Park-Pilot-System / Abstandswarner nachrüsten?

Diskutiere Park-Pilot-System / Abstandswarner nachrüsten? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, kann man das Park-Pilot-System / Abstandswarner beim Focus 2 nachrüsten? Mein Reimport Wagen hat zwar allen Luxus, aber das wäre auch recht...

  1. #1 koeln51xyz, 23.12.2007
    koeln51xyz

    koeln51xyz Guest

    Hallo, kann man das Park-Pilot-System / Abstandswarner beim Focus 2 nachrüsten? Mein Reimport Wagen hat zwar allen Luxus, aber das wäre auch recht hilfreich. Wo bekommt man die Teile zu welchem Preis und mit welchem Zeitaufwand muss man rechnen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focusdriver89, 23.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Man kann (fast) alles nachrüsten. Habe das bei mir auch vor! :top1:

    Also, die Sensoren bekommst du beim FFH, wenn du originale willst. Materialpreis da so um die 400€ schätz ich (Sensoren müssen lackiert werden), einbau so ca. 200€, macht 6 Scheine.

    Allerdings soll der Einbau nicht wirklich schwer sein, allerdings musst du die sensoren HAARGENAU postieren sonst geben sie falsche Signale ab, wenn die soweit ist, musst du nurnoch die kabel nach vorn ziehen und am Rückwärtsgang anschließen, vielleicht auch noch am kombiinstrument anschließen, damit was "piept". mit etwas handwerklich geschick, kannst du es selbst erledigen.


    es gibt auch fertige nachrüstsätze aus dem zubehör, die sind dann etwas billiger, z.b. von inpro...
     
  4. #3 cruiser02, 23.12.2007
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 bauer_horscht, 23.12.2007
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Hallo,

    als wir unseren gekauft haben hatte er auch keine Einparksensoren, kann man sich an nem gebrauchten leider nicht aussuchen.
    Habe mir dann bei ebay diese Einparkhilfe neu gekauft und selbst eingebaut.
    Ist beim neuen Focus echt kein Problem, habe gerade mal 1,5 Stunden benötigt man muss nicht einmal die Stoßstange abbauen.
    Wenn interesse besteht kann ich den Einbau auch genauer erläutern, jedenfalls finde ich das man sich die Kohle für den Einbau echt sparen kann.

    Funktioniert übrigens tadellos und hat mich gerade mal 150€ gekostet.

    Gruß, Micha
     
  6. #5 Loki_GER, 23.12.2007
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Ich habe bei meinem C-Max grade eine Waeco Anlage (hinten) nachgerüstet und war in 2 Std. fertig damit. Die meiste Zeit ging für die "Planung" drauf, also erstmal schauen wo man mit den Kabeln durchkommt, wo man diese anschliessen kann, wie die Stoßstange abgeht und mit dem ausmessen der Stoßstange. Wenn man erstmal weiß wo man hin muß ist der Rest eigentlich ganz einfach, auch vor dem bohren braucht man keine Angst zu haben.

    Ich habe erstmal dort wo die Sensoren montiert werden sollten die gesamte Breite der Stoßstange mit Malerkrepp abgeklebt. Dann kann man die Stoßstange prima ausmessen und die Positionen auf dem Malerkrepp anzeichnen und wenn man sich vermisst oder falsch anzeichnet einfach durchstreichen und neu anzeichnen. Wenn dann alle Markierungen genau sitzen alles mit einem 3 mm Bohrer vorbohren und danach erst mit einem Kronenbohrer auf Maß aufbohren (ein Stufenbohrer geht auch, mit einem Schälbohrer sollte man vorsichtig sein) Das Vorbohren hat den Vorteil das ein kleiner Bohrer nicht so leicht verläuft und das genaue anbohren einfacher ist.

    Wenn dann alles gebohrt ist die Sensoren einsetzen, evtl. die Kabel mit Kabelbindern von innen an der Stoßstange befestigen und die Kabel durch die entsprechenden Kabeldurchführungen in den Innenraum legen. Anschließen kann man die Kabel (es gibt eh nur 2 ... + und - ) am einfachsten in dem man sie in die entsprechenden Leitungen eines Rücklichtes einlötet und die Lötstellen in Schrumpfschlauch einschrumpft.

    Bei der Waeco Anlage muß dann noch eine kleine Einheit mit 4 LED's und dem Summer verlegt werden. Da mir dieses kleine, graue Kästchen überhaupt nicht gefallen hat habe ich die Platine daraus ausgebaut und sie, nach entsprechenden Modifikationen, in die Verkleidung des Mittelgurtes integriert (da wo die Gurtrolle rechts oben im Dach sitzt). Die LED's sind prima im Innenspiegel zu sehen und fallen ansonsten gar nicht auf und der Summer ist laut genug das man ihn auch bei Radiobetrieb nicht überhört (solange man es nicht übertreibt :))

    Dann wünsche ich mal viel Spaß beim einbauen und lass dir keine Angst machen, auch in den Werkstätten wird nicht gehext. :lol:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 black beast, 24.12.2007
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    soweit ich weiß sind die aussparungen für PDC und SWRA auf der innenseite der front stoßstangen vorgestanzt. da es von ford keine stoßstangen mit bereits gebohrten öffnungen gibt
    somit fällt das ganze anzeichnen usw weg.
    es gibt einen anbieter (name grad nicht bekannt) der bietet die sensoren an die identisch mit denen von ford sind.
     
  9. #7 focusdriver2005, 24.12.2007
    focusdriver2005

    focusdriver2005 Guest

    Also ich habe auch eine Waeco mit 4 Sensoren und Lichtorgel :) eingebaut bekommen, direkt bei Neukauf.
    Habe den Preis inkl. Einbau auf 270 EUR gedrückt, war 2005.
    Die Waeco funzt perfekt, auch nach schräg hinten! Die Lichtorgel sitzt bei mir auf der C-Säule, stört
    Design-mäßig überhaupt nicht, wie ich finde.
    Allerdings weiss ich nicht, wie es bei einer Anhängerkupplung aussieht.
     
Thema:

Park-Pilot-System / Abstandswarner nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Park-Pilot-System / Abstandswarner nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Klimaautomatik nachrüsten

    Klimaautomatik nachrüsten: Hallo zusammen, habe einen 2015er Ford Fiesta . Dieser ist mit der manuellen Klimanalage ausgerüstet. Ist es möglich durch wechseln der...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Dachreling Nachrüsten - Ranger Limited

    Dachreling Nachrüsten - Ranger Limited: Hallo Zusammen, Sagt mal hat schonmal jemand am Ranger Limited (Extra Kabine) eine Dachreling nachgerüstet? Ich möchte nicht ins Dach bohren....
  3. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Ausstattung nachrüsten und grüne Plakette

    Ausstattung nachrüsten und grüne Plakette: Hi! Ein Kollege von mir verkauft seinen Connect ziemlich günstig. Das kommt mir sehr gelegen, da ich einen Diesel mit Platz brauche. Ich würde...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) PDC hinten nachrüsten

    PDC hinten nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich habe mich schon eine Zeit lang mit der Forensuche beschäftigt und mich in die nicht allzu wenigen Themen und Beiträge...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler DPF 2002

    Motor System Fehler DPF 2002: Hallo Zusammen, der Focsu meiner Frau macht uns gerade Sorgen: Rote Leuchte und "Motor System Fehler" Das Auslesen des Steuergerätes zeigt Fehler...