Parklicht / Standlicht ausschalten ? (Relais ?)

Diskutiere Parklicht / Standlicht ausschalten ? (Relais ?) im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin aus dem Norden, habe gemerkt, dass ich meine Lichter nicht komplett ausschalten kann. Es handelt sich um einen Ford Focus MK2 - Facelift...

  1. #1 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Moin aus dem Norden,

    habe gemerkt, dass ich meine Lichter nicht komplett ausschalten kann.
    Es handelt sich um einen Ford Focus MK2 - Facelift (Bj. 2010) - EU Fahrzeug.

    Hier hatte ich bereits ein Relais für das Abblendlicht gefunden.
    Gibt es für das Park- bzw. Standlicht auch ein Relais ?

    Würde gerne die "komplette Kontrolle" über meine Lichter haben :-)

    Vielen Dank !
     
  2. #2 FocusZetec, 04.12.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.822
    Zustimmungen:
    785
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das mit dem Relais ist das Tagfahrlicht, das Standlicht hat im ersten Moment nichts damit zu tun. Ist der Schalter wirklich komplett ausgeschaltet? Hast du auch die dazugehörigen Sicherungen (zum Tagfahrlicht) entfernt?

    Nein das Standlicht hat kein Relais, das wird Direkt durchgeschleift (vom Lichtschalter zu den Scheinwerfern), daher würde ich tippen das der Lichtschalter nicht komplett auf AUS steht, oder jemand gebastelt hat.
     
  3. #3 Schrauberling, 04.12.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Es gibt ja unteranderem das Schwedenrelais für den Mondeo Mk3, dürfte für den Focus Mk2 sicher etwas ähnliches geben.
     
  4. #4 FocusZetec, 04.12.2018
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.822
    Zustimmungen:
    785
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    aber nicht für das Standlicht?!
     
  5. #5 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Abblendlicht und Fernlicht haben jeweils fest eingebaute Relais im GEM-Modul. Diese Relais werden vom Controller des Moduls angesteuert. Wie er das macht, wird vom internen Programm bestimmt. Der Lichtschalter liefert hierfür lediglich einen Impuls. Für Fahrlicht oder Leaving Home-Funktionen kann das der Controller auch alleine.

    Standleuchten werden direkt durch den Lichtschalter bedient. Die Stromversorgung dafür kommt wieder aus dem GEM, über ein weiteres internes Relais, das genauso vom Controller angesteuert wird.

    Ohne Softwareänderung im GEM - wenn das überhaupt möglich ist -, ist da nichts zu ändern.

    @FocusZetec: nach Schaltplan ist auch in LS-Stellung 0 das Standlicht durchgeschaltet. Entscheidend ist hier das AUTOLAMP-Relais im GEM, das hierfür den Strom bereitstellt.

    @Schrauberling: siehe Schaltplan. Mondeo ist eine andere Plattform. Solche Quervergleiche sind oft nicht zielführend. ;)
     
  6. #6 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Das für das Abblendlicht habe ich bereits rausgenommen.
    Der Schalter ist auf aus und trotzdem brennt das Parklicht + Instrumente im Tacho.

    Wo finde ich die Sicherungen dazu ? Habe nur das Relais entnommen.
     
  7. #7 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Meines Wissens sind die Relais im GEM-Modul verlötet. Wie kann man die also "rausnehmen"?

    Sicherungen: Siehe Bedienungsanleitung zum Fahrzeug.
     
  8. #8 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Also ich konnte das Relais für das Abblendlicht einfach
    rausziehen (war die Nr. R15) soweit ich mich erinnere.

    Wie gehe ich denn jetzt am Besten für das Standlicht vor ?
     
  9. RSI

    RSI Guest

    Verstehe ich das richtig,
    Zündung ist an , Lichtschalter ist aus und das Standlicht ist an ?
    Wenn man Zündung aus macht , ist dann das Standlicht auch aus ?
    Würde da igendetwas nachgerüstet ?
    Zb Zubehör Radio .
     
  10. #10 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    -----------------

    Ich kann das nicht bestätigen. Das GEM-Modul im Beifahrerfußraum hat ein geschlossenes Gehäuse. Nur die gesteckten Sicherungen schauen raus. Die Relais darin sind auf die Elektronikplatine aufgelötet. Externe, entnehmbare Relais sind in der Beleuchtungsanlage nicht vorhanden.
     
  11. #11 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Genau, sobald die Zündung angeht, geht auch das Standlicht an, auch wenn der Schalter auf AUS ist.
    Zündung AUS = Standlicht AUS - Das Abblendlicht kann ich AN und AUS schalten, da ich hier die Sicherung entfernt hatte.
    Davor ging das auch nicht


    Dann wird es vermutlich die Sicherung sein, die ich herausgezogen habe. Ist ein kleiner schwarzer Stecker mit 3 Nadeln gewesen.
     
  12. #12 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Sicherungen haben generell nur 2 Pins, Relais 4 bis 5. Keine Ahnung, was Du da gezogen hast.

    Chef im Ring ist die Software im GEM-Modul. Die ganze Schaltung ist so ausgelegt, dass genau das geschieht, was das GEM will. Ob und wie es ggfls. umprogrammiert werden kann, weiß eine Ford-Werkstatt. Die muss das sowieso machen, weil sie den nötigen Wartungscomputer dafür hat.
     
  13. #13 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Jap, hast recht. Waren doch mehrere Pins.

    Mich wundert nur, dass ich die Automatisierung des Abblendlichtes damit regeln konnte.
    Das gleiche würde ich gerne auch für das Standlicht haben. So, wie ich es aber
    raus höre, scheint es deutlich komplizierter als "Stecker ziehen" zu sein . . .
     
  14. #14 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Mit "Relais ziehen" beseitigst Du nicht die Automatik, sondern die komplette Funktion der Leuchten. Und damit letztlich die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs. Dasselbe gilt, wenn Du mit gezogenen Sicherungen auf die Straße gehst. Übrigens ganz egal ob bei Helligkeit oder Dunkelheit. Das Licht muss immer betriebsbereit sein.

    Wie gesagt, das Modulprogramm muss geändert werden.
     
  15. #15 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Das kann ich aber nicht bestätigen. Habe das Relais gezogen und kann das
    Abblendlicht nun normal über den Schalter EIN- und AUSSCHALTEN.

    Somit ist das Licht voll funktionsfähig und nicht mehr automatisiert.
     
  16. #16 MucCowboy, 04.12.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    18.766
    Zustimmungen:
    1.439
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Dann erkläre doch mal genau, WAS Du gezogen hast. Am Besten mit einem Bild.
    Denn so tappen wir hier im Nebel der Ungenauigkeiten herum.
     
  17. #17 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Anbei das Bild des Relais / Sicherung, welches ich gezogen habe. Seit dem der raus ist, lässt sich das abblendlicht manuell ein und ausschalten.
     

    Anhänge:

  18. RSI

    RSI Guest

    Das ist vermutlich das Relais vom skandinavischen tagfahrlicht .
     
  19. #19 profee_dz, 04.12.2018
    profee_dz

    profee_dz Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2010, 1.6 tdci
    Soweit ich weiß, stammt das Auto aus NL.
    Zurück zum eigentlichen Thema :D

    Wisst ihr, ob ich das Standlich auch aus dem Automatismus raus bekomme ?
     
  20. #20 Focus06, 04.12.2018
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Relais R15 ist Tagfahrlicht und sitzt im Sicherungskasten unter dem Handschuhfach, soweit richtig. Dazu gehören aber noch die Sicherungen 110 und 135. Sind die belegt? Wenn ja, zieh die mal noch raus.
     
Thema: Parklicht / Standlicht ausschalten ? (Relais ?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus parklicht ausschalten

    ,
  2. kuga standlicht einschalten

    ,
  3. parklicht ausschalten

    ,
  4. ambiente licht ford fpczs 2007 ausschalten solved,
  5. ford focus Beleuchtung deaktivieren,
  6. ford fiesta licht ausschalten,
  7. parkleuchte ford teansit ausmachen,
  8. ford Mondeo licht aus machen,
  9. Kann man beim Fiesta MK4 Relais Abblendlicht überbrücken als Tagfahrlicht,
  10. parklicht ford focus st line aus,
  11. ford focus standlicht einschalten,
  12. ford fokus lichter ausschalten,
  13. ford ausschalten von licht,
  14. Parklicht Ausmachen,
  15. ford c max standbeleuchtung ausschalten,
  16. standbeleuchtung ford focus deaktivieren,
  17. ford edge standlicht deaktivieren,
  18. ford heckklappe parklicht,
  19. ford focus licht ausschalten
Die Seite wird geladen...

Parklicht / Standlicht ausschalten ? (Relais ?) - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Lenkstockhebel oder Relais kaputt?

    Lenkstockhebel oder Relais kaputt?: Morgen, ich bin neu hier im Forum und hab seit einigen Tagen folgendes Problem: Wenn ich das Abblendlicht einschalte, leuchtet erst nur das...
  2. Capri MK3 Relais

    Capri MK3 Relais: Hallo zusammen brauche mal wieder euer wissen. Bin seit 4 Wochen nun auch stolzer Besitzer eines Capri S MK3 Baujahr 1982 Habe heute mal nach der...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Standlicht und Rücklicht geht aus!

    Standlicht und Rücklicht geht aus!: Halllo, ich hoffe jemand hat eine Idee, ich nicht mehr! ich habe schon einige Foren abgegrast aber leider nicht gefunden , auch nicht mit der...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ST220 Standlicht und Nebelscheinwerfer auf LED (Original Look)

    ST220 Standlicht und Nebelscheinwerfer auf LED (Original Look): Hi, habe vor einer Weile mal meinem Standlicht und meinem Nebelscheinwerfer eim paar LED Birnen verpasst. Sieht jetzt moderner aus. ;) Sollte man...
  5. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Audio mute Telefon ausschalten

    Audio mute Telefon ausschalten: Hallo, habe ein Problem mit dem Abspielen vom Audio Signal vom mit Bluetooth verbundenem Handy auf die Sony Anlage. Ich kann leider in keiner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden