Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 P0171 Fehler

Diskutiere P0171 Fehler im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; P0171 Fehler - Gemisch zu mager Hallo Ford Fans, Ich bin neu hier und schreibe Ihnen aus der Slowakei. Ich entschuldige mich falls, ich mit...

  1. #1 RoSy, 14.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    RoSy

    RoSy Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2009, 1.6 benziner, 74kW
    P0171 Fehler - Gemisch zu mager

    [FONT=&quot]Hallo Ford Fans,[/FONT]

    [FONT=&quot]Ich bin neu hier und schreibe Ihnen aus der Slowakei. Ich entschuldige mich falls, ich mit Fehler schreibe, aber ist schon lange her, was ich Deutsch geschrieben habe. Ich fahre einen FoFo KOMBI bJ. 2009, 1,6 Benziner, 74kW.[/FONT]
    [FONT=&quot]45000km auf dem Tacho, [/FONT]
    [FONT=&quot]Einen Jahr her, habe ich einene OBD Fehler bekommen -- P0171. Es war cca. 3 Wochen nach dem Ölwechsel (Ford Formula 5W-30) beim Ford dealer. Mechaniker in der Werksatt hat den Fehler gelöscht. Das Auto hat ungefähr 10000 Kilometer ohne irgendwelche Fehler gelaufen. Zwei Monate zurück ist P0171 wieder aufgetaucht. Beim original Ford Dealer haben die Lambda Sonde –(die vor dem Kat. steht) als kaputt diagosnostiziert. Reparatur und Austauch könnte cca. 300 Euro kosten, wollte ich aber nicht die Reparatur machen un deswegen, habe ich im Internet gesucht, ob es die Lambda Sonde wirklich ist. [/FONT]

    [FONT=&quot]In 80% bei diesem Fehler ist est enweder Undichtung beim Luft ansaugen und restliche 20% verschmutztes MAP Sensor oder undichtes Auspuff. Nur einige Leute haben wirklich die Lambda defekt. Es war beim verschiedenen Automarken, nicht nur in Europa. Da habe ich das Auto zum Bosch Dealer geholt, der hat er auch die Diagnose gemacht und die Lambda hat gut funktioniert – zwichen 0,1 – 0,9 V beim Leerlauf.[/FONT]
    [FONT=&quot]Leider hatte der Mechaniker nicht mehr Zeit das Auto zu testen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Was der Bosch Service noch gemacht hat: Kerzen, Luftfilter – getauscht , Benzin pumpe und kleine Benzin Filter und MAP Sensor gereinigt (offensichtlich waren die verschmutz), und ich habe das Injektoren Reiniger von Liqui Moly auch in den Sprit Tank reingetan. Danach hat das Auto cca 750 km problemlos gefahren, dann ging die Lampe wieder an- ich vermute mit denselben Fehlercode.[/FONT]

    [FONT=&quot]Das Auto startet mit Probleme, geht nicht auf dass erste mal an. Es sieht so aus das Benzin nicht korrekt einspritzt. Weiss ich wirklich nicht was da los it. Jetzt ist mein FoFo wieder in der Werkstatt, da wird man noch Öl wechseln, und wird wieder durchgesucht ob da wirklich keine Undichtungen sind. DieDrosselklappe ist nicht verschmutzt, wass mich da aber irritiert ist mehr Öl im Motor als in dem Handbuch geschrieben ist. Ich habe da nach dem Ölwechsel (einen Jahr zurück) kein Öl reingetan, dadurch ist in dem Airbox verschmuztes Schaum filter.[/FONT]
    [FONT=&quot]Hat jemand von Ihnen bitte auch so änliches Problem gehabt?[/FONT]

    [FONT=&quot]Danke[/FONT]
    [FONT=&quot]Und sorry für die Fehler im meinem Beitrag.[/FONT]
    [FONT=&quot]Roman[/FONT]
    [FONT=&quot]Bratislava[/FONT]
     
  2. RoSy

    RoSy Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2009, 1.6 benziner, 74kW
    Hallo,

    sieht so aus, dass niemand hat dasselbe Problem gehabt. Auto ist aus der Werkstatt zurück. Der Techniker hat den PCV-- /positive crankcase ventilation/ - Kurbelgehäuseentlüftung Ventil geputzt und als die Ursache von P0171 identifiziert. Das Auto startet auch besser, Ich hoffe dass die LED mit p0171 nicht wieder auftaucht.
     
  3. RoSy

    RoSy Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2009, 1.6 benziner, 74kW
    :mies: die Lampe ist wieder an
     
  4. RoSy

    RoSy Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2009, 1.6 benziner, 74kW
    Hallo, ich bin wieder hier. Sieht so aus dass hier niemand eine Idee hat, was es sein kann. Macht nichts. Auto war wieder in der Bosch Werkstatt - mit "Enddiagnose" - defekte Lambda sonde. Die wurde getauscht, und ich habe cca 1200km problemlos gefahren. Zwei Wochen zurück, ging die Lampe wieder an, ich war wütig wie nie. Dann habe ich cca 150 km mit angemachte Lampe gefahren. Danach ging die Lampe wieder aus, und ist aus. Leider die Probleme mit kalten Start sind geblieben. Das Auto geht nich ohne Gas auf erste Mal an.
    Bosch Werkstatt hat keinen Fehler im Computer gefunden, und haben neue Diagnose festgestellt - Benzinpumpe sei defekt, weil die nur 2,2 bar gibt, und sollte 3,9. Weiss ich nicht ob es so ist. Jetzt bin ich ratlos, weil das Auto lauft in hoheren Geschwindigkeiten normal. Kann sein dass die Akzeleration ein bischen schwächer ist.
    Inzwischen habe ich anderen FORD Dealer kontaktiert, der mit paar Ratschläge gab.
    1. FORD Kerzen - keine Bosch usw.
    2. Drosselklappe - könnte defekt sein - entweder Sensor, oder Potenziometer
    beim 1,8 Ford Benziner ist es die Statistik das diese Teile kaputt gehen. Meiner ist 1,6 B.



    Kennt sich jemand da aus bitte, hat jemand ähnliches Problem?

    Danke
    R.
     
  5. RoSy

    RoSy Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2009, 1.6 benziner, 74kW
    Hoffentlich gelöst, Benzin pumpe war defetkt. Mechaniker hat gesagt dass die kaputt ging durch einen Stoß in den Tank. Unsinn, kein Kratzer auf dem Tank. Durchschnittverbrauch ist jetzt auf 7,1 l/100, habe noch nicht beim meinem Auto gesehen.:top1:
     
  6. #6 gork1975, 11.06.2013
    gork1975

    gork1975 Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5, 2016, 2.0 l TDCI Biturbo
    Vielen Dank für die Rückmeldung.
    Hilft bestimmt dem ein oder anderen. :top1:

    Gruß,
    Marco
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    genau, danke dafür.
     
  8. Herf87

    Herf87 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gerade ein ähnliches Verhalten: bei mir wars ein kleines Loch in der Isolierung vom Zündkabel. Dadurch lief er quasi auf 3,5 Zylindern. Im höheren Drehzahlbereich kein Problem. Im unteren katastrophal!
     
Thema: P0171 Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p0171 focus startet nicht

Die Seite wird geladen...

P0171 Fehler - Ähnliche Themen

  1. Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.

    Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.: Hallo, warscheinlich gibt es ein etwa ähnliches Thema bereits schon... dennoch bin ich ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir Antworten...
  2. Fehler B2477

    Fehler B2477: [ATTACH] Hallo erstmal, habe schon einige Zeit hier im Forum gelesen. Auf eine Antwort bin ich aber nicht gestoßen. Der Fehler B2477 ist fest drin...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer

    Automatikgetriebe spinnt und Fehler im Speicher gefunden ohne DTC im Bordcomputer: Hallo, Ich habe zwei Probleme die nicht so gut passen da ich bis Weihnachten in Reha bin und hier kein FFH in Reichweite ist... Zum einen macht...
  4. Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel

    Elektronische Fehler nach Spurstangenwechsel: Hallo und guten Tag, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Fahrzeug ist ein Galaxy WA6 Baujahr 2012, 140 PS Diesel. Ich habe in einer freien...
  5. Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators

    Motorstörung Fehler P20CD; Tausch des Diesel-Vaporisators: Hallo Zusammen, da ich in diesem Forum neu bin, möchte ich mich kurz vorstellen, bevor ich mit meiner Frage an euch herantrete. Mein Name ist...