Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) p5 20m ts htc, lüfterlager

Diskutiere p5 20m ts htc, lüfterlager im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; habe schon längere zeit das problem mit einem knarrendem lüfterlager, habe schon 2 mal das lager gewechselt, aber unfachgemäß, d.h. der mechaniker...

  1. #1 p5htc, 10.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2013
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    habe schon längere zeit das problem mit einem knarrendem lüfterlager, habe schon 2 mal das lager gewechselt, aber unfachgemäß, d.h. der mechaniker hat das lager gewechselt ohne abbau des stirnraddeckels und hat einfach das alte lager herausgeschlagen und dann das neue hineingeschlagen, dabei dürfte er das neue lager durch das schlagen auf die welle wiederum ruiniert haben, lt. WHB gehört der lagerwechsel überhaupt nur mit abbau des stirnraddeckels und auspressen des alten lagers u. einpressen des neuen lagers erfolgen;
    nunmehr habe ich von mitglied ekkehard aus vöcklabruck in oberösterreich einen gebrauchten kompletten stirnraddeckel samt eingebautem lüfterlager (hat keine spürbare luft) erhalten und auch samt angebauter wasserpumpe, werde nun meinen stirnraddeckel gegen den anderen von ekkehard auswechseln;
    habe auch neu erhalten den strinraddeckel-dichtsatz und die ölwannendichtung;
    wie ich hörte, muß man da die maschine etwas hochheben, damit man die ölwanne herunter bekommt, dazu muß auch die kardanwalle abgeschlossen werden, damit man die maschine überhaupt hochheben darf; lt. diversen mitteilungen ist die stirnraddeckel-dichtung einzeln nicht auswechselbar, es muß auch hinunter zu die ölwannendichtung ausgewechselt werden, die beiden dichtungen hängen zusammen;
    wer weiß da weiteren bescheid und kann mir tips geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    luefterlager

    also auf etwas bin ich mittlerweile daraufgekommen,das luefterlager vorne beim ventilator ist eine heikle angelegenheit, ein auswechseln darf nur mittels presse kalt erfolgen, so wie im handbuch drinnen steht;
    mit herumschlagen wird nur das lager kaputt, es muss also der stirnraddeckel kompl. abgebaut werden - wichtig jedenfalls im betrieb: keilriemen eher etwas locker lassen, sonst geht das lager durch uebermaessigen druck ein!
     
  4. #3 p5htc, 29.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2013
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    an alle meine p5 mitglieder!
    es scheint so, daß ich nun vom lüfterlager vorne ruhe habe, u.zw. jetzt nach 2 jahren und nach dem 3. reparaturgang!
    wir haben jetzt einfach den kompl. stirnraddeckel+lüfterlager+wasserpumpe, gebraucht erhalten von mitglied ekkehard aus steyr in oberösterreich, ausgewechselt gegen den alten originalen; bei meinem originalen stirnraddeckel wurde unsachgemäß das lager gewechselt, u.zw. durch herumklopfen und nicht: mittels abbau des deckels u. heraus- u. hineinpressen des neuen lagers, so wie es im WHB steht.
    bis jetzt höre ich nichts mehr von diesem verdammten rasseln und rattern des vorhin defekten lüfterlagers;
    das defekte lüfterlager hat axiales spiel, also wenn man die runde arretierung, stahlscheibe, für den floder kurz herauszieht u. wieder hineindrückt, ist dieses knacken zu hören;
    keilriemen lasse ich eher locker, damit das lager luft hat;
    haben auch gleich auf neu gewechselt: getriebeaufhängung oberhalb mittels neuem gummiklotz, seitliche getriebe-verschraubung mittels inges. 4 neuen plastik-einlage-stücken, weiters 2 neue spurstangengelenke re.
    anm.: der schwarze ur-leichte plastiklüfter läuft nicht ganz in einer flucht, der mechaniker meint, durch diese "unwucht" ist womöglich das lager kaputt geworden, was meint ihr?
     
Thema:

p5 20m ts htc, lüfterlager

Die Seite wird geladen...

p5 20m ts htc, lüfterlager - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  2. 4 winterreifen 175 65 r14 82T conti ts 800 , 4x michelin energy saver

    4 winterreifen 175 65 r14 82T conti ts 800 , 4x michelin energy saver: Ich kauf mir demnächst neue gjr und hoffe evt das : jemand evt interesse an 4 reifen von conti 175 65 r14 82T mit 2x dot xx14 Profil 7mm und...
  3. Biete P5 20m Coupe V6 2.8 2.3

    P5 20m Coupe V6 2.8 2.3: erledigt
  4. Suche Chrom Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M

    Chrom Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M: Suche dringend Chrom (!!!) Keine Silbernen/Schwarzen. Wischblätter für einen Ford P5 Taunus 17/20M. Bietet mir doch was an! Danke :) [IMG]