Parkpilot Sensoren wurden ausgetauscht

Diskutiere Parkpilot Sensoren wurden ausgetauscht im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, meine Frau ist mit unserem Mondeo rückwärts gegen ein Schild gefahren. Dadurch mußte die Stoßstange inkusive der Sensoren für den...

  1. #1 schwinki, 10.02.2006
    schwinki

    schwinki Guest

    Hallo,

    meine Frau ist mit unserem Mondeo rückwärts gegen ein Schild gefahren. Dadurch mußte die Stoßstange inkusive der Sensoren für den Parkpiloten augetascht werden. Da es von der Versicherung bezahlt wurde bin ich nicht in eine Ford-Werkstatt sondern in eine von der Versicherung empfohlenen.

    Die Reparatur inkl. der Lackierungen wurden auch einwandfrei ausgeführt. Nur funktioniert der Parkpilot seit dem nicht mehr vernünftig. Mal piepst das Ding wenn weit und breit nichts zu sehen ist, mal macht das ing keinen Muks, wenn ich schon auf 30 cm an ein Hinderniss heranfahre. Ich hab das zwar bei der Werkstatt bemängelt, hatte auch einen termin zur nachbesserung, besser geworden ist es aber nicht. Am Montag habe ich den nächsten Termin, hab aber ehrlich gesagt kein Vertrauen dass sich da was bessern könnte.

    Kennt einer das Problem. Muß an den Sensoren etwas justiert werden? Wenn ja, wie? Oder muß da elektronisch irgendwas eingestellt werden?

    Gruß

    Uli
     
  2. Kevin

    Kevin Puma Liebhaber :)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Audi TT 8J Roadster, VW Lupo
    Hau dort auf den Tisch, das müssen die doch wohl n Parksystem hinbekommen. Du hast ja auch dafür gezahlt!
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Kann es sein, das die Sensoren ein 2.mal lackiert wurden?
     
  4. Brauer

    Brauer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Contour 1998 2,6L
    ... von der Versicherung empfohlen....
    da krieg ich immer Zuckungen....

    evtl wurden die sensoren auch falschherum eingebaut, gibt dann auch nur probleme mit dem System. Siehe RB, und die Teile müssen erneuert werden. Frage mich nur aus welchem Grund sie noch mal lackiert worden sein sollten. Wöre einer beschädigt, dann muss er erneuert werden.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Damit die neue Farbe vielleicht richtig dazupasst? Man kann ja nie wissen - wie gesagt "von der Versicherung empfohlen".
     
Thema:

Parkpilot Sensoren wurden ausgetauscht

Die Seite wird geladen...

Parkpilot Sensoren wurden ausgetauscht - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückfahrkamera gelegentlich verschwunden und stattdessen Parkpilot

    Rückfahrkamera gelegentlich verschwunden und stattdessen Parkpilot: Hi Mein FoFo hat ab Werk Parksensoren hinten und die Rückfahrkamera welche beide im 5“ Display des ersten Sync angezeigt werden. Seit ein paar...
  2. Wo sitzt der MAP-Sensor?

    Wo sitzt der MAP-Sensor?: Hallo zusammen! Ich fahre seit ein paar Tagen im Notlauf durch die Gegend, weil ich den Fehler P0235 habe (Turbo Charger Boost Sensor "A"...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sensor an der Scheibe

    Sensor an der Scheibe: Hallo Leute, vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen Ich weiß nicht genau, welchen Sinn dieser Sensor an der scheiben haben soll, sofern...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?

    Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?: Hi Leute, hab da mal ne Frage; mein FoFo ist mit Ganzjahresreifen auf Stahlfelgen bestückt. Ich denke darüber nach, ihm hübsche Alufelgen zu...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB RDKS Sensoren

    RDKS Sensoren: Hallo in die Runde Hat oder kennt jemand die Seriennummer oder Artikelnummer der RDKS Sensoren von Ford. Gruß DK