Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Oha... Trockenschalten vom 1. in den 2.

Diskutiere Oha... Trockenschalten vom 1. in den 2. im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Gestern hab ich etwas geträumt beim Fahren und hab die Kupplung nicht getreten und konnte ohne Probleme vom 1. in den 2. schalten... Als ich das...

  1. #1 xBUSTERx, 11.10.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Gestern hab ich etwas geträumt beim Fahren und hab die Kupplung nicht getreten und konnte ohne Probleme vom 1. in den 2. schalten... Als ich das realisiert hatte hab ichs nochmal ausprobiert und es ging wieder :gruebel:
    In den 3. hab ichs nicht probiert (leichte Angst).

    Jetzt zur Frage: Ist das normal, dass das so leicht geht? Muss ich mir sorgen um meine Kupplung machen? (Also seine 180 schaft er wohl noch)
     
  2. #2 focuswrc, 11.10.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    61
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja. kommt stark auf die passenden drehzahen an.. zudem arbeitet die synchronisierung auch bisschen mit..

    ist aber auf dauer mit vorsich zu genießen..

    beim motorrad kannst das ohne probleme, da hier die masse kleiner ist und das getriebe klauen statt synchronringe hat....
     
  3. #3 sidcologne, 11.10.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Renngetriebe wird ja auch ohne Kuppeln geschaltet :-D! Mit deiner Kupplung an sich wird es nichts zutun haben. Mit dem treten der Kupplung wird ja die Kupplung von der Schwungscheibe gelöst und dadurch ja erst möglich gemacht zuschalten. Werde es aber bei meinem nicht probieren. Da mir die Zähne im Getriebe doch zu wichtig sind :-D
     
  4. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Der Kupplung ist das egal, den Zahnrädern aber nicht.
     
  5. #5 sidcologne, 11.10.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Habe ich doch in meine Antwort schon geschrieben :zunge1: :lol:
     
  6. #6 xBUSTERx, 11.10.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Muss ich mir dann Sorgen um die
    machen? Es ging wirklich ohne Probleme. Dann müssten die doch schon vorbelastet sein :gruebel:
     
  7. #7 sidcologne, 11.10.2011
    sidcologne

    sidcologne Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus S Kombi, 2007, 2.0 Diesel
    Wenn ein Getriebe nicht mehr ganz sauber ist. Wird es sehr laut! Ist dir da was aufgefallen?
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ähm auch den zähnen der Zahnrädern ist es egal da diese immer im eingriff mit einander sind.

    Wenn dann sind es deine syncrohnringe die leiden könnten.

    Wenn aber deine motor drehzahl zu der die benötogt wird stimmt dann passiert da garnichts.

    Die syncrohnringe werden dann genau so stark belastet wie wenn du die kupplug tritst da die anlaufbremse deiner syncrohnringe bei getretender kupplung die einzelnen zahnräder genau auf die drehzahl bringen wie sie gebraucht werden und dann erst vollstendig schalten können.

    EDIT. http://www.kfz-tech.de/SSynchronisation.htm
     
  9. #9 xBUSTERx, 11.10.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Nö. Lauter ist es nicht.

    Wenn es wirklich nur die Synchronringe sind, dann ist ja gut. Die Drehzahl scheint gestimmt zu haben (war auch ziemlich niedrig).

    Danke Koijro ^^
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Bitte und zur weiteren beruhigung zB beim Scania (LKW) gibts ein halbautomatisches getriebe was eigentlich ein ganz nomales ist nur das da die gänge über stellglieder eingelegt werden über das gleiche prinzip, sprich motor auf drehzahl bringen bzw abtouren lassen und dann gang rein.
     
Thema:

Oha... Trockenschalten vom 1. in den 2.

Die Seite wird geladen...

Oha... Trockenschalten vom 1. in den 2. - Ähnliche Themen

  1. Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik

    Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik: Welches getriebe hat der wagen verbaut? Ich finde nirgends etwas darüber. Auch etis spuckt nix aus. Aller wieviel km sollte getriebeöl gewechselt...
  2. mk 2 hydraulikleitungsproblem

    mk 2 hydraulikleitungsproblem: hallo leute ich bin heute total dämlich auf einen baumstumpf hängen geblieben ... dadurch hat sich die die pumpe bzw die halter nach hinten...
  3. Focus hängt hinten links 2-3cm runter

    Focus hängt hinten links 2-3cm runter: Hallo... habe mal eine Frage wegen eines "Problems" das mir heute bei meinem FoFo aufgefallen ist... ...er hängt hinten links ca. 2-3 cm tiefer...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Hat die Radiovorbereitung nur 1 Hochtöner ?

    Hat die Radiovorbereitung nur 1 Hochtöner ?: Servus, ich habe heute mein Radio angeschlossen und da ist mir beim hören aufgefallen dass auf der Fahrerseite kein Hochtöner verbaut ist ,...
  5. Auto fährt schlecht an, aber ab dem 2. Gang super

    Auto fährt schlecht an, aber ab dem 2. Gang super: Hallo an alle, Ich hoffe es kann jemand helfen. Wir haben vor kurzem einen Ford Focus Mk1, Baujahr 2002, 100PS, 1.6 mit knapp 71.000km gekauft....