Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Overdrive blinkt beim Bremsen, Getriebe bleibt im 4.Gang

Diskutiere Overdrive blinkt beim Bremsen, Getriebe bleibt im 4.Gang im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Servus, mein Cossi BJ 95 hat jetzt endlich einen ATM bekommen... Jetzt hat er aber glaub ich ein Getriebeproblem. In der Stadt fährt er an und...

  1. edik

    edik Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Cosworth 1995 24V 207PS
    Servus,

    mein Cossi BJ 95 hat jetzt endlich einen ATM bekommen...
    Jetzt hat er aber glaub ich ein Getriebeproblem.
    In der Stadt fährt er an und für sich wunderbar, schaltet auch superweich. Aber irgendwie stimmen da paar Sachen nicht:
    1. Der Cossi schaltet schon ab 60 in der 4. Gang
    2. Wenn ich aus 80 oder 100 oder 120km/h abbremse oder vom Gas gehe, fangt das Overdrive an zu blinken.
    3. Manchmal bleibt er bis zum Stillstand bzw Abwürgen im 4. Gang (eher würde es machen, wenn ich nicht rechtzeitig auf N schalte) und OD blinkt
    4.Manchmal schaltet er beim Bremsen bzw ausrollen auf unter 60 normal runter (glaub Schlupf nennt man das) und das OD-Lämpchen hört auf zu blinken. Danach fährt er nomal weiter bis man wieder mal bremsen muss.
    5. Manchmal blinkt das Lämpchen auch bis ich noch langsamer werd und stehen, an der Ampel oder so. Beim Wieder Anfahren, oder Gang einlegen, R oder D gibts ein heftigen Ruck. Dann hilft nur noch Motor aus und wieder an. Danach gehts wieder von vorne los.
    6. Machmal fährt er aber ganz ohne Probleme, wie bis jetzt auch immer, ohne blinken oder ruckeln...

    Kennt jemand so ein Problem? was könnte es sein?
     
  2. 365

    365 Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zZt Übergangsweise Opel Omega B 2.0 8V
    Kleiner Tipp

    Unkontrolliertes Auf- und Abschalten und leuchtet zusätzlich die Overdrive Kontrolleuchte in der Instrumententafel, kann (muss aber nicht)ein defekter Fahrstufen-Sensor (TR-Sensor) der Grund dafür sein.
    Falls er schon mal gewechselt worden ist sollte er diese Teilenr. haben
    95GT-7F293-AC

    Habe Das gleiche Problem, aber es scheint das bei meinem der Kabelsatz einen weg hat.

    Wie sieht das Öl aus?

    Gruss 365
     
  3. edik

    edik Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Cosworth 1995 24V 207PS
    Das Öl sieht ganz in Ordnung, es ist genug drin, und ist leicht rötlich. Soweit ich weiß soll es so aussehen, oder? Soll ich des Getriebeöl mal wechseln? nach knapp 120tkm kanns nicht schaden, oder?
     
  4. edik

    edik Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Cosworth 1995 24V 207PS
    heut bin ich wieder gezwungenermaßen ca 10km gefahren, dabei ist mir noch aufgefallen, dass das Getriebe zwischen 60 und 80km/h manchmal hektisch zwischen dem 3. und 4. Gang wechselt.
    Kann mir wirklich keiner mehr weiterhelfen? Tipps? Erfahrungen?
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Haste den Sensor mal geprüft?
     
  6. #6 95Scorpio, 08.01.2011
    95Scorpio

    95Scorpio Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Div. Scorpio und Mustang
    Hallo edik.

    Schon mal den Fehlerspeicher vom Ford-Garagisten auslesen lassen..?

    Erst wenn da nix rauskommt würde ich anfangen mit probieren und suchen...

    En Gruess us Einsiedeln / CH

    Urs
     
  7. edik

    edik Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Cosworth 1995 24V 207PS
    Ja also die Ford Garagisten sagen, bei dem kann man angeblich nix auslesen, und der Sensor ist auch in Ordnung, sagen sie. Die haben irgendwas von der Postion des Schalthebels erzählt, aber das glaub ich nicht. Der Cossi schaltet ja einwandfrei hoch, nur beim runterschalten und Geschwindigkeit über 80 km/h weiß er nicht, welchen Gang er nehmen soll.
     
Thema:

Overdrive blinkt beim Bremsen, Getriebe bleibt im 4.Gang

Die Seite wird geladen...

Overdrive blinkt beim Bremsen, Getriebe bleibt im 4.Gang - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen

    Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen: Hallo Gemeinschaft habe mal wieder ein kleines Problem, ich muss ein Kennzeichenlicht ausbauen und habe das Problem das ich die Türverkleidung...
  2. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  4. Biete 4 Original WT Räder

    Biete 4 Original WT Räder: Hallo zusammen, ich möchte die 4 Originalräder von meinem Wildtrak verkaufen. Continental M+S 265/60R18 komplett auf Felge mit Drucksensoren und...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...