Orion (Bj. 83-90) AFD/AFF Orion 1.6 auf 2.0 (2000 RS) umbauen

Diskutiere Orion 1.6 auf 2.0 (2000 RS) umbauen im Ford Orion Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hy, ich habe vor meinen Orion mk6 1.6 16v auf 2.0 (2000 RS) umzubauen. Ich habe auch schon einen 2000 RS gefunden bei dem Motor und Getriebe noch...

  1. #1 Bennyg1984, 10.09.2009
    Bennyg1984

    Bennyg1984 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Orion, 1992, noch 1.6 16v
    Hy, ich habe vor meinen Orion mk6 1.6 16v auf 2.0 (2000 RS) umzubauen. Ich habe auch schon einen 2000 RS gefunden bei dem Motor und Getriebe noch iO sind, der RS hat 89.000 km runter. Macht es Sinn den Motor überholen zu lassen bzw. was sollte ich wenigstens machen "lassen"? Die Unbedenklichkeitsbescheinigung bei Ford hab ich auch schon angefordert (sollte aber glaube ich kein Problem sein). Hat der Motor aus dem RS einen Zahnriemen oder eine Steuerkette? Sind die Halterungen von den Motoren identisch oder muss da etwas umgeschweisst werden? über Antworten würde ich mich sehr freuen. Gruß Benny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloW

    FloW Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar V6 Bj 00
    2x Golf 6 TSI
    Motor überholen lassen brauchst du im Regelfall nicht. Kannst Kompression testen lassen, wenn die in Ordnung ist kannste so lassen. Führungsschienen der Steuerkette kontrollieren.
    Kuplung würde ich aber gleich tauschen.

    Die Motorhalterungen sind gleich, nur das Mtx75 Getriebe hat eine Halterung über der Achse mehr, also entweder komplette Achse übernehmen oder selber schweißen.

    Vg
     
  4. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Wenn du schon nen RS2000 gefunden ast, wo du alles ausbauen kannst, dann solltest du das auch machen. Bleibt ja nicht nur bei Motor und Getriebe.
    Kannst auch gleich Vorder- und Hinterachse samt Scheibenbremsanlage umbauen und Motorkabelbaum samt Steuergerät.
     
  5. #4 Bennyg1984, 12.09.2009
    Bennyg1984

    Bennyg1984 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Orion, 1992, noch 1.6 16v
    Erstmal danke für die Antworten, habt Ihr so eine Unbedenklichkeitsbescheinigung schonmal gesehen, steht da drauf was alles umgebaut werden muss, wie zB. die Achsen, Bremsen, Abgasanlage usw. und muss der TÜV das dann akzeptieren oder wie läuft das ab? mfg Benny:gruebel:
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Nicht ganz da der Orion die HA vom Kombi drin hat muss er wenn dann die scheiben extra umbauen.

    Ansonsten am besten zum tüv gehn und sagen was du vorhast und dann sagt der dir schon was und was nicht.

    Mit der Unbedeklichkeits sache von ford kannste glaub ich vergessen da es den Orion nie mit dem rs motor orginal gab.
     
  7. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Bist du dir da ganz sicher???
    Meiner Meinung nach sieht die HA von meinem Stufenheck genauso aus wie beim Fließheck, und nicht wie beim Turnier.
    Feder und Dämpfer sind auch wie beim Fließheck und nicht wie beim Turnier.

    Das einzige, was Stufenheck und Turnier gemeinsam haben (außer dass natürlich, was eh alle Essis gemeinsam haben) sind verlängerten Längsträger und die Auspuffanlage.


    Wenns nämlich wie beim Turnier da hinten aussehen würde, müssten ja theoretisch auch die Innenradkästen wie beim Turnier sein. Sie sind aber genauso eng zusammen, wie beim Fließheck.

    Doch, den gabs mit RS2000 Motor!
    Allerdings nicht als zivile Version, sondern nur als Polizeifahrzeuge.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wie gesagt war mir da nicht sicher.


    Aber das es den als Blaulicht kutsche gab is mir neu. < Wieder was gelernt :D
     
  9. #8 Bennyg1984, 15.09.2009
    Bennyg1984

    Bennyg1984 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Orion, 1992, noch 1.6 16v
    Ich war heute beim TÜV und habe mal nachgefragt wie das mit der Abnahme ist und da wurde mir gesagt dass das nicht das Problem ist mit Motor, Getriebe, Achsen, Bremsen usw. er hat nur bedenken bei der Abgasanlage, weil die vom RS zu kurz ist für meinen Orion. Welche Abgasanlage nimmt man in meinem Fall? Wurde der RS Motor schonmal in einem Kombi verbaut? wenn ja, kann man dann die Abgasanlage nehmen? Gruß Benny:gruebel:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mopar

    Mopar Blechi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    2x Escort Stufenheck, 1x Focus Turnier
    Die (normale) Abgasanlage vom Fließheck unterscheidert sich zu der vom Turnier/Stufenheck nur durch ein knapp 10cm längeres Rohr im Bereich direkt vor der Hinterachse, da wo es schräg nach oben geht.

    Obs beim RS2000 auch so ähnlich aussieht, weiß ich aber nicht.


    Ob da ein eingeschweißtes Stück Rohr den Tüv stört, wage ich mal zu bezweifeln.
    Ich hab auch dummerweise den ESD vom Fließheck wegen falscher Kennzeichnung aufm Schrott gekauft, und musste dann festellen, dass da noch was dazwischen muss. Da alles dicht ist, hats den Tüvver nicht gejuckt.
     
  12. #10 Bennyg1984, 04.10.2009
    Bennyg1984

    Bennyg1984 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Orion, 1992, noch 1.6 16v
    So, den RS hab ich jetzt da, leider nicht ganz so schön wie am telefon besprochen aber ich denke das bekomm ich schon hin, ich wollte bevor ich den Motor und die Achsen umbaue noch ein paar vorarbeiten leisten, wie zB ein neues Fahrwerk und neue Schweller (meine wurden schon mal mit nem Blech überschweisst), nach was für einem Fagrwerk muss ich denn gucken? Orion oder 2000RS??? Hat einer von euch erfahrung damit Sitze neu zu polstern und zu beziehen??? welchen kleber nehme ich für die seitenverkleidung wenn ich da Leder drauf haben möchte???
     
Thema:

Orion 1.6 auf 2.0 (2000 RS) umbauen

Die Seite wird geladen...

Orion 1.6 auf 2.0 (2000 RS) umbauen - Ähnliche Themen

  1. Angebot für 90er Orion AFF 1,4 ltr. Benziner

    Angebot für 90er Orion AFF 1,4 ltr. Benziner: Moin ihr Lieben, habe soeben bei autoscout folgendes Angebot entdeckt und überlege mir, das Wägele mal anzuschauen... Entweder fahren oder gleich...
  2. Biete 87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF)

    87er Ford Orion CL 1,6 D (AFF): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Biete hier einen mittlerweile sehr seltenen Ford Orion CL 1,6 D (AFF) also mit Dieselmotor an. Der Wagen wird...
  3. Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000

    Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000: Grüß euch, es gibt ja zwei verschiedene Spurstangen für den BNP, abhängig von der Felgengröße. Kann ich also wirklich mit 100%iger Sicherheit...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  5. Elektrikfrage zu BOA Umbau

    Elektrikfrage zu BOA Umbau: Hi, bin neu hier im Forum und wollte fragen ob mir jemand bei der Verkabelung des BOA Kabelbaums im Sierra helfen kann? Ich will den...