Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB OSRAM LEDriving Bi-XENON Nachrüstscheinwerfer

Diskutiere OSRAM LEDriving Bi-XENON Nachrüstscheinwerfer im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Focus Fahrer, ich würde gerne mal eure Meinungen/Einschätzungen zu den Osram Nachrüst-Xenonscheinwerfern für unseren Focus MK 3 hören. Ich...

  1. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    Hallo Focus Fahrer,

    ich würde gerne mal eure Meinungen/Einschätzungen zu den Osram Nachrüst-Xenonscheinwerfern für unseren Focus MK 3 hören. Ich persönliche finde sie sehr ansprechend vom Design her und überlege, sie mir vorzubestellen. Der Preis ist momentan der einzige Hinderungsgrund :)

    Würdet ihr sie euch anschaffen?

    Sind exklusiv hier verfügbar (ihr müsst noch ein https:// davor setzen)
    liontuning-carparts.de/OSRAM+LEDriving+Bi-XENON+Scheinwerfer+f%FCr+Ford+Focus+3+schwarz+2011-2014----58310.html


    Beste Grüße
    LoKy
     
  2. #2 HamburgerQuieddje, 31.07.2018
    HamburgerQuieddje

    HamburgerQuieddje Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 Tita 02/2016 1,5EB 150PS
    Irgendwie klappt das mit dem Link nicht, verlinke Mal bitte richtig. Und bevor gefragt wird, ja ich hab das HTTPS eingesetzt.
     
  3. #3 FocusZetec, 31.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.926
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
  4. #4 HamburgerQuieddje, 31.07.2018
    HamburgerQuieddje

    HamburgerQuieddje Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    FoFo MK3 Tita 02/2016 1,5EB 150PS
    Danke für den Link, ich schliesse mich FocusZetec an, ist echt teuer und so lange zu warten wäre seltsam. Ist denn etwas zur Haltbarkeit bekannt bei den Dingern?
     
  5. #5 arthurdaley, 31.07.2018
    arthurdaley

    arthurdaley Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1,5 TDCI Turnier 02/17 6-Gang
    Gibt es echt Leute, die 900 Tacken für sowas ausgeben? Unbelievable....
     
  6. #6 MaxMax66, 31.07.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    500 wär bei mir die schmerzgrenze...
    mir gefällt das tfl nicht... zu kantig
    für meinen geschmack
    und bei lichthupe muss brenner zünden...
    und...xenon ist mittlerweile veraltet
    bei full led würde ich glatt nochmal umbauen...
     
  7. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    Moin,

    erstmal danke für eure Antworten. Ich finde den Preis auch wirklich heftig, aber wenn man sich überlegt, dass die China Kirmesscheinwerfer mit „echtem“ TFL und sonst Halogenbirnen 300-400€ kosten, finde ich die 900€ fast noch ok. Original Xenon kostet doch meines Wissens nach sogar 1000€ Aufpreis und die originalen Xenons sehen nicht so wirklich toll aus.

    Bezüglich des Shops „Lion-Tuning“ kann ich sagen, dass ich eine offizielle Bestätigung seitens Ostam habe, dass die Scheinwerfer tatsächlich kommen werden und Lion die zunächst exklusiv anbieten darf. Später kommen die dann wohl auch zu anderen Händlern. War bei den Nachrüstxenons für den Golf 6 ebenfalls so. Was mir allerdings ein Wenig Sorgen macht ist, dass die Bewertung des Shops schwer zu wünschen übrig lassen. Kaum einer schreibt etwas Positives... Allerdings kommen die Scheinwerfer ja von Osram und die stehen mit ihrem Namen für das Produkt. Im Zweifelsfall würde ich mich bei einem Defekt sowieso an Osram direkt wenden. Es gibt ja eine Herstellergarantie.

    Es gibt auch ne Vorbestelleraktion, sodass man „nur“ 100€ anzahlt und reserviert sich ein Paar. Die restlichen 749€ zahlt man dann vor Auslieferung. Der „Angebotspreis“ von 849 Euro zählt dann trotzdem.

    Ich bin immernoch hin- und hergerissen, ob ich die Dinger vorbestelle oder nicht. Ich möchte sie eigentlich unbedingt haben.
     
  8. #8 Focus 115, 01.08.2018
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    159
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Ich vermute mal es sind die 25W Brenner drin mit weniger Lichtstrom um auf die Automatische LWR u.SWRA verzichten zu können?
    Sieht vielleicht besser aus optisch aber hab mal nen Schaden am SW durch Steinschlag,Wild o.sowas,da bekommst keinen neuen ran u.die Versicherung zahlt nur den Preis der Halogener.
     
  9. #9 MaxMax66, 01.08.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.08.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @LoKy97, du kannst nicht alles was aus Richtung China kommt in eine Kiste werfen.
    Viele PKW-Hersteller haben mittlerweile ihre Zuliefererer in China und Taiwan.
    Ich habe die SkyWing-Scheinwerfer Made in Taiwan by Eagle Eyes
    EAGLE EYES TRAFFIC IND. CO., LTD.
    und bin sehr zufrieden, finde die Quali sogar besser als die Originalscheinwerfer
    und das Lichtbild ist hervorragend, mit H7-Halogen oder H7-LED noch besser.

    Wenn du die Teile bei Lion-Tuning kaufst, müssen laufen jegliche Garantieanspüche auch über Lion-Tuning
    und nicht über OSRAM! Meine Kunden müssen sich auch mich wenden und nicht an meine Laserfirma...

    Ich habe auch lange überlegt, aber es gibt einige Details, die mir bei den OSRAM nicht gefallen
    - nur 25W Xenon
    - kein zusätzliches Fernlicht, damit auch Xenon als Lichthupe
    - die Form des TFL passt nicht zum Face des MK3 vFL
    - keine dynamischen Blinker
    und damit praktisch schon wieder veraltet.....und so werde ich persönlich das Projekt verwerfen...

    1. richtig
    2. wenn du der versicherung nachweisen kannst was verbaut war, bekommst du sie ersetzt
     
  10. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    @MaxMax66

    Zu den Chinaleuchten kann ich nur sagen, dass ich schlechte Erfahrungen gesammelt habe. Habe letztens LED Rückleuchten mit dynamischen Blinker usw. bestellt. Verarbeitung war Top muss ich sagen, Passgenauigkeit auch, nur leider funktionierten sie nicht ordnunsgemäß. Die waren auch Made in Taiwan und waren sogar relativ teuer...

    Über die 25W Brenner würde ich mir keine Sorgen machen. Die sind trotzdem noch heller als die standard Halogenbirnen. Allein wegen der Lichtfarbe entsteht auch ein subjektiv helleres Lichtbild. Was ich nicht verstehe ich, was du mit „kein abblendlicht“ meinst. Bei Bi-Xenon ist es üblich, dass der Brenner Abblend- und Fernlichtfunktion übernimmt. Verstehe das Problem dabei nicht. Klar muss der dann jedes mal bei Lichthupe zünden, sofern er nicht bereits läuft. Aber mal ehrlich so oft benutzt man ja keine Lichthupe.

    Über das Design lässt sich streiten, da gebe ich dir Recht. Ist ja immer ne persönliche Vorliebe.

    Wie zufrieden bist du denn mit den Skywing Dingern? Haben die Led Tagfahrlicht und dynamischen Blinker? Ist die Ausleuchtung gut? Hast du mal einen Erfahrungsbericht? Ich würde wenn nur zugelassene Leuchtmittel nutzen.

    Beste Grüße

    LoKy
     
  11. #11 MaxMax66, 01.08.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Led Tagfahrlicht? nein, der SkyWing-Balken ist nur Standlicht, wollte ich aber so, da ich TFL in den Dreiecken habe
    dynamischen Blinker? nein, haben sie leider nicht, habe ich in den Spiegeln :-)
    Ist die Ausleuchtung gut? ich würde sagen sehr gut
    Hast du mal einen Erfahrungsbericht? siehe Fotos

    1.JPG

    2.JPG

    3.JPG

    4.JPG

    5.JPG

    6.JPG



    mit Halogen PHILIPS X-treme Vision
    Abblend
    7.JPG

    Ablend und Fern
    8.JPG



    mit LED abblend
    9.JPG

    mit LED ablend und fern
    10.JPG
     
  12. #12 focuswrc, 01.08.2018
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Smax mk2 2.0tdci awd, Smax mk1 2.0tdci
    Bei bixenon wird kein 2. Brenner beim fernlicht an gemacht, sondern nur eine blende weg geklappt per elektromagnet. Beide lichtkegel stammen also vom selben brenner. Am tag ohne licht das teil frisch zünden ist da für lichthupe etwas ungünstig, aber heller als ganz aus allemal.
     
  13. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    @MaxMax66

    Danke für die Bilder!

    Die Ausleuchtung sieht relativ gut und homogen aus. Hätte jetzt schlimmeres erwartet. Hast du die TFL in den Dreiecken auch als Standlicht gedimmt oder nur als TFL?
     
  14. #14 MaxMax66, 02.08.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe sie nicht gedimmt, weil ich "Kirmesbeleuchtung" nicht leiden kann,
    das TFL geht aus, sobald ich das Standlicht und damit die SkyWings anschalte
     
  15. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    @MaxMax66

    Ja Kirmesbeleuchtung ist auch nicht meins. Ist bei dem Auto auch bisschen zu viel.

    Ich bin die ganze Zeit hin- und hergerissen, ob ich jetzt die Skywing Schwinwerfer kaufe oder noch warte, bis die von Osram verfügbar sind und diese dann kaufe. Diese Rundungen vom Skywing passen eigentlich besser zum Focus.

    Hast du vll. noch aktuelle Bilder, wo die Scheinwerfer am Auto montiert sind? Mich würde mal interessieren, wie dieses „Tubelight“ am Tag und in der Nacht wirkt.
     
  16. #16 Christopher89, 02.08.2018
    Christopher89

    Christopher89 Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus III Turnier vFL/Titanium/2.0 TDCI 185PS
    Ich habe auch die SkyWing Scheinwerfer verbaut und muss sagen sie gefallen mir optisch sehr gut. ergibt ein harmonisches Gesamtbild. Um die Ausleuchtung des Abblendlichtes zu erhöhen habe ich die Philips Xtremeultinon LED H7 Leuchtmittel verbaut. Ich kann euch sagen die Teile sind in jeder hinsicht ein Traum. Nie mehr ohne.

    P.S: Durch die Linsen des Abblendlichtes erkennt man auch nicht das Leuchtmittel selber uns somit das es LED ist.
    Die oben gennaten Philips sind speziell für Linsenscheinwerfer entworfen. Es gibt aber von Philips auch noch LED Leuchtmittel die speziell für Reflektorscheinwerfer entworfen wurden. Somit könnte man das Fernlicht beim SkyWing auch noch hochwertig auf LED Technik umrüsten.
     
  17. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    @Christopher89

    Das mit der LED Umrüstung ist zwar grundsätzlich ne super Sache, ich möchte allerdings legal unterwegs sein mitsamt Versicherungsschutz.

    Wie ist die Ausleuchtung denn mit „normalen“ Halogenbirnen?

    Max hatte ja bereits Bilder mit den Philipps Xtreme Vision gepostet, mich würden jedoch andere Halogenleuchten noch interessieren.
     
    Mannfred gefällt das.
  18. #18 Manu1977, 03.08.2018
    Manu1977

    Manu1977 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 2.0 TdCi, Jg. 2013 Titanium.
    Hallo kann mir jemand erklären ob bei Scheinwerfer SkyWing die LedBalke auch als tagfahrlicht benutzen kann?
    Oder ist nur Standlicht und weisst jemand wie kann man umrüsten als Tagfahrlicht.
     
  19. #19 MaxMax66, 03.08.2018
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.567
    Zustimmungen:
    667
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    1. ist nur standlicht
    2. nicht möglich
     
  20. LoKy97

    LoKy97 Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 3 1.6 EB 150PS
    So Leute ich habe mich weitestgehend entschieden. Ich glaube die Osram sind mir auch zu teuer und das Desing passt nicht so gut zum normalen Focus. Ich werde also die nächsten Tage die Skywing-Scheinwerfer mal probieren. Dazu kaufe ich mir noch LED Rückleuchten und ne klare 3. Bremsleuchte. Dann ist mein Auto was das Licht angeht rundum perfekt. Melde mich dann nochmal, sobald die Scheinwerfer da sind und poste dann ein paar Bilder, wenn es euch interessiert.
     
Thema: OSRAM LEDriving Bi-XENON Nachrüstscheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Led tagfahr scheinwerfer dynamische Blinker Ford focus mk3 (15-18)

    ,
  2. focus 3 dynamisch

    ,
  3. Osram LEDriving XENARC Xenon Scheinwerfer Ford Focus MK3 11-14

    ,
  4. osram xenarc Focus,
  5. osram ford focus mk3 scheinwerfer,
  6. LEDriving XENARC Ford Focus 3-,
  7. ford focus mk3 osram scheinwerfer
Die Seite wird geladen...

OSRAM LEDriving Bi-XENON Nachrüstscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Querlenker cmax dm2 mit xenon

    Querlenker cmax dm2 mit xenon: Hallöchen zusammen. Kann mir eventuell jemand sagen , ob es spezielle Querlenker für den cmax bj 04 mit Xenonlicht gibt. Danke im voraus.
  2. Kuga MK1 Xenon oder Hallogenscheinwerfer

    Kuga MK1 Xenon oder Hallogenscheinwerfer: Hallo Gemeinde, Ich hab da mal eine Frage Welche Frontscheinwerfer gab oder gibt es bei dem Kuga MK1? Mir sind nur die Xenon- oder die normal...
  3. Leuchtweitenregulierung bei Bi-Xenon wechseln

    Leuchtweitenregulierung bei Bi-Xenon wechseln: Hallo zusammen, benötige dringend eure Hilfe. Im WWW habe ich zu meinem Problem leider keine zufriedenstellenden Hinweise finden können, trotz...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus Turnier: Adaptive Xenon Fehler?

    Focus Turnier: Adaptive Xenon Fehler?: Hallo, Mein Ford Focus Turnier hat als Ausstattung eine Lichtautomatik, sprich also "mitlenkendes Licht". Leider ist mir aufgefallen, dass kurz...
  5. Bi Xenon Linsen angelaufen

    Bi Xenon Linsen angelaufen: Hallo Gemeinde, habt Ihr das auch schon bei euren Mäxen mit Xenon-Augen, dass die Linsen anscheinend angelaufen sind und hr nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden