Parkrempler, Kosten Lackierung???

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von mrksmaurer, 13.03.2009.

  1. #1 mrksmaurer, 13.03.2009
    mrksmaurer

    mrksmaurer Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gestern kleines Misgeschick passiert:

    Aufm Discounterparkplatz rückwärts aus der Lücke, dabei hats dann gepasst wie die Faust aufs Auge...Ganz zart nen parkenden alten Mondeo an der Heckschürze gestreift. Habe dann auf den Besitzer gewartet, Adressen getauscht, heute kommt der Anruf von ihm. Er war inner Werkstatt, die hätten gemeint mit ca. 750 Euro wär er dabei. Weil ich so fair was, ihm den Schaden zu melden, käme er mir entgegen und bestünde aufgrund der Wertminderung nur auf 370 Euro.

    http://www.bilderupload.de/bild.php/8799,dsc0070218EPR.jpg
    http://www.bilderupload.de/bild.php/8800,dsc007037VWJE.jpg

    Was haltet ihr davon? Ist der Werkstattpreis gerechtfertigt? Da kann doch sicher teillackiert werden.... Soll ich die Versicherung einschalten?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordtisimo, 13.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2009
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @ mrksmaurer..

    Mir hat auch mal einer an meinem Mondi die hintere Stosstange lediert. Der war allerdings nicht so freundlich und hat sich gemeldet.
    Der Lacker hat den Schaden gespachtelt, beilackiert und poliert. Mit 250 € aus eigener Tasche war ich dann dabei.
    Schaden der Versicherung melden ???? Kommt auf Deine Versicherung an. VK-oder oder TK mit SB ? Ruf doch einfach mal Deine Versicherung an, und lass dich beraten, ist immer der bessere Weg.

    Ps. Hab mir gerade mal Deine Bilder angeschaut. Ein Repair Service macht so etwas für ca 100 €
    Die Summe die dein Gegner verlangt ist übertrieben, den Rest steckt er sicher in die eigene Tasche, und grinst sich ein,s
     
  4. #3 sawende, 13.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2009
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Also eine Teillackierung an der Stosstange kann man nicht machen , sondern immer nur Komplett es kann sonst sein das man Farbunterschiede sieht gerade bei Metalliclackierungen ist das der Fall.

    Eine Spotrepairlackierung würde hier auch nicht mehr greifen der Schaden ist zu großflächig und bis unter der Grundierung.

    Es kann durchaus schon sein das die Werkstatt 750 Euro verlangt sofern es eine Ford Werkstatt ist. Die machen sich das einfach und bestellen eine bereits fertig Lackierte und bauen diese ein.

    Ein Lackierer würde es bestimmt günstiger machen, 370 Euro kommen da schon hin. Bedenke bitte die Arbeiten die dafür erforderlich sind.

    Stossstange ausbauen, Reinigen, Schleifen, Reinigen, Schadstelle spachteln, wieder schleifen, reinigen, Füllern, Feinschleifen, reinigen, Grundieren, Lackieren 1 Stufe, Lackieren 2 Stufe, Klarlackieren, Polieren, Einbauen und Ausrichten. Zudem kan es sein das trotz des kleineren Remplers hinter der Stossstange einige Plastikhalter kaputt sind und erneuert werden müssen. Da kommen schon einige Stunden zusammen.

    Auch wenn das Auto alt ist gilt immer noch der Leitsatz wiederherstellung als sei der Unfall nicht passiert, in dem Fall liegt der Schaden vermutlich auch noch im Bereich des Wiederbeschaffungswertes.

    Bestehe darauf das der Geschädigte dir Kostenvoranschläge von zwei Autolackierfirmen vorlegt. Dann hast du die genauen Kosten und siehst was auf dich zukommt. Die Versicherung musst du den Schaden melden (sogenannte Haftpflicht), inwiefern du den Schaden aber regelst bleibt dir überlassen, hauptsache die Versicherung weiss bescheid. Entweder zahlt die Versicherung oder du, als Faustregel sagt man immer das man Schäden bis 600 Euro selbst zahlen soll um seine Schadensklasse nicht zu erhöhen.

    Ein Gutachter wird hier auch nicht benötigt, diese kommen erst ab einen deutlichen Schaden ab 750 Euro in betracht.

    Hoffe dir hiermit ein wenig auskunft geben zu können und deine Zweifel etwas zu beschlichtigen. Bedenke vor allem was du in so einem Fall machen würdest wenn dir jemand in dein Auto fährt. Passieren kann sowas gar keine Frage, der Geschädigte vertraut auch nur einer Werkstatt und verlässt sich auf deren Aussage.
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 13.03.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Der hat sich einen Kostenvoranschlag beim ffh geholt ( wurde bereits gesagt )
    Auf keinen Fall kostet die Lackierung mehr als 300 Euros . Vorausgesetzt die gesamte Stossi wird gelackt . Ansonsten wäre eine Teillackierung noch möglich , die auch nicht mehr als 180 Euros kosten wird ( Spachteln und Lackieren ) .

    Druck die Fotos auf Fotopapier und geh zu einer Lackiererei und frag einfach mal nach .

    Meiner Ansicht nach , wäre eine neue Stossi zuviel des guten . Wenn ich das richtig sehe ist das ein MK1 Mondeo und unterm Rücklicht kann man sehr gut leichte Vertiefungen im Lack sehen , was auf Rost deuten könnte . Der steckt sich die Kohle ein und "saniert" sein Auto damit .
     
  6. #5 Fordtisimo, 13.03.2009
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @ sawende..

    Eine Teil Lackierung ist sehr wohl möglich! Und glaubst Du wirklich, der Lacker baut die Stoßstange ab ? Da wird abgedeckt und abgeklebt, basta :lol:
    Wir haben hier keine Märchenstunde, also erzähle bitte nicht so einen Stuss.:kaputtlachen:
     
  7. #6 Rausch90, 13.03.2009
    Rausch90

    Rausch90 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk1 4x4
    Also sowas habe ich bei uns noch nie gesehen... Stoßstange abkleben bei Komplettlackierung auf keinen Fall. Ne neue Stoßstange zu bestellen wäre Verschwendung. Die wird abgebaut, gespachtelt und komplett lackiert... Sollte bei einer Ford Werkstatt auf allerhöchstens 400 Euro kommen.

    Zum Vergleich bei uns: Stoßstange beim Fiesta durch leichte Kollision zerbrochen. Kosten insgesamt 450 Euro inklusive Lackierung (Metallic), Arbeitszeit und Materialkosten. 750 Euro ist Wucher. Wäre nur gerechtfertigt falls eine neue, unlackierte Stoßstange bei Ford ca 400 Euro kostet aber das kann ich mir nicht vorstellen. Außerdem wäre es eine Frechheit bei diesem Schaden eine neue Stoßstange zu verbauen... Durch spachteln und füllern kann der "Schaden" leicht behoben werden.
     
  8. #7 sawende, 13.03.2009
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Das wäre für mich ein Grund so eine Pfusch Lackiererei den Rücken zu kehren.

    Sorry aber eine Profi Lackierwerkstatt baut die komplett ab und lackt komplett.

    Und unterstell mir bitte nicht das ich stuss erzähle.
     
  9. #8 Fordtisimo, 13.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2009
    Fordtisimo

    Fordtisimo Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @ all..

    Vorab bedanke ich mich bei demjenigen der mich angeschwärzt hat, welches mir eine Verwarnung eingebracht hat, nur wegen dem Wort S.... !

    Ich hab nie behauptet, dass die Stoßstange abgedeckt u. abgeklebt wird. Es werden Teile der Karoserie abgedeckt, um diese vor dem Sprühnebel zu schützen. Im übrigen ist mir die ganze Angelegenheit .................. ! An meiner Stoßstange wurde jedenfals so sauber beigelackt, dass noch nicht einmal der ffH einen Unterschied feststellen konnte, und demontiert wurde die Stoßstange auch nicht. Alles andere ist reine Geldschneiderei, und in meinen Augen nicht real. Mein Mondi war damal,s gerade zwei Wochen alt, als er auf einem Parkplatz verletzt wurde.

    Bei der Diskusion hier, handelt es sich um ein altes Fahrzeug. Würde man hier die Stoßstange neu lacken, wäre die am Ende wertvoller wie das ganze Auto. :zunge1: Punkt , Ende u. aus Tschüss....
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Janosch, 13.03.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dich hat keiner angeschwärzt. Die Warnung habe ich entschieden, weil ich Deinen Text nicht passend fand.
    Wenns an der Warnung was zu meckern gab, hättest Du Dich einfach mal an denjenigen wenden können, der sie ausgesprochen hat. Nämlich mich.
    So, damit sollte das Thema abgehakt sein.
     
  12. #10 sawende, 13.03.2009
    sawende

    sawende Ford Freak

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Selbst wenn er sich die Kohle einsteckt und nicht repariert, es ist seine Sache was er damit macht. Schliesslich hat er den Schaden.

    Wenn der Wagen z.b. noch 1200 Euro wert ist und es wäre eine Reperatur von 1100 Euro zu machen so wäre es noch im Rahmen des Wiederbeschaffungswert. Ich würde mir die Kohle ebenfalls einstecken :)

    So ist es im Leben nunmal, abgerechnet wird nach Werkstattkosten die notfalls halt per Gutachten festgestellt werden (meistens sind die Kosten im Gutachten sogar höher), ob man das dann nun repariert wie angegeben oder aber es so lässt oder aber nur bedürftig in einer Hinterhofwerkstatt repariert um Geld zu sparen. Das Geld ist so oder so futsch. Ärgerlich aber nichts dran zu machen.

    sollte mir mal einer sagen sorry ich bin in Ihrem Mondeo gefahren aber der ist ja schon alt so teuer kann es ja nict werden hat ja da und da schon Macken und Rost. Dem würde ich was besseres belehren.
     
Thema:

Parkrempler, Kosten Lackierung???

Die Seite wird geladen...

Parkrempler, Kosten Lackierung??? - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten

    Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten: Hi zusammen Könnte ganz günstig einen Ka jg2010 übernehmen. Nun hat dieser eine defekte Zylinderkopfdichtung. Was würde mich der wechsel in einer...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  3. Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.

    Zahnriemen und Aggregateantriebsriemen wechsel Kosten und Rückfragen.: Servus, sorry falls es hier schon einen ähnlichen Thread gibt, ich habe leider nichts in die Richtung gefunden. Bei meinem Auto (Ford Focus...
  4. Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?

    Motorsteuergerät tauschen, und wer trägt die Kosten, wenn es das nicht war?: Ford Focus MK 3, BJ 2011, 2.0 TDCI, 230 t km in der Anzeige meldete sich: Motorstörung!---Bitte Service------ der Wagen war heute den dritten...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand

    Kosten Einbau Standheizung Tourneo Connect Grand: Hallo. Wer von Euch hat den schon eine Standheizung in einen Tourneo Connect ab Baujahr 2014 nachträglich einbauen lassen und wenn ja, was für...