Taunus 17M/20M (P5) (Bj. 64-67) p5htc, schlechte blinkerleistung

Diskutiere p5htc, schlechte blinkerleistung im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; habe nun, nachdem besonders die vorderen blinker immer schlechter wurden, ein neues elektronisches blinkerrelais 6v bestellt u. schon eingebaut;...

  1. #1 p5htc, 04.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2016
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    habe nun, nachdem besonders die vorderen blinker immer schlechter wurden, ein neues elektronisches blinkerrelais 6v bestellt u. schon eingebaut; blinkerleistung vorne enorm besser/ hinten haute auch das alte relais hin mit ach und krach/ jetzt natürl. auch besser;
    das elektronische blinkerrelais arbeitet auch voll mit spannung, wenn er unter 6v bekommt auf grund der langwierigen kabelleitungen u. dem damit verbundenen spannungsabfall; ausserdem gibt es jetzt beim blinkereinschalten ein gut hõrbares klacken vom relais her, so wie eben der blinker intervallsmässig lauft; preis des relais' eu 23.-:rotwerden::lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Feel The Difference, 04.08.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    127
    Gleiches Problem hatte ich an meinem capri auch
    allerdings hat mein elekt. Relais nicht gekostet
    hab ich jede menge von rumliegen
    allerdings hab ich zum Glück 12V Anlage drin .
     
  4. 911308

    911308 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20m P5 ts hardtop
    Hallo Robert,
    wo hast du das Relais gekauft, eine Info mit Bestellnr. wäre super.
    Grüsse,
    Manfred
     
  5. #4 p5htc, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2016
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    lieber manfred,
    ich traue mich schon gar nicht mehr meinen lieferanten zu nennen, denn es gibt hier teilnehmer, die unterstellen mir, daß ich von dietzel prozente bekomme, weil ich von seinen lieferungen õfters berichte; alles unsinn natürlich; ich zahle wie jeder andere die vorgeschriebenen preise; bin nur froh, daß ich da einen verlãsslichen lieferanten habe mit auswahl und welcher mir auch persönlich prompt u. richtig auskunft erteilt;
    du kennst wahrscheinlich meine geschichte von dem "kleinen p5 verteiler", den ich von dietzel generalüberholt im herbst 2014 bezogen hatte; hãtte ich diesen nicht bekommen, hätte ich meinen p5htc rein wegschmeissen kõnnen, niemand kam darauf wo das schlechte anspringen und motorrucken herkam;
    also brauchst h. dietzel nur sagen, brauchst ein elektronisches blinkerrelais 6v für den p5htc, kostet eu 23.- oder so, farbe schwarz; jedenfalls sind die blinkerleuchten nun alle viel besser, wenn ich das gewusst hãtte, hãtte ich dieses ver.d.d.a..mte relais schon viel früher gewechselt, jetzt, wo ich i. d. werkstãtte zuerst keinen überprüfungsbescheid bekam, sagte mir ein pensionierter mechaniker eben diese geschichte vom elektronischen blinkerrelais; lãuft auch mit weniger als 6v, erfolgend durch die vielen kabelverbindungen über das zündschloß u. den sicherungskasten, dadurch ergibt sich spannungsabfall; klackert auch dazu schõn im blinker rhytmus; habe nun den überprüfungsbescheid bekommen;
    v. gr., robert
     
  6. 911308

    911308 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20m P5 ts hardtop
    Hallo Robert,
    habe mir das Relais bestellt, mal sehen ob es nun besser Blinkt.
    Grüße,
    Manfred
     
  7. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    lieber manfred, p5htc ex kaily,
    wirst sehen, ist ein kolossaler, positiver, unterschied;
     
  8. Lup

    Lup Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Taunus 20 M P5 1965
    Hallo Robert,

    warum sind jetzt zwei Relais verbaut? Schafft es das elektronische Relais nicht, die hinteren Blinker mit zu versorgen? Bringt es etwas, wenn man zwei von den ekltronischen Blinkrelais einbaut oder ist das dann zuviel des Guten?

    Sind die Blinkleuchten jetzt heller? Meine Blinker sieht man kaum bei hellem Tageslicht. Gibt schon mal Gehupe deswegen.

    Gruß
    Lup
     
  9. #8 p5htc, 03.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2016
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    lieber lup,
    habe nur ein blinkerrelais unter der armatur drin, das alte ausgebaut, ist zum wegschmeissen, u.das neue elektron.eingebaut; muß sagen daß man jetzt
    1.) das blinkerrelais schõn hõrt wie es arbeitet, gut wahrnehmbares klacken,
    2.) sind die blinker allesamt viel besser, man kann sagen originalstãrke;
    das auswechseln hãtte ich schon lãngst machen sollen, habe jedoch nicht gewusst, daß es diese neuen elektron. 6v relais gibt, kostet auch nur bei eu 23.-, geliefert von dietzel; kriege jedoch keinen mengenrabatt von dietzel, das zur aufklãrung an div. mitglieder hier;
    muß sagen, daß ich auch schon ewig das problem hatte mit den schlechten blinkern, habe natürlich auch die sicherungen vorne schõn blank gesãubert, weiters auch in den blinkern die kontakte u.auch allesamt starkwattige glühbirnen hinein gegeben
     
  10. #9 stefan htc, 05.09.2016
    stefan htc

    stefan htc Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M TS Hardtop Coupe EZ 11/1966 Taunomatic
    Hallo Robert,

    das elektrische Relais (allerdings in der 12 Volt Ausführung) werde ich auch einmal ausprobieren. Mein altes Relais ist mir zu träge und zu leise.

    Stark empfehlen kann ist als sehr angenehme Komfortmaßnahme den Bosch Scheibenwischerintervallschalter 0 336 920 004. Der würde früher ja oft bei Autos der 60er und 70er Jahre nachgerüstet.

    Gruß

    Stefan
     
  11. #10 stefan htc, 11.09.2016
    stefan htc

    stefan htc Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M TS Hardtop Coupe EZ 11/1966 Taunomatic
    Hallo Robert,

    wie hast Du denn das neue elektronische Relais angeschlossen ? Haben die elektronischen Relais nicht drei Kontakte statt der zwei bei den alten FoMoCo Relais ?

    Viele Grüße

    Stefan
     
  12. #11 Feel The Difference, 11.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    127
    Einmal masse dazu und fertig
     
  13. #12 stefan htc, 18.09.2016
    stefan htc

    stefan htc Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M TS Hardtop Coupe EZ 11/1966 Taunomatic
    Hallo,

    das elektronische Relais ist genial. Es hat nur 7,80 Euro gekostet, der Einbau war in nicht mal 30 Minutehn erledigt und es funktioniert mit einem schönen Klack-Klack.

    Viele Grüße

    Stefan
     
  14. #13 westerwaelder, 19.09.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    7,80 Euro....damit hat sich die Preisspanne zu dem Dietzelrelais extrem nach unten bewegt !
    Da ich selbst nichts in 6V benötige, habe ich auch nie einen Preisvergleich gemacht, aber das Relais von Dietzel kam mir extrem teuer vor....

    Arndt
     
  15. #14 p5htc, 19.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2016
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    naja, du bist in deutschland, kannst dir alles viel besser aussuchen; zumal ich noch dazu die original 6 v habe und ich wegen eu 15.- aufpreis auch nicht weine, bin ich froh, daß ich den dietzel blinker überhaupt bekommen habe; jedenfalls habe ich nun wieder normale blinkerleistung, da bin ich sehr froh;
    hatte seit jahren diesen fast unsichtbaren blinker, bin sehr froh, daß dieser nun geht; war früher extrem gefährlich das abbiegen mit dem blassen "blinker";
    aber siehe auch stefan htc, der auch sehr zufrieden ist, und dann auch manfred, nachfolger vom kaily p5htc;
    arndt, hast du einen p5htc? Lese da bei dir nur von anderen autos;
     
  16. #15 stefan htc, 19.09.2016
    stefan htc

    stefan htc Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    20M TS Hardtop Coupe EZ 11/1966 Taunomatic
    Hallo,

    mein Auto hat ja eine 12 Volt Bordspannung. Ich habe mir einfach das günstige eletronische 12 V Relais bei Ebay gekauft. Elektronische 6 Volt Blinkrelais gibt es bei Ebay für ca. 16,- Euro inkl. Versand.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  17. #16 MaxMax66, 20.09.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.839
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  18. p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    an arndt, stefan+maxmax, danke für die nachrichten;
    so wie max max schreibt, diese LED blinker sind lastunabhängig u.haben stabile blinkerfrequenz; diese erfindung war genau richtig für den p5htc, 6v; ich hãtte jedenfalls ohne dieses neue blinker-wunderwerk keine zulassung im strassenverkehr mehr bekommen; frage: was heisst eigentlich LED?
    stefan, hast du schon gesehen, in magdeburg lãuft ein "neuer" p5 taunomatik? das ganze ist unter www.taunus-fan-club.de mit jürgen als capo; sind bereits einige diskussionen im gange wegen der automatik von wegen warm laufen lassen nach dem starten, wãhlhebelstellung nun überklebt (ev.anderes getriebe drin)...
    v.gr.an die p5htc gemeinde u.a., robert, p5htc, 01.66, 4 gang knüppel, alles original
     
  19. #18 MaxMax66, 20.09.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.839
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    LED = Licht Ermitter Diode
    eine 12V-Blinkerlampe hat 21W und zieht ca. 1,75A x2 Lampen = 3,5A
    bestückt man nun die Blinkergehäuse mit LEDs, würde wesentlich weniger Strom fließen,
    kommt auf die verbauten LEDs an, sagen wir mal 0,5 A,
    das Blinkrelais würde dies "merken" und die Blinker doppelt so schnell blinken lassen,
    faktisch so, als wenn eine Lampe defekt ist. Ist ja auch gewollt, das man sieht
    das eine Lampe defekt ist...
    Da bei älteren Fahrzeugen oft die Elektrik nicht mehr 100% in Takt ist
    > höhere Übergangswiderstände bringen weniger Strom zur Lampe <
    und die 6V-Anlage noch viel anfälliger dafür ist, kann man hier ein elektronisches
    Blinkrelais verwenden, was (ganz wichtig) lastunabhängig ist.
    Heißt, egal wieviel Strom fließt, es blinkt immer mit gleicher Frequenz
    und gibt einen zeitgenauen Impuls an die Glühlampe, die dann auch richtig angeht...
    Ich kenne das Thema noch zu gut aus DDR-Zeiten von meinem 6V-Trabi.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Feel The Difference, 20.09.2016
    Feel The Difference

    Feel The Difference Forum Profi

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    127
    Und wie wird nun erkannt wenn eine glühlampe ausfällt ,wenn das ganze lastunabhängig immer die gleiche blinkfrequenz hat ?:gruebel:
     
  22. #20 MaxMax66, 20.09.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.839
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    bei lastunabhängigen Blinkrelais nur durch ringsrumlaufen...
    deswegen am besten ein elektron. stab. Blinkrelais nehmen, dass erkennt dann auch, wenn eine Lampe defekt ist.
    Hatte bis bevor das Signal aus dem BCM kam jeder Ford der 80er und 90er
    und findet sich fast auf jedem Schrottplatz
     
Thema:

p5htc, schlechte blinkerleistung

Die Seite wird geladen...

p5htc, schlechte blinkerleistung - Ähnliche Themen

  1. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...
  2. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Springt schlecht bei kälte an

    Springt schlecht bei kälte an: Hallo zusammen, ich habe ein Ford Focus Turnier 1.6 TDci 115ps. Seit ein paar Wochen haben wir jetzt ja große minus Temperaturen. Wenn ich zu...
  4. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...
  5. schlechter Radiosound

    schlechter Radiosound: Hallo mal wieder, fahre seit einem Jahr den Galaxy BJ 2007. Der Radiosound gefällt mir gar nicht. Reicht es, die Lautsprecher auszutauschen, um...