Parkschaden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von *Vips*, 24.11.2009.

  1. *Vips*

    *Vips* Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist jetzt zwar schon eine Woche her aber ärgern tut es mich immer noch, dass ich beim seitlich ausparken mit meinem erst 8 Monate altem Fofi das vor mir stehende Auto gestreift habe und jetzt halt eine Delle und Kratzer an der rechten hinteren Türe habe.

    Natürlich war ich bei der Polizei um den Schaden zu melden und es war dann auch noch ein RED BULL Firmenauto :verdutzt:, es ist zwar alles geklärt sodass der Schaden von meiner Versicherung ersetzt wird.

    Aber jedesmal wenn ich die Delle samt Kratzer sehe muss ich mich wieder über meine eigene "Dummheit" ärgern, weil ich zu wenig geschaut habe. Da ich letztes Jahr meinen Fofi wegen einer Eisplatte auf der Straße geschrottet habe (krachte in Gegenverkehr, Gott sei Dank nur Blechschäden) dachte ich mir jetzt echt ich gebe den Schein ab und gehe nur mehr zu Fuß.

    Mein armes kleines Auto sag ich da nur. Parkschäden passieren aber es ist einfach nur :rasend: und :weinen2:.

    Wollte das jetzt nur mal los werden und vielleicht trauert jemand mit mir ;-).

    Dann wünsche ich noch einen schönen Abend.

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 24.11.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Tja aus Fehlern kann man eigentlich nur lernen ;) , dennoch ist es ärgerlich , wenns der neue Wagen erwischt hat . Bei einem Älteren fallen Beulen und Kratzer nicht so auf , beim neuen schon .

    Also : immer schön aufpassen :top1:
     
  4. zaehp

    zaehp Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Ghia, 10/01
    kopf hoch, dellendoktor bzw smartrepair soll da wahre wunder für kleines geld wirken.

    kann hier aus indirekter erfahrung sprechen. muttern hat nachts die leitplanke mit ihrem suzuki geküsst. sah echt übel aus. n bekannter lackierer hat uns das repariert, die komplette linke seite! zwar ohne ausbeulen, das wollten sie nicht, aber sonst so gut wie möglich ausgespachtelt und lackiert. der hat das so verdammt gut gemacht, dass es fast wie zuvor aussah! immerhin war der wagen schon 10 jahre alt und der farbton leicht ausgeblichen ;) hat nicht mal 500€ gekostet!
     
Thema:

Parkschaden

Die Seite wird geladen...

Parkschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Parkschaden

    Parkschaden: Hi Leute, heute hat es mich auch erwischt. Beim Einparken habe ich direkt über dem rechten Radkasten zwei Lackschäden ausversehen...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Parkschaden - hintere Stoßstange

    Parkschaden - hintere Stoßstange: hallo ihr lieben na jetz hat es meinen mondi auch erwischt.... die hintere stoßstange hats getroffen.. die farbe is bis zum weißen abgeschabt,...