Paar Fragen zum 1,8er 16V!

Diskutiere Paar Fragen zum 1,8er 16V! im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute! Bekomme ja am WE den Fiesta S,da habe ich ein paar Fragen zu.Wäre klasse wen hier jemand helfen könnte!Also,es geht um folgendes:Der...

  1. #1 Fiesta S 16V, 13.10.2005
    Fiesta S 16V

    Fiesta S 16V Guest

    Hallo Leute!
    Bekomme ja am WE den Fiesta S,da habe ich ein paar Fragen zu.Wäre klasse wen hier jemand helfen könnte!Also,es geht um folgendes:Der Verbrauch des Wagens ist astronomisch,eine Tankfüllung reicht in der Stadt für ~250km,meine Mutter ist den Wagen gefahren,bei 60 im 5ten und so Sparmaßnahmen halt,also nix mit Vollgas.Und hier im Forum laß ich das der XR2i angeblich mit ~8,5l gefahren werden kann.Was könnte den Unterschied ausmachen?Der Fiesta S von meiner Ma ist Scheckheftgepflegt,der nette Fordmechaniker meinte zum Verbrauch das 1,8l halt soviel brauchen :shock: also bei meinem letzten 1,8er einer anderen Marke,mit Nockenumbau und K&N,und schneller Fahrweise hatte ich 9-10l Verbrauch!
    Desweiteren nimmt der S schon mal kurzzeitig kein Gas an,dann muß man entweder einmal voll drauflatschen oder ganz vom Gas,dann bockt er mal kurz und is wieder gut.Ist den Mechanikern nie passiert,deshalb haben sie immer auf Verdacht irgendwelche Teilöe getauscht.Kennt das Problem vielleicht jemand?
    So,und als letztes wollte ich noch Fragen ob hier jemand Erfahrungen mit dem 1,8er 16V und offenen K&N Filter gemacht hat,kann man den so draufsetzen ohne eine Einstellung machen zu lassen oder muß der Motor auf den K&N eingestellt werden?
    Schon mal vielen Dank im voraus,falls Antworten eintrudeln sollten :wink:

    P.S.:Und bitte jetzt keine Diskussion über Zweck und Unsinn eines K&N´s loslegen,ich kenne die Vor und Nachteile diesen Filters und schwöre seit 14Jahren darauf!Die Meinungen sind da genauso verschieden wie bei anderen Dingen und ich finde jedem das seine :D



    Gruß Michael
     
  2. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Also zu dem K&N "problem":
    den kannst du einfach draufsetzen, EINTRAGEN LASSEN und gut, der motor reglt sich sein benzin-luftgemisch selber an.

    Zu dem anderen kann ich nicht viel sagen, nur so viel dass das definitiv nicht normal ist, was der Fiesta S verbraucht
     
  3. #3 Fiesta S 16V, 13.10.2005
    Fiesta S 16V

    Fiesta S 16V Guest

    Hallo Nighthawk!
    Danke für deine Antwort.Dann ist es bei dem Fiesta wie bei meinem CRX damals,K&N drauf,laufen lassen,Drehzahl fängt an zu variieren und nach kurzer Zeit läuft er.Hoffe das ich den K&N eingetragen bekomme,muß meine ABE mal rauskramen,glaube der stand da bei!

    Und das der Verbrauch recht hoch ist war mir klar,nur was das Prob ist noch nicht.Einzigste Möglichkeit die ich testen kann ist nen Reservekanister füllen,Wagen volltanken und dann fahren bis er leer ist.Habe so die Bedenken das einfach nur die Tankanzeige nicht stimmt,aber meine Ma sagte immer nach ~250 km hat sie 40l getankt.Viel mehr paßt doch net in den Tank,oder?


    MFG Michael
     
  4. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Ich glaub 45 Liter passen rein, aber das ist ne gute idee mit dem Kanister, würd ich auch mal probieren.

    Und zu dem K&N, ich kann dir jetzt schon sagen, das es für den 1,8er keine ABE geben wird, wenn doch dann wär das für mich jetzt seeehr überraschend
     
  5. #5 Fiesta S 16V, 13.10.2005
    Fiesta S 16V

    Fiesta S 16V Guest

    Also laut http://www.sandtler.de/inhalt_index.htm
    gibt es ein TÜV-Gutachten wenn ich die Zeichen hinter der Artikelnr. richtig deute.Ob das der Wahrheit entspricht werde ich demächst ja merken :wink: leider find ich meine alte ABE momentan nicht,ist beim Umzug irgendwo reingestopft worden und nu is erst mal suchen angesagt. Mein 57i ist noch vom CRX,hat aber(unbestätige Aussage eines Bekannten) angeblich den gleichen Durchmesser wie der für den Fiesta.Und auf meinem Golf2GT hatte ich den auch schon drauf,da aber ohne Gutachten und Eintragung.Nur auf sowas habe ich keinen Bock mehr,kostet mitlerweile 80€ Strafe und 3Punkte von der Rennleitung.Ohne ABE oder Eintragung fahr ich mit nix mehr rum.
     
  6. ungel

    ungel Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! 8)
    Jetzt fangen wir mal an! :shock:
    Also! Ich habe vor kurzem erst nen 1,1l auf nen 1,8 16V Zetec Motor umgebaut! Das gibt keine Probleme mit dem K&N und das mit dem Spritverbrach würde ich mal sagen das da etwas an deinem Steuergerät oder an deine Einspritzung nicht stimmt! Hast schon mal nach dem Tank geschaut ob dieser vielleicht undicht ist?! :roll:
    Wenn du deine ABE nicht finden solltest dann kann ich dir vielleicht weiter helfen! Muß mal schauen wo ich meine habe! :wink:
    Wenn du nen Fiesta suchst! Da wüsste ich dir einen. Ich will meinen verkaufen! Ich habe einfach keine Zeit mehr ihn zu fahren und das ich ihn in der Garage stehen habe dazu brauch ich ihn nicht! :? :cry:

    MFG

    ungel
     
  7. #7 Fiesta S 16V, 14.10.2005
    Fiesta S 16V

    Fiesta S 16V Guest

    Hallo ungel!
    Tank,Einspritzung und Steuergerät sind laut dem netten Fordhändler ok.War da heute und habe den Puma für meine Ma abgeholt und noch mal mit dem Werkstattleiter gesprochen.Der sagt es liegt an den Teilen die sie damals vom XR2i eingebaut haben,mein Fiesta hat "angeblich" jetzt etwas über 90kw :shock: Keine Ahnung was sie damals verbaut haben,er wollte es mir aber auch nicht sagen :x Naja,seit heute habe ich ihn,mal sehen was sich da so noch rausfinden läßt.
    Zu meiner ABE,die habe ich gefunden,ist aber leider nur speziell für Honda,habe aber schon eine über meinen Teilehändler bestellt :D aber danke für deine angebotene Hilfe!
    Und zu deinem Fiesta muß ich dir leider absagen,habe ja seit heute meinen :lol:

    MFG Michael
     
  8. Boster

    Boster Guest

    Moin Moin..

    wollte mir nächste Woche einen Fiesta 1,8 S 16V Bj.92 Kaufen und bräuchte mal ein wenig Informationen.

    Wieviel KW hat den der Fiesta? ich hab mal gelesen das der 1,8er über 90 KW hat, den ich mir holen wollte hat aber nur 76KW kann das sein das der Motor gedrosselt ist?

    und wie schnell läuft denn der S?

    danke im vorraus

    mfg Ben
     
  9. gidoca

    gidoca Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    @Fiesta S 16V

    Hallo! Ich hab auch nen K&N Filter drin und das läuft wunderbar!


    @Boster

    Moin! also der 1,8l XR2i hat 96KW. Laut Tacho ist damit bei mir bei 210 schluss!
    Mit den 76KW beim Fiesta S bin ich mir nicht ganz sicher, könnte aber gut hinkommen. Der ist ja von der Leistung her nicht viel anders als der 1,6l XR2i
     
  10. ungel

    ungel Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Boster!

    Wenn du noch nen Fiesta 1,8i S 16V suchst dann kann ich dir da vielleicht weiter helfen! :D Ich möchte meinen Fiesta Verkaufen! :(
    Schreib mir doch einfach mal ob intresse besteht! :lol:

    MFG

    ungel 8)
     
  11. Boster

    Boster Guest

    THX für die Antwort.

    Hab mir jetzt den 1,8 S 16V geholt mit 77KW, wo ist da der unterschied mit dem 96 KW ´ler. der hat doch den selben motor drinne oder?

    Also ich bin komplett neu im Ford "geschäft" fuhr sonst en Corsa a SPORT fahrer...

    --> welche Zoll größe kann man auf´n GFJ fahren ( so das es optisch passt, also keine 13,14 Zoll. wie ist es mit 16 Zoll und dann 205/45 R16?


    Mfg Ben

    VEILEICHT KANN MIT JA EINER EIN PAAR BILDER SCHICKEN
    E-Mail addy: Benjamin-jet@web.de
     
  12. ungel

    ungel Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Boster!

    Also. :shock:
    Ja er hat den gleichen Motor, aber ein paar sachen sind anderst! Die großen sachen sind wie Einspritzdüsen, Eispritzanlage, Ansaugbrücke, Steuergerät und nicht noch zu vergessen die Düsen in der Ölwanne oberhalb die dann noch zu zusätzlichen Kühlung des Motors dienen. Dann gibt es noch ein paar kleine sachen aber das ist im großen und ganzen alles! :) :roll:
    Wegen den Felgen! Du kannst eigentlich von 13-16 Zoll alles drauf machen. Bloß wirst du vielleicht bei manchen Rad-Reifenkombinationen eine Tachoangleichung machen müssen! :)
    Wenn du Teile brauchst dann melde dich vielleicht habe ich da noch was. :wink:

    MFG

    ungel 8)
     
Thema:

Paar Fragen zum 1,8er 16V!

Die Seite wird geladen...

Paar Fragen zum 1,8er 16V! - Ähnliche Themen

  1. Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?

    Frage Reifendruck.. sind 3,1 bar nicht zuviel?: Hallo :) Bei voller Beladung ( mehr als 3 Personen ), steht in der Betriebsanleitung bei der Reifengröße 185/65R14 : vorn 2.2 bar und hinten 3,1...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Frage zur Ladespannung

    Frage zur Ladespannung: Moin, ich hatte dev. Elektronische Spinnereien wie z.B Zeigerausschalg am KI, plötzliche Meldung das eine Tür nicht verschlossen sei, das PDC Amok...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...
  4. C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen

    C-Max S (DM2) Frage zu den Bremsen: Hallo, ich habe mir anfang des Jahres einen gebrauchten C-Max S (DM2) gekauft und bei dem sind die Bremsen nun runter. Bei der online suche nach...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Probleme mit 1.25 16V Automatik

    Probleme mit 1.25 16V Automatik: Hallöchen zusammen, habe mir vor gut 2 Monaten einen MK4 1.25 16V Zetec mit CTX Automatik gebraucht gekauft und leider ein paar Probleme....