 07.07.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    2.111
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Cool & Connect ist eine Sonderedition. Wenn die auf dem Titanium basiert, dann hat der logischerweise auch im GC-Max dieselben Sitze drin.
    Aber es gibt beispielsweise Sitze vom Trend, die i.d.R. deutlich weniger ausgeformte Sitzwangen haben. Vielleicht passen die für Dich besser.
    Dann wäre eventuell ein Sitzetausch (innerhalb Deiner Modellreihe technisch problemlos, aber nur durch Werkstatt wegen Airbags) denkbar.
     
  13. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Ich vermute, dass die Sitzform im Trend, C&C und Titanium identisch ist, aber es ist vielleicht einen Versuch wert, einen C-Max mit Trend-Ausstattung probezusitzen - danke für den Hinweis, auch wenn ich mir da nichts erhoffe.

    Die Sitze vom ST-Line aus dem Kuga Mk2 könnte man auf Grundlage der gleichen Plattform nicht in den C-Max implantieren, oder? Da frage ich doch am besten direkt bei Ford nach.
     
  14. #14 Caprisonne, 07.07.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    7.989
    Zustimmungen:
    1.440
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Den C-Max gab es in der letzten Serie auch als Sport ,
    der könnte Sitze drin haben die dem Kuga ST Line nahe kommen ,
     
  15. #15 MucCowboy, 07.07.2020
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    21.835
    Zustimmungen:
    2.111
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Doch, die Sitzformen sind schon unterschiedlich, von flacher "Wohnzimmercouch" bis Sportsitze mit verstärktem Seitenhalt. Einfach ausprobieren.
     
  16. #16 Meikel_K, 07.07.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    1.460
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und ausgerechnet ein ST-Line Sitz, der wahrscheinlich die am stärksten konturierten Sitzwangen hat, soll das Problem lösen? Ich denke mal, dass du dir von einem Mal Probesitzen im Stand nicht zuviel versprechen solltest. In deinem eigenen Auto hast du das ja auch erst nach einiger Zeit gemerkt.
     
  17. #17 Kierowca, 11.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2020
    Kierowca

    Kierowca Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, 06/2019, 1.0l EcoBoost 125PS
    Tatsächlich ist mir am Anfang als einziges Problem die zu breite und harte sitzfläche aufgefallen. Beim ein und aussteigen Knicke und rutsche ich da an der Seite rüber was sicherlich nicht lange gut aussehen wird.
    Ich vermute mal das es daran liegt da ich zu klein für die sitzeinstelung bin.

    Aber von dem was Eddy hier beschreibt habe ich nie wahr genommen, bis heute, heute mal richtig drauf geachtet und ich merke auch das ich mit dem meisten Gewicht auf den Wangen Liege, ich vermute mal das ich auch da höchstwahrscheinlich einen zu kleinen Oberkörper habe, säße ich vielleicht 5cm höher, würde ich perfekt im Sitz liegen.
    Die Wangen sollen schon an dem hinteren teil der rippen anfangen für guten Halt zu sorgen, da ich zu klein bin liege ich aber mit den Schultern drauf.
    Noch kann ich mich nicht wegen Schmerzen oder unbequemheit beklagen.
    Bin aber jetzt schon auf die längeren Fahrten gespannt. Z. B. In die Heimat, da fahre ich 450km Autobahn und 300km landstraße (und ich habe es immer geliebt durch die Wälder flot zu fahren) , da ist ein gutes liegen im sitz sehr von Vorteil.
    Vielleicht hilft eine andere sitzeinstelung, da ich mit meinen 172cm auch suv und transporter fahre sitze ich für bessere Sicht gerne weit oben und weit vorne.

    Gruß, der Kamil
     
  18. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Gleiches ist bei mir der Fall, ich liege mit den Rippen auf den Sitzwagen. Einzige Möglichkeit wäre die Rückenlehne aufpolstern zu lassen. Mit den Schultern liege ich übrigens auch auf den Sitzwangen. Beim Focus Mk4 ist es noch schlimmer, beim Kuga Mk3 hingegen optimal, da sind die Sitze schön breit und die Sitzwangen schön flach und weich. Nützt mir aber jetzt nichts mehr, von abgesehen ist der Kuga ein Stück weit größer als der C-Max.
     
  19. EddyMX

    EddyMX Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    C-Max 2 1.5EB AT
    Bin heute nochmal zu Ford. In Dortmund hatten sie viele verschiedene Modelle, auch einige C-Max stehen. Im Kuga passen mir die Sitze, da sind die Sitzwangen flacher und deutlich weicher, da kann ich mich normal anlehnen. Die Ledersitze waren schon gut, aber die aus dem ST-Line waren perfekt - auch mit einstellbarer Sitzneigung, alles super.

    Habe daraufhin mit der Werkstatt gesprochen und mir wurde gesagt, dass ich mein Vorhaben, Sitze aus dem Kuga Mk2 in den C-Max zu transplantieren, vergessen kann. Bei Ford ohnehin nicht, da keine fertigen Sitze bestellbar und in der Werkstatt wäre der Sitz ohnehin nicht tauschbar, da von Ford nicht vorgesehen und nicht gewollt.

    Es bringt mich nicht weiter, wenn Ford sich da querstellt.
     
  20. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.824
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Querstellt ist relativ.
    Ford kann das gar nicht.
    Die Sitze von einem Kuga sind in einem C-Max schlicht nicht typengenehmigt.
    Somit ist Ford raus. Wenn Du damit einen Unfall hast können die einpacken, das Risiko geht kein Hersteller ein.

    Das ging vor 20 Jahren schon nicht mehr und ist bis heute sicher nicht besser geworden.
     
Thema: Offensichtlich Sitzwangen zu eng
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga sitze forum

Die Seite wird geladen...

Offensichtlich Sitzwangen zu eng - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Sitzwangen Leder oder Kunstleder?

    Sitzwangen Leder oder Kunstleder?: Liebe Forenmitglieder, ich habe in der Suche zwar schon den ein oder anderen Threat gefunden, wollte aber gerne nochmal expliziet nachfragen, ob...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta ST wackelt bei engen Kurven

    Fiesta ST wackelt bei engen Kurven: Hallo Nun bin ich auch wieder unter den Ford Fahrern. Ich habe mich in den kleinen Fiesta ST verliebt, aber eines macht mir Kummer. Der Wagen...
  3. Presseportal.de: Wo es ganz eng wird: Neue Logistiklösungen für die Innenstädte / Wie

    Presseportal.de: Wo es ganz eng wird: Neue Logistiklösungen für die Innenstädte / Wie: BVL Bundesvereinigung Logistik e.V.: Berlin (ots) - Immer mehr Menschen ziehen in die Städte und gleichzeitig lassen sich immer mehr Menschen ihre...
  4. Spiegel.de: Ford Kuga 1.6 Ecoboost: Jede Menge Enge

    Spiegel.de: Ford Kuga 1.6 Ecoboost: Jede Menge Enge: Dieser SUV hebt sich von der Masse ab: Außen wie innen ist die zweite Baureihe der Ford Kuga markant designt. Eigentlich bietet der Wagen Platz...
  5. Presseportal.de: VKU fordert engere Verzahnung von E-Mobilität, Stromnetzen und Energ

    Presseportal.de: VKU fordert engere Verzahnung von E-Mobilität, Stromnetzen und Energ: Verband kommunaler Unternehmen e.V.: Berlin (ots) - Heute und morgen findet in Mannheim die zweite Konferenz innerhalb einer Woche zum Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden